Newsletter

WRS-Newsletter März 2011

  1. Editorial: Werte und Wettbewerb
  2. Porsche mit Batterieantrieb
  3. WRS auf der Hannover Messe

  4. Erfolgsgeschichten

  5. Investitionen
  6. Termine

1. Editorial: Werte und Wettbewerb

Wohin Wirtschaft ohne ethisches Fundament führen kann, hat uns die vergangene Krise gezeigt. Hohe Renditevorgaben, Spekulationen und Geschäfte ohne realen Gegenwert haben dort zu verheerenden Folgen mit der tiefsten Rezession in der deutschen Nachkriegsgeschichte geführt. Nach diesen leidvollen Erfahrungen besinnen sich viele verantwortlich Handelnde wieder zunehmend auf traditionelle Werte wie Verlässlichkeit, Weitsicht und Fairness, die vor allem bei familiengeführten mittelständischen Unternehmen gelebt werden. Verantwortung und Erfolg sind kein Widerspruch - im Gegenteil: Auf lange Sicht zahlt sich eine Unternehmensführung aus, die ihr erstes Ziel nicht im schnellen Euro, sondern im beständigen Erfolg sieht. Dieser Thematik wollen wir uns gemeinsam mit einem nicht alltäglichen Gesprächspartner widmen (siehe 7. Veranstaltungen). Ich freue mich sehr auf Abtprimas Notker Wolf, den weltweit obersten Repräsentanten des Benediktiner-Ordens. Zu der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der kirchlichen Unternehmensberatung KIWI AG lade ich Sie herzlich ein.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Porsche mit Batterieantrieb

Im Rahmen der Modellregion Elektromobilität Region Stuttgart hat Porsche den ersten von drei Boxster E auf die Straßen der Region gebracht. Mit den batteriegetriebenen Sportwagen als "fahrenden Laboren" möchte Porsche die Alltagstauglichkeit und das Nutzerverhalten studieren und so mehr über die Anforderungen an künftige Elektrofahrzeuge und die notwendige Infrastruktur erfahren.
Kontakt bei der WRS: Holger Haas, 0711-22835-14
holger.haas@region-stuttgart.de
ecars.region-stuttgart.de

3. WRS auf der Hannover Messe

Gleich drei Mal ist die WRS dieses Jahr auf der Hannover Messe vom 4. bis 8. April vertreten, um über die Stärken des Wirtschaftsstandortes Region Stuttgart zu informieren. Den Schwerpunkt bildet dabei die Elektromobilität. In Halle 25 tritt die WRS gemeinsam mit den Landesgesellschaften bw-i und e-mobil BW auf und beteiligt sich an einem Gemeinschaftsstand aller acht deutschen Modellregionen für Elektromobilität. Zudem ist die WRS am bw-i-Stand in Halle 4 (Industrial Supply) vertreten. Am 6. April bringt ein Career Walk Firmen aus der Region mit Nachwuchskräften zusammen.
Kontakt bei der WRS: Ina Giersch, 0711-22835-25
ina.giersch@region-stuttgart.de

4. Erfolgsgeschichten

Komet aus Bietigheim-Bissingen ist weltweiter Technologieführer beim Bohren

www.region-stuttgart.de/...

Farbenfrohe Mode von Schwabenkind aus Murrhardt

www.region-stuttgart.de/...

5. Investitionen

Institut für Mikroelektronik / Stuttgart

Das Institut für Mikroelektronik an der Universität Stuttgart errichtet einen 6,7 Mio. Euro teuren Reinraum-Anbau. Eine weitere Million wird in Büros und Modernisierungsarbeiten investiert. Zu dem bereits 700 qm großen bestehenden Reinraum kommen nun weitere 450 qm dazu. Das Institut forscht auf den Gebieten Silizium-Technologie, Nanostrukturierung und Bildsensorik.
www.ims-chips.de

Daimler / Sindelfingen 1

Die Daimler AG will in den nächsten Jahren 38 Mio. Euro in die Modernisierung ihres Heizkraftwerkes investieren. Dadurch sollen künftig 48.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden, da sich der Stromwirkungsgrad der Anlage verdoppeln wird. Mit dem unternehmenseigenen Heizkraftwerk kann die Firma 37 Prozent ihres Strombedarfs decken.
www.daimler.com

Daimler / Sindelfingen 2

Der Technik- und Umweltausschuss der Stadt Sindelfingen hat grünes Licht für die Erweiterungspläne der Daimler AG gegeben und die Bebauungspläne für ein 34 ha großes Areal im Westen des Werksgeländes bewilligt. Das Areal soll Heimat des sogenannten Center Passive Sicherheit werden und als Produktionsstandort nutzbar sein. Auf dem Gebiet sind bis zu 350 m lange und 40 m hohe Hallen geplant.
www.daimler.com

6. Termine

14./21./28. März 2011: Popbüro - Montagsseminare

Moderation II: Stimme und Aussprache (Jenny Ulbricht, Schauspielerin und Kommunikationstrainerin); Medienkomposition und Soundlogos (Tim Nowack, Score Concept); Corporate Identity: vom Band-Logo bis zum CD-Booklet (Oliver Grünberg, CITY TYPO)
17.45 bis 21.45 Uhr, immer montags im Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de

16. März 2011: Gesundheitsfrühstück: Tabuthema Burnout

Psychische Störungen nehmen zu und ziehen die längsten Krankmeldungen nach sich. Über Präventionsmöglichkeiten und Handlungsstrategien für Unternehmen berichten Wirtschaftspfarrerin Esther Kuhn-Luz und Peter Stoll, Allianz-Versicherungen. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Unternehmen, die betriebliche Gesundheitsförderung einführen möchten.
8.30 Uhr, Literaturhaus, Breitscheidstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

17. März 2011: Medien-Meeting Landkreis Böblingen

Zum ersten Medien-Meeting im Landkreis Böblingen haben die Wirtschaftsförderung des Landkreises, die WRS und die kommunalen Wirtschaftsförderer vier Werbeagenturen aus dem Landkreis Böblingen eingeladen, die gemeinsam mit ihrem jeweiligen Auftraggeber gelungene Projekte vorstellen. Diese zeigen, dass eine professionelle Werbekampagne auch für kleine Unternehmen großen Nutzen hat und nicht das Budget sprengen muss.
17.30 Uhr, IBM Bildungszentrum, Am Fichtenberg 1, Herrenberg
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.kreativ-bb.de

17. März 2011: Shaping the Mobility of the Future: US and EU perspectives

Die Veranstaltung zur Zukunft der Mobilität behandelt Perspektiven des Dialogs zwischen Wirtschaft und Wissenschaft aus US-amerikanischer und europäischer Sicht. Das Impulsreferat hält Dr. Sven Beiker vom Center for Automotive Research - CARS an der Stanford University.
15.00 Uhr, Bibliothèque Solvay, Leopoldpark, 137 Rue Belliard, Brüssel
Kontakt bei der WRS: Dr. Reha Tözün, 0711-22835-43
reha.toezuen@region-stuttgart.de
Anmeldung unter communication@errin.eu
cars.region-stuttgart.de

17. März 2011: 4. Treffpunkt Klimaschutz

Es werden Praxisbeispiele zum Thema "Kommunale Energieprojekte finanzieren" vorgestellt. Die Veranstaltung endet mit der Besichtigung einer Heizzentrale mit Blockheizkraftwerk in einem Schulzentrum. Der Treffpunkt Klimaschutz wird von der WRS auf Initiative der Europäischen Metropolregion Stuttgart veranstaltet und richtet sich an Vertreter von Kommunen.
14.00 Uhr, Stadtwerke Fellbach, Henri-Dunant-Saal, Ringstraße 5, Fellbach
Kontakt bei der WRS: Holger Haas, 0711-22835-14
holger.haas@region-stuttgart.de
zukunftsenergien.region-stuttgart.de

18. März 2011: Tugenden und Werte

Tugenden und Werte sind die Basis für erfolgreiches wirtschaftliches Handeln - Veranstaltung mit Abtprimas Notker Wolf, dem obersten Vertreter des Benediktiner-Ordens.
18.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Stephanie Fleischmann, 0711-22835-26
stephanie.fleischmann@region-stuttgart.de
Anmeldung unter:
www.kiwi-ag.de/anmeldung-kiwi-veranstaltung.html

22. März 2011: 5. Treffpunkt Automotive: Automobilforschung im Silicon Valley

Dr. Sven Beiker, Geschäftsführer des Center for Automotive Research an der Stanford University, gibt einen Überblick über aktuelle automobile Forschungsthemen und ihren Beitrag zur Zukunft der Mobilität. Ein besonderes Augenmerk wird auf den führenden IT-Standort Silicon Valley gelegt.
17.00 Uhr, Haus der Architekten, Danneckerstraße 54, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Reha Tözün, 0711-22835-43
reha.toezuen@region-stuttgart.de
cars.region-stuttgart.de

23. März 2011: Neue Materialien und Fertigungstechnologien

Bei der Dialogveranstaltung werden neue Materialien und Fertigungstechnologien vorgestellt, die geeignet sind, die Möglichkeiten der Produktentwicklung zu erweitern. Angesprochen sind Geschäftsführer und Technische Leiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung. Die Veranstaltung eignet sich für Einsteiger und für erfahrene Anwender.
15.00 Uhr, Packaging Excellence Center, Gewerbestraße 11, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Bertram Gaiser, 0711-22835-69
bertram.gaiser@region-stuttgart.de
Anmeldung unter info@packaging-excellence.de
kompetenzzentren@region-stuttgart.de" target="_top"> kompetenzzentren@region-stuttgart.de

25. März 2011: Werkstattgespräch Werbefilm@Spotlight

Die Film Commission Region Stuttgart lädt Werbefilmproduzenten, Agentur- und Unternehmensvertreter zu einem Werkstattgespräch bei der Agentur BBDO Stuttgart ein und zu einem gemeinsamen Besuch des 14. Internationalen Werbefilmfestival "Spotlight" in Mannheim.
13.00 Uhr, Bosch-Areal, Breitscheidstraße 8, Stuttgart, Anmeldung erforderlich
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt, 0711-259443-40 petra.hilt@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

30. März 2011: Gründerinnen-Treff Region Stuttgart: Public Relations

Thema: Public Relations - knackige Ideen für Ihre Öffentlichkeitsarbeit! Referentin ist Silke Rommel. Der Gründerinnentreff Region Stuttgart ist ein gemeinsamer Service von BeFF e.V., Kontaktstelle Frau und Beruf Stuttgart, und der WRS.
19:00 Uhr, BeFF e.V., Lange Straße 51, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
Anmeldung bei Inge Bölz, Birgit Steinhardt, 0711-263457-0
info@beff-frauundberuf.de
www.commaufdenpunkt.de

31. März 2011: Regionaler Dialog - Produktbegleitende Dienstleistungen im Maschinenbau

Die Kombination von komplexen Produkten mit hochqualifizierten produktbegleitenden Dienstleistungen bietet Unternehmen die Möglichkeit, neue renditestarke Wachstumsfelder zu erschließen. Bei der Veranstaltung geht es um die Internationalisierung von Serviceleistungen durch Kooperationen. Als Beispiel dient das Service-Netzwerk der Firma Schuler Pressen am Beispiel China.
8.30 Uhr, Internationales Begegnungszentrum IBZ (Eulenhof), Robert-Leicht-Straße 161, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.Bading@region-stuttgart.de

31. März 2011: Jobwall auf dem Esslinger Industrietag

Die Hochschulmesse "Industrietag" bringt Unternehmen mit rund 1.200 angehenden Ingenieuren der Automatisierungstechnik, Mikro- und Feinwerktechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen zusammen. Für Firmen aus der Region Stuttgart präsentiert die WRS Stellenausschreibungen, Praktika und Themen für Abschlussarbeiten. Wir freuen uns auf die Meldung interessierter Firmen bis 28. März.
9.00 Uhr, Hochschule Esslingen, Standort Göppingen, Robert-Bosch-Str. 1, Göppingen
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de
www.hs-esslingen.de/...dustrietag-2011.html

4. April 2011: IT-Sicherheit in der Cloud

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen richtet sich an IT-Dienstleister. Sie informiert über Sicherheit bei sogenannten unstrukturierten Informationen wie Office-Dateien, PDF-Dateien, E-Mails oder Textdateien.
12.30 Uhr, Softwarezentrum, Otto-Lilienthal-Straße 36, Böblingen
Anmeldung unter info@softwarezentrum.de
it.region-stuttgart.de

6. April 2011: Career Walk auf der Hannover Messe

Auf der wichtigsten Industriemesse der Welt stellt die WRS bei einem Career Walk für Studierende, Absolventen und Young Professionals ausgewählte Unternehmen aus der Region Stuttgart an ihren Messeständen vor.
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/anmeldung/?evid=15

19. April 2011: Talente-Forum: Wie man sich bei Nachwuchskräften einen Namen macht

Das Forum zeigt, wie sich kleine oder mittelständische Firmen bei Studenten und Absolventen als attraktive Arbeitgeber bekannt machen können. Regionale Firmen stellen erfolgreiche Praxisbeispiele des Personalmarketing vor. Zielgruppe sind Personal- und Marketingverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen der Region Stuttgart.
9.00 Uhr, GENO-Haus, Heilbronner Straße 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Inge Wabersich, 0711-22835-28
inge.wabersich@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

< zurück