Newsletter

WRS-Newsletter Juli 2010

  1. Editorial: Forschung zu Wertschöpfung
  2. Verzeichnis der Kreativdienstleister ist erschienen
  3. Lumpp und Wegenast bleiben bei der Film- und Medienfestival gGmbH

  4. Erfolgsgeschichten

  5. Termine

1. Editorial: Forschung zu Wertschöpfung

Die Region Stuttgart verfügt über leistungsstarke Unternehmen, hochqualifizierte Fachkräfte sowie renommierte Hochschulen und Universitäten, das sind notwendige Voraussetzungen für den dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg eines von Hochtechnologie geprägten Wirtschaftsraums. Es gilt, die Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen der Region verstärkt zu fördern, ihren Erfolg wahrnehmbarer zu vermitteln und die Zusammenarbeit zwischen den Institutionen des Hochschul- und Wissenschaftsstandorts und den Unternehmen zu intensivieren. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen benötigen den Zugang zu wirtschaftlich verwertbaren wissenschaftlichen Leistungen. In der Region Stuttgart gibt es Beispiele für sehr fruchtbare Netzwerkbeziehungen, wie etwa bei den regionalen Kompetenz- und Innovationszentren. Mit der Hochschulregion wollen wir jetzt noch einen Schritt weitergehen. Wie es der Wirtschaftsausschuss der Regionalversammlung beschlossen hat, wird die WRS mit den Hochschulen und Universitäten ein Konzept zur Stärkung des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes entwickeln, um Kooperationen und Wissenstransfer zu verstärken. Auf Wunsch vieler Rektoren und anderer Hochschulvertreter werden wir auch die gemeinsame Vermarktung des Hochschulstandortes vorantreiben. So kann aus den bestehenden Kooperationen die Basis für eine Kooperationskultur entwickelt werden, die den Start gemeinsamer Projekte begünstigt und das gemeinsame Einwerben von Fördermitteln erleichtert. Unser Ziel ist es, die exzellenten wissenschaftlichen Leistungen vor Ort noch besser in wirtschaftliche Wertschöpfung umzusetzen und in der Öffentlichkeitsarbeit sichtbarer zu machen. Daran hat die Wirtschaft ebenso ein Interesse wie die Wissenschaft.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Verzeichnis der Kreativdienstleister ist erschienen

Ab sofort kann bei der WRS das "Verzeichnis der Kreativdienstleister in der Region Stuttgart" bestellt werden. In der 2. Ausgabe präsentieren sich rund 170 Unternehmen aller kreativen Branchen. Neben bekannten Gesichtern und Unternehmen stellen auch verschiedene Neuentdeckungen ihre Profile und Projekte vor. Die Einträge vermitteln ein repräsentatives Bild der kreativen Szene der Region: Werbeagenturen, Designer, Künstler, Musiker, Studios, Fotografen, Ausstellungsgestalter, Texter, Illustratoren, Eventagenturen, Produktionsfirmen und Verlage sind vertreten - renommierte Größen ebenso wie Newcomer und Einzelkämpfer. Das kostenlose Verzeichnis richtet sich vor allem an Geschäftsführer und Marketingverantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen. Bestellungen unter kreativ@region-stuttgart.de.
Kontakt bei der WRS: Rike Kristen, 0711-22835-54
rike.kristen@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de

3. Lumpp und Wegenast bleiben bei der Film- und Medienfestival gGmbH

Ulrich Wegenast und Dittmar Lumpp bleiben für weitere fünf Jahre Geschäftsführer der Film- & Medienfestival gGmbH. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg, sagte, dank des außergewöhnlichen Engagements des Führungsduos sei das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart zu einer der weltweit größten und bedeutendsten Veranstaltungen für den Animationsfilm geworden. Seit 2005 sind Dittmar Lumpp und Ulrich Wegenast verantwortlich für die Geschicke der Film- und Medienfestival gGmbH.
www.film-medien-festival.de

4. Erfolgsgeschichten

Jede zweite deutsche WM-Tröte stammt von der Kirchheimer DIMA GmbH

www.region-stuttgart.de/...

Profis aus aller Welt schwören auf Metabo-Elektrowerkzeuge aus Nürtingen

www.region-stuttgart.de/...

C. Wöllhaf aus Stuttgart ist ein Pionier der modernen Flughafen-Gastronomie

www.region-stuttgart.de/...

5. Termine

4. Juli 2010: Startschuss für die Modellregion Elektromobilität

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung auf dem Stuttgarter Schlossplatz werden 400 Elektroroller der EnBW an Testfahrer übergeben. Besucher können unter anderem E-Roller auf einer Teststrecke selbst ausprobieren und sich an Infoständen und auf einer Showbühne über das Thema Elektromobilität und die Modellregion-Partner informieren.
14.00 Uhr, Schlossplatz Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de

5. Juli 2010: Veranstaltungsreihe Region im Wandel - Maschinenbau

Veranstaltung zur Weiterentwicklung der wirtschaftspolitischen Strategie für die Region Stuttgart bis zum Jahr 2020. Experten und regionale Unternehmen diskutieren die Chancen und Risiken sowie Handlungsansätze für den Maschinenbau in der Region. Referenten sind Prof. Dr.-Ing. Engelbert Westkämper, Fraunhofer IPA, Beate Beck-Deharde, beck packautomaten GmbH und Dr. Torsten Henzelmann, Roland Berger Strategy Consultants.
15.00 Uhr, Packaging Excellence Center (PEC), Gewerbestraße 11, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Stephanie Fleischmann, 0711-22835-26
stephanie.fleischmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de

5./12./19./26. Juli 2010: Popbüro Montagsseminare

Wie lasse ich mir das schützen? (Dr. Ralf Kitzberger, Grub Frank Bahmann Schickhardt Englert Rechtsanwaltspartnerschaft); Die wichtigsten Verträge für Bands (Dr. Ralf Kitzberger); Sprechen, Bühnenansagen, Moderation (Jenny Ulbricht, Schauspielerin und Kommunikationstrainerin); Die Band in der Radiosendung, Interview, Inhalte und Ideen (Andreas Schmitt, Musikredakteur Hit-Radio Antenne 1).
17.45 bis 21.45 Uhr, immer montags im Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de
www.popbuero.de

6. Juli 2010: AK Gründerinnen: Kaltakquise

Warm anziehen bei der Kaltakquise - Vorgehen mit System, wann setzt der Erfolg ein? Referentin ist Angelika Resch-Ebinger.
17.30 Uhr, BeFF - Berufliche Förderung von Frauen e.V., Lange Straße 51, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
Anmeldung bei Inge Bölz, Birgit Steinhardt, 0711-263457-0
info@beff-frauundberuf.de
www.creactivconcept.de

12./13. Juli 2010: Immobilien-Dialog Region Stuttgart

Rund 500 Teilnehmer werden zum Immobilien-Dialog Region Stuttgart erwartet, der damit zu den größten Immobilien-Kongressen in Deutschland gehört. Ein breites Angebot an Vorträgen und Gesprächsrunden spricht Immobilienthemen an und informiert über Projekte in der Region Stuttgart.
Rathaus Stuttgart / STEP, Stuttgarter Engineering Park, Gropiusplatz 2, Stuttgart
Anmeldung: www.heuer-dialog.de/...
Kontakt bei der WRS: Matthias Lutz, 0711-22835-40
matthias.lutz@region-stuttgart.de
immo.region-stuttgart.de

15. Juli 2010: PUSH!-Netzwerktreffen

Beim PUSH!-Netzwerktreffen tauschen Gründer, Jungunternehmer, Wissenschaftler, Gründungsförderer, Berater und Finanzierer ihre Erfahrungen aus und erweitern ihre Kontakte. Die 2008 gegründete Compositence GmbH, eine Ausgründung aus der Universität Stuttgart (Institut für Flugzeugbau), präsentiert ihr forschungsbasiertes Unternehmen.
18.00 Uhr, IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30, Stuttgart
Anmeldung erforderlich unter: www.push-stuttgart.de/sixcms/media.php/157/Fax-Anmeldung_PUSH!-Netzwerktreffen_2010.pdf
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.push-stuttgart.de

15. Juli 2010: 5. Treffpunkt Biomasse

Das größte Biomasseheizkraftwerk Baden-Württembergs in Ludwigsburg steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Es wird über die Technik und Wirtschaftlichkeit der Anlage sowie über das angeschlossene Nahwärmenetz berichtet. Auch eine Besichtigung des Kraftwerks ist eingeschlossen.
14.00 Uhr, Podium der Musikhalle, Bahnhofstraße 19, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS und Anmeldung: Dr. Taj Kanga, 0711-22835-803
taj.kanga@region-stuttgart.de

20. Juli 2010: Veranstaltungsreihe Region im Wandel - Automobilbau

Veranstaltung zur Weiterentwicklung der wirtschaftspolitischen Strategie für die Region Stuttgart bis zum Jahr 2020. Experten und regionale Unternehmen diskutieren die Chancen und Risiken sowie Handlungsansätze für den Automobilbau in der Region. Referenten sind unter anderem Dirk Lappe, Porsche Engineering Group und Axel Schmidt, Roland Berger Strategy Consultants.
15.00 Uhr, Porsche-Museum, Porscheplatz 1, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Stephanie Fleischmann, 0711-22835-26
stephanie.fleischmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de

21. Juli 2010: Gesundheitsfrühstück: Gesund essen am Arbeitsplatz

Die Veranstaltung behandelt Strategien, wie Firmen ihre Mitarbeiter über gesundes Essverhalten informieren und sie bei der Umsetzung unterstützen können. Auch ohne Kantine gibt es viele Möglichkeiten. Die Reihe Gesundheitsfrühstück richtet sich ausschließlich an Unternehmen, die Gesundheitsdienstleistungen nachfragen.
8.30 Uhr, Alte Kanzlei, Schillerplatz 5A, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
gesundheit.region-stuttgart.de

22. Juli 2010: Info-Veranstaltung zur 1. Nacht der Unternehmen

Im November findet die „1. Nacht der Unternehmen" in der Region Stuttgart statt, die Hochschulabsolventen und Arbeitgeber zusammenbringt. Interessenten fahren mit Bussen potenzielle Arbeitgeber an und lernen sie vor Ort kennen. Die Informationsveranstaltung richtet sich an interessierte Firmen aus den Bereichen IT und Mobilität.
17:00 Uhr, Rathaus Stuttgart, Mittlerer Sitzungssaal
Es ist eine Anmeldung erforderlich.
Kontakt und Anmeldung bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.stuttgart.nachtderunternehmen.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

31. Juli 2010: Film trifft Musik

Beim Empfang „Film trifft Musik" im Rahmen des Festivals Stage on Screen treffen Komponisten auf Filmproduktionen und Tonstudios. Rund 25 Unternehmen und Freelancer der Region Stuttgart, die an der Schnittstelle Film / Musik arbeiten, stellen sich vor. Drei Einrichtungen der WRS, die Film Commission, die MedienInitiative und das Popbüro, laden ein. Eine Anmeldung unter film@region-stuttgart.de ist erforderlich.
16.00 Uhr, Filmakademie Baden-Württemberg, Filmgalerie, Akademiehof 10, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259 443-40
petra.hilt@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de
popbuero.region-stuttgart.de
www.stageonscreen.de

15. September 2010: Career Walk auf der Motek für Schüler

Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse aus dem Rems-Murr-Kreis besuchen auf der Fachmesse Motek die Messestände von regionalen Firmen.
13.00 Uhr, Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.motek-messe.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

15./16. September 2010: WRS auf der Clean Mobility Insights Konferenz

Auf der Clean Mobility Insights Konferenz stellen die acht deutschen Modellregionen für Elektromobilität mit über 150 Projektpartnern erstmals ihre Zwischenergebnisse vor. Zudem gibt es Berichte über Fortschritte in der Weiterentwicklung und Anwendung der Brennstoffzellen aus dem NIP-Bundesprogramm.
Flughafen Tempelhof, Berlin
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
cmi.cleantechworld.org
ecars.region-stuttgart.de

16. September 2010: Fachmesse Motek: 2. Bildungskongress für Personalverantwortliche

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft liefern Impulse und neuartige Konzepte für die Gestaltung betrieblicher Weiterbildung. Der Kongress richtet sich an Personal- und Bildungsverantwortliche von Unternehmen.
9.00 Uhr, Mövenpick Hotels Stuttgart Airport & Messe, Flughafenstraße 50-51, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Inge Wabersich, 0711-22835-28
inge.wabersich@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

16. September 2010: Career Walk auf der Motek für Studierende und Absolventen

Studierende und Hochschulabsolventen besuchen auf der Fachmesse Motek die Messestände von regionalen Firmen.
10.00 Uhr, Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.motek-messe.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

28./29. September 2010: f-cell-Kongress

Der Kongress gehört zu Europas wichtigsten Veranstaltungen rund um die Brennstoffzelle. Referenten aus Unternehmen und Wissenschaft geben Anstöße zu innovativen Problemlösungen und zeigen neue Marktchancen auf. Dieses Jahr liegt der thematische Schwerpunkt auf der stationären Anwendung der Brennstoffzellentechnologie. Das f-cell special beschäftigt sich mit dem Thema Elektromobilität.
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
www.f-cell.de

29. September 2010: Career Walk auf der AMB

Studierende und Hochschulabsolventen besuchen auf der AMB - Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung - die Messestände von regionalen Firmen.
10.00 Uhr, Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.messe-stuttgart.de/amb
fachkraefte.region-stuttgart.de

10. Oktober 2012: Career Walk auf der Motek für Schüler

Schüler aus dem Rems-Murr-Kreis besuchen auf der Fachmesse Motek die Messestände von Firmen aus ihrer direkten Umgebung.
13.00 Uhr, Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

11. Oktober 2012: Career Walk auf der Motek für Studierende und Absolventen

Studierende und Hochschulabsolventen besuchen auf der Fachmesse Motek die Messestände von regionalen Firmen.
9.30 Uhr, Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

< zurück