Newsletter

WRS-Newsletter April 2011

  1. Editorial: Fachkräfte gesucht
  2. 179 mit Schwerpunkt "Bionik" ist erschienen
  3. 19 gute Ideen aus der Region Stuttgart

  4. Erfolgsgeschichten

  5. Investitionen
  6. Termine

1. Editorial: Fachkräfte gesucht

Gut ausgebildete Fachkräfte in ausreichender Anzahl zu gewinnen rückt auf der Prioritätenliste der regionalen Firmen immer weiter nach oben. Laut einer IHK-Studie werden im Jahr 2014 in Baden-Württemberg mehr als 300.000 Fachkräfte fehlen, beispielsweise bei Ingenieuren und im Gesundheitswesen. Die Region Stuttgart wird davon überdurchschnittlich stark betroffen sein. Viele Firmen spüren im Bereich Hochqualifizierte bereits heute teilweise einen Mangel. Angebote der WRS, die unsere kleinen und mittleren Firmen bei der Fachkräftesicherung unterstützen, werden immer stärker nachgefragt: Zum Talente-Forum am 19. April (6. Termine), das sich mit dem Thema Arbeitgebermarketing befasst, haben sich über 100 Teilnehmer aus dem Mittelstand angemeldet. Beim Industrietag Göppingen, organisiert von der Hochschule Esslingen, haben sich im vergangenen Monat zahlreiche Firmen gegenüber Absolventen und Studierenden als attraktive Arbeitgeber präsentiert. Allein die Jobwall der WRS mit 170 freien Stellen hat dort gezeigt, dass Mittelständler hoch attraktive Arbeitsplätze bieten, aber als Arbeitgeber meist nicht so bekannt sind wie Großunternehmen. Im Arbeitgeberverzeichnis Region Stuttgart der WRS haben mittlerweile 55 Firmen ihr Unternehmensprofil und ihre Jobangebote eingestellt. Um die Reichweite unserer Dienstleistungen zu verbessern und Firmen direkt vor Ort ansprechen zu können, werden wir künftig noch enger mit den Wirtschaftsförderungen der Städte und Kreise zusammenarbeiten und Talente-Foren individuell in den Landkreisen anbieten.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. 179 mit Schwerpunkt "Bionik" ist erschienen

Haftstreifen nach Art eines Geckofußes, Markisen, die sich wie Strelitzienblüten falten, Autos in Form eines Kofferfisches: Zahlreiche Firmen in der Region Stuttgart nutzen in der Natur bewährte Prinzipien für die Entwicklung innovativer Produkte. Unter der Überschrift "© Evolution" erzählt davon die Titelgeschichte der neuesten Ausgabe von "179 - Das Standortmagazin der Region Stuttgart", die jetzt erschienen ist. Mit dieser und mit weiteren Erfolgsgeschichten rückt das Magazin die Stärken der Region Stuttgart in den Vordergrund. Das neue Heft kann kostenlos abonniert und online gelesen werden unter 179.region-stuttgart.de.
Kontakt bei der WRS: Tobias Schiller, 0711-22835-852
tobias.schiller@region-stuttgart.de
179.region-stuttgart.de

3. 19 gute Ideen aus der Region Stuttgart

19 der 365 Preisträger des Bundeswettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" kommen in diesem Jahr aus der Region Stuttgart. Damit waren Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Initiativen aus dem Herzen Baden-Württembergs erneut besonders erfolgreich. Der Cyber-Classroom der Stuttgarter Visenso GmbH, der Schüler mit Hilfe von Virtuelle-Realität-Technologie für Technik und Naturwissenschaften begeistern soll, ist mit Unterstützung des regionalen Kompetenzzentrums Virtual Dimension Center VDC mit Sitz in Fellbach entstanden. Unter den Preisträgern sind auch ein Segelflieger mit Elektroantrieb der Windreich AG in Wolfschlugen, ein neues Speicherverfahren für Ökostrom durch Umwandlung in Gas der Stuttgarter Solar Fuel GmbH sowie ein patentiertes Vogelschutzglas der Glaswerke Arnold in Remshalden, das Vögel vor Unfällen schützt.
www.vdc-fellbach.de
www.land-der-ideen.de

4. Erfolgsgeschichten

Dialog Semiconductor aus Kirchheim unter Teck ist eine Ideenschmiede für die Kommunikations-Giganten der Welt

www.region-stuttgart.de/...

Makatec aus Bondorf macht Absorptionsanlagen im kleinen Maßstab marktfähig

www.region-stuttgart.de/...

5. Investitionen

Sachsenheim / Winkels

Die Unternehmensgruppe Winkels konzentriert ihre Verwaltung und den Verkauf am neuen Standort Sachsenheim. Die Investitionskosten für das neue Verwaltungsgebäude belaufen sich auf 5 Mio. Euro. Die 3.700 qm Bürofläche bieten Platz für insgesamt 90 Arbeitsplätze. Der Getränkehersteller- und logistiker wird damit 400 seiner 500 Mitarbeiter im Landkreis Ludwigsburg beschäftigen.
www.winkels.de

Stuttgart / Gold Inn Gruppe

Das Millennium Hotel im SI-Centrum in Stuttgart-Möhringen ist durch die Berliner Gold Inn Gruppe übernommen werden. Der neue Pächter will das zweitgrößte Hotel der Stadt zukünftig in zwei 4-Sterne-Hotels aufteilen. Für die Renovierung und Modernisierung im laufenden Betrieb sollen 18 Mio. Euro investiert werden.
www.gold-inn.de

Stuttgart-Hohenheim / Institut für Phytomedizin

Die Phytomediziner der Universität Hohenheim, die sich mit Pflanzenerkrankungen und Schädlingsbefall beschäftigen, feierten das Richtfest ihres 5,3 Mio. teuren Institutsgebäudes. Das neue Institutsgebäude entspricht aktuellen Höchststandards des Forschungs- und Lehrbetriebs und bietet den Studierenden ein besonders attraktives Arbeitsumfeld.
www.phytomedizin.uni-hohenheim.de

6. Termine

6. bis 9. April 2011: Popbüro auf der Musikmesse Frankfurt

Das Popbüro präsentiert die Region Stuttgart am Stand des VUT Mitte. Die Musikmesse ist die internationale Fachmesse für Musikinstrumente, Musiksoftware und Computerhardware, Noten und Zubehör.
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de
www.popbuero.de
www.musikmesse.com

8./9. April 2011: Berufsausbildungsmesse FOKUS BERUF 11

Bei der vierten kreisweiten Berufsausbildungsmesse sind erstmals über 100 Aussteller dabei. Es werden über 6.000 Besucher erwartet. Kurzpräsentationen von Ausbildungsberufen und Studiengängen sowie Workshops rund um das Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräch runden die Messe ab.
Berufliches Schulzentrum, Steinbeisstraße 4, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Markus Beier, Kreiswirtschaftsförderer, 07151-501-1193
markus.beier@region-stuttgart.de
www.fokus-beruf.de

11. April 2011: Popbüro - Montagsseminare

KSK - Künstlersozialkasse (Stefanie Brum, right Anwaltskanzlei)
17.45 bis 21.45 Uhr, immer montags im Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de
www.popbuero.de

14. April 2011: IT-Brunch Böblingen

Thema: Software Asset Management. Während der Veranstaltung werden mehrere Softwareprodukte für das Lizenzmanagement vorgestellt, auch im Hinblick auf IT-Cloud-Lösungen.
7. 45 Uhr, Akademie für Datenverarbeitung, Danziger Straße 6, Böblingen
Kontakt bei der WRS: Hjalmar Hiemann, 0711-22835-49
hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de
www.it-brunch.net/index.php?id=366

15. April 2011: 5. Netzwerktreffen der EU-Beauftragten der Kommunen und Landkreise

Schwerpunktthema ist der Klimaschutz. Uwe Hempelmann vom Regierungspräsidium Karlsruhe und Konrad Raab vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg referieren über Fördermöglichkeiten im Bereich Klimaschutz auf EU-, Bundes- und Landesebene. Anschließend berichten Vertreter von Landkreisen und Kommunen über erfolgreiche Praxisbeispiele.
9.00 Uhr, Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Alter Postplatz 10, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Heike Thumm, 0711-22835-19
heike.thumm@region-stuttgart.de
eu.region-stuttgart.de/veranstaltungen/vorschau

19. April 2011: Talente-Forum: Wie man sich bei Nachwuchskräften einen Namen macht

Das Forum zeigt, wie sich kleine oder mittelständische Firmen bei Studenten und Absolventen als attraktive Arbeitgeber bekannt machen können. Regionale Firmen stellen erfolgreiche Praxisbeispiele des Personalmarketing vor. Zielgruppe sind Personal- und Marketingverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen der Region Stuttgart.
9.00 Uhr, GENO-Haus, Heilbronner Straße 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Inge Wabersich, 0711-22835-28
inge.wabersich@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

20. April 2011: Investorenforum 2011 Landkreis Esslingen

Das 2. Investorenforum Landkreis Esslingen gibt einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen im Landkreis und stellt Investitions- und Ansiedlungsmöglichkeiten vor. Eine Ausstellung zeigt Gewerbegebiete und innerörtliche Entwicklungsflächen aus Kommunen des Landkreises, Immobilienangebote der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen sowie das Immobilienportal Region Stuttgart der WRS.
15.30 Uhr, Landratsamt, Pulverwiesen 11, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Markus Grupp, Wirtschaftsförderung Landkreis Esslingen, 0711-39022090
markus.grupp@region-stuttgart.de
www.landkreis-esslingen.de/servlet/PB/show/1400939/LRA-ES-einladg-investorenforum_FINAL.pdf

2. Mai 2011: Stuttgarter Medienkongress

Was will die Generation Internet wirklich? Der Kongress befasst sich gezielt mit der Mediennutzung der jungen Zielgruppe. Die Digital Natives bringen dabei ihre Sichtweise zu Medien und Communities ein. Präsentiert werden Fakten sowie neueste Trends und Best Cases.
9.30 Uhr, GENO-Haus, Heilbronner Straße 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
Um 16:30 Uhr richtet die WRS gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart einen Empfang aus. Anmeldung unter kreativraum@stuttgart.de.
www.stuttgarter-medienkongress.de

2. bis 9. Mai 2011: Kreativraum Stuttgart

Unter dem Motto "Kreativraum Stuttgart" richten die WRS und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart den Blick auf das kreative Potenzial vor Ort, zum Beispiel beim 18. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS), bei der FMX 2011 (16th Conference on Animation, Effects, Games and Interactive Media), der Verleihung des Music Awards Region Stuttgart (MARS), dem Werkstattgespräch bei Studio Soi oder dem Auftakt der Veranstaltungsreihe "Kreative Räume".
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.kreativraum-stuttgart.de

9./23./30. Mai 2011: Popbüro - Montagsseminare

Pressearbeit: Wie sage ich es der Presse? (Marc-Oliver Walz, Wissensstärke); Veranstaltungen kalkulieren (Henning Tögel, Moderne Welt); Veranstaltungsmanagement (Christian Doll, C² CONCERTS GMBH)
17.45 bis 21.45 Uhr, immer montags im Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de
www.popbuero.de

4. Mai 2011: Sichere Unternehmenskommunikation

Die renommierte Heise Security-Tageskonferenz zum Thema "Die sichere Unternehmenskommunikation" macht in Stuttgart Station. Handverlesene Spezialisten zeigen unabhängig, kompetent und praxisnah, wie Sie die Kommunikation Ihres Unternehmens intern und mit der Außenwelt sicher gestalten können. Themen sind unter anderem die Integration mobiler Geräte, E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur, Nutzung sozialer Netzwerke, sowie Perspektiven für ePost und den neuen Personalausweis im Firmenumfeld.
9.00 Uhr, Hotel Maritim, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Hajlmar Hiemann, 0711-22835-49
hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de
www.heise.de/events/2011/heisec_konferenz/
it.region-stuttgart.de/veranstaltungen/302097/

4. Mai 2011: WRS lädt zum Agenturbesuch

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kreative Räume" lädt die WRS Kreative und Interessierte zu einem Besuch bei der Agentur design hoch drei und den Architekten Heinisch.Lembach.Huber ein.
17.00 Uhr, Glockenstraße 36, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.kreativraum-stuttgart.de

6. Mai 2011: Unternehmen, gesellschaftliche Verantwortung und Wertewandel

Die WRS lädt gemeinsam mit dem Dialogforum der Kirchen zu einem Gedankenaustausch über Fragen
der Werteorientierung in der Wirtschaft ein. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft berichten über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse, wie Ehrlichkeit, Vertrauen und Verantwortung im Wirtschaftsleben
verankert werden können.
13.00 Uhr, Haus der Katholischen Kirche,
Königstraße 7, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Stephanie Fleischmann, 0711-22835-26
stephanie.fleischmann@region-stuttgart.de
dialogforum.de/resources/6.5.11_Wirtschaftsethik-WRS-Dialogforum.pdf

7. Mai 2011: Werkstattgespräch bei Studio Soi und Polynoid

Während des diesjährigen Internationalen Trickfilmfestivals Stuttgart lädt die Film Commission Region Stuttgart interessierte Besucher wieder zu einem Werkstattgespräch ein. In diesem Jahr besuchen wir die beiden Ludwigsburger Produktionsfirmen Studio Soi und Polynoid. Anmeldung während des Festivals an der Infothek des Festivals in der Gloria-Passage Stuttgart oder unter film@region-stuttgart.de.
14.15 Uhr, Treffpunkt an der Infothek.
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt, Film Commission Region Stuttgart, 0711-2594430
film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de
www.itfs.de

14. Mai 2011: Kessel Kongress

Bereits zum zweiten Mal lädt das Popbüro Region Stuttgart im Rahmen des Kessel Kongress zu Seminaren und Workshops ein. Der Kessel Kongress bietet Musikern viel praktisches Wissen rund um die Musik- und Medienwirtschaft. Beim Demo Marathon des landesweiten Bandförderpreises PLAY LIVE werden die Bands für die Coaching Phase ausgewählt.
10.00 Uhr, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Urbanstraße 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Stina Müssener, 0711-489097-15
stina.muessener@region-stuttgart.de
www.popbuero.de
www.kessel-kongress.de

< zurück