Newsletter

WRS-Newsletter November 2011

  1. Editorial: Fachkräfte für die Region
  2. Region Stuttgart bei Investoren gefragt
  3. Modellregion Elektromobilität in Kalifornien

  4. Erfolgsgeschichten

  5. Investitionen
  6. Termine

1. Editorial: Fachkräfte für die Region

Wenn in der Region Stuttgart vieles besser ist als an anderen Standorten, verdanken wir das auch unserer Kooperationskultur: Wirtschaft und Wissenschaft, regionale und kommunale Ebene, Kammern, Verbände, Gewerkschaften und Arbeitsagenturen arbeiten hier besser zusammen als anderswo. Das zeigt sich aktuell auch beim Arbeitsmarktmonitor Region Stuttgart, einem Netzwerk, das - aufbauend auf einer Datenplattform der Bundesagentur für Arbeit - regional angepasste Lösungen für aktuelle Herausforderungen wie Globalisierung, demografischer Wandel und Fachkräftewettbewerb sucht. Von Anfang an bestand im Steuerungskreis Einigkeit: Fehlende Arbeitskräfte im gewerblich-technischen Bereich und in der Hightech-Industrie sind ein zentrales Problem für die Zukunftsfähigkeit der Region. Angesichts von 9.000 fehlenden Ingenieuren und technischen Fachkräften in der Region bis zum Jahr 2020 spielt die Qualifizierung eine zentrale Rolle. So sollen Angelernte zu Fachkräften, Fachkräfte zu Meistern und Meister zu Ingenieuren werden - das dauert seine Zeit. Für den kurzfristigen Bedarf werben wir einstweilen in Spanien um Ingenieure. Anfang Dezember werden sich in Zusammenarbeit mit der spanischen Botschaft und der Landesregierung etwa 100 Ingenieure bei 45 kleinen und mittleren Firmen in der Region Stuttgart vorstellen, die freie Arbeitsplätze bisher nicht besetzen konnten. Mit der Aktion unterstützt der Arbeitsmarktmonitor speziell die mittelständischen Firmen, die keine eigenen Anwerbeaktionen starten können und beim Wettbewerb um Fachkräfte deshalb häufig ins Hintertreffen geraten.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Region Stuttgart bei Investoren gefragt

Die Region Stuttgart bleibt bei internationalen Investoren ein gefragter Standort. Das wurde auf der Expo Real 2011, der Messe für Gewerbeimmobilien in München, deutlich. Nach wie vor werden Industrie- und Logistikflächen besonders nachgefragt sowie Flächen für Wohnbau in den Stadtzentren. Für die Messe hatte die WRS einen Gemeinschaftsstand für 27 Partner organisiert, darunter regionale Entwicklungsprojekte, Immobilienunternehmen und kommunale Wirtschaftsförderungen.
Kontakt bei der WRS: Matthias Lutz, 0711-22835-40
matthias.lutz@region-stuttgart.de
exporeal.region-stuttgart.de

3. Modellregion Elektromobilität in Kalifornien

Bei einer Delegationsreise mit der Landesregierung von Baden-Württemberg hat die WRS in Los Angeles und San Francisco die Modellregion Elektromobilität sowie die Kompetenzen der Region auf diesem Gebiet vorgestellt. Bei einem eigens konzipierten Besuchsprogramm konnten Firmen aus der Region Kontakte zu Kooperationspartnern in Kalifornien knüpfen.
Kontakt bei der WRS: Veit Haug, 0711-22835-18
veit.haug@region-stuttgart.de
ecars.region-stuttgart.de

4. Erfolgsgeschichten

Flex-Elektrowerkzeuge aus Steinheim sind für Profis

www.region-stuttgart.de/...

Schall aus Frickenhausen ist mit technischen Fachmessen erfolgreich

www.region-stuttgart.de/...

5. Investitionen

Ditzingen / Thales

Thales Deutschland fasst seine Standorte Stuttgart, Pforzheim und Korntal-Münchingen künftig in Ditzingen zusammen. Bis Jahresmitte 2014 entsteht nahe der Autobahn A81 ein moderner Gebäudekomplex mit einer Nutzfläche von 51.500 qm, in dem bis zu 1.800 Beschäftigte Platz finden. Der Technologiekonzern hat darauf geachtet, dass genügend Flächen für weiteres Wachstum vorhanden sind.
www.thalesgroup.com

Winnenden / Kärcher

Der Weltmarktführer für Reinigungsgeräte Kärcher verdoppelt sein Firmenareal am Stammsitz in Winnenden nahezu. Durch den Zukauf der ehemaligen Dachziegelfabrik Pfleiderer vergrößert sich die Fläche um 60.000 qm. Pläne für Neubauten sollen bereits im kommenden Jahr verwirklicht werden. Ebenfalls ab 2012 wird Kärcher am bestehenden Vertriebsstandort in Winnenden rund 5 Mio. Euro in ein neues Bürogebäude für Vertrieb und Kundenservice sowie in ein 1.000 qm großes Kärcher-Center investieren.
www.kaercher.com

Flughafen Stuttgart / Ernst & Young

Die neue Deutschlandzentrale der Beratungsgesellschaft Ernst & Young wird von 2015 an ihren Standort am Flughafen Stuttgart haben. Der Flughafen Stuttgart investiert als Bauherr rund 100 Mio. Euro in das Büroprojekt. Der Neubau weist eine Bruttogeschossfläche von rund 40.000 qm auf und wird Platz für 1.500 Mitarbeiter bieten.
www.flughafen-stuttgart.de

Nürtingen / Hofer Powertrain

Der Antriebsspezialist Hofer Powertrain wird von 2012 an seine neue Unternehmenszentrale im interkommunalen Gewerbegebiet Bachhalde in Nürtingen errichten. 60 Mitarbeiter - überwiegend Ingenieure und Techniker - werden am neuen Standort Antriebslösungen für die Automobilindustrie entwickeln.
www.hofer.de

6. Termine

10. November 2011: BeneFit vor Ort in Ludwigsburg

Die praxisnahe Veranstaltung zum Thema "Gesundheit als Erfolgsfaktor" zeigt, welche Wettbewerbsvorteile die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bringen kann. Sie richtet sich an Unternehmensvertreter aus Ludwigsburg, die betriebliche Gesundheitsförderung in ihrer Firma einführen möchten.
8.30 Uhr, genauer Ort der Veranstaltung wird bei Anmeldung mitgeteilt.
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

10. November 2011: Virtuelle Welten in 3D - von der Vision zur Realität

Beim Jahres-Sonderevent des IT-Brunch Ludwigsburg erleben die Gäste live, wie die Visionen von Designern und Ingenieuren in virtuellen 3D-Modellen zum ersten Mal Gestalt annehmen. Mit jedem Entwicklungsschritt rücken Modelle der Realität ein Stück näher, existierende Objekte gehen den Weg zurück in die virtuelle Welt. Zu der Reise mit Datenhandschuh laden die Stuttgarter Firmen Mackevision, Imsis und Icido ein.
8.00 Uhr, Kreissparkasse, Uhlandstraße 10, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Hjalmar Hiemann, 0711-22835-49
hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de
it.region-stuttgart.de/veranstaltungen/303881

10. November 2011: Aktionstag Berufswelt Rems-Murr

Schüler aller Schularten machen sich vor Ort ein Bild von verschiedenen Ausbildungsbetrieben. 137 Unternehmen geben Einblicke in 123 Ausbildungsberufe.
Kontakt bei der WRS: Markus Beier, Kreiswirtschaftsförderer Rems-Murr-Kreis, 07151-501-1193
markus.beier@region-stuttgart.de
www.aktionstag-berufswelt.de

10. November 2011: World Usability Day 2011

Fachleute zeigen, wie Technik einfacher gestaltet werden kann. Die Veranstaltung ist Teil einer weltweiten Initiative, die das öffentliche Bewusstsein zum Thema Benutzerfreundlichkeit steigern will.
10.00 Uhr, Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Hjalmar Hiemann, 0711-22835-49
hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de
it.region-stuttgart.de/veranstaltungen/304368
worldusabilityday.de/groups/stuttgart

11. November 2011: Stuttgarter Unternehmer Dialog 2011

Kurzfristig top - langfristig flop? Wie sichern wir unseren wichtigsten Wettbewerbsvorteil, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Vielleicht haben Frauen darauf den etwas anderen Blick? Ihre Perspektiven und Erfahrungen bilden den Startpunkt beim diesjährigen Stuttgarter Unternehmer Dialog, den die WRS gemeinsam mit dem Bund Katholischer Unternehmer veranstaltet. Dieser Dialog lebt von der Unterschiedlichkeit der Personen und der Vielfalt der Perspektiven.
13.30 Uhr, Baden-Württembergische Bank, Kleiner Schlossplatz 11, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Stephanie Fleischmann, 0711-22835-26
stephanie.fleischmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/304406

11. November 2011: Burn-out - Erkennen, helfen, lösen

Die Veranstaltung der Reihe „Wissenstransfer hoch 3 - Praxiswissen für KMU in Fellbach, Waiblingen und Winnenden" befasst sich mit Burn-out. Vortrag, Podiumsdiskussion und persönlicher Austausch erklären das Krankheitsbild und vermitteln Lösungswege im Umgang damit im Betrieb.
19.00 Uhr, Zentrum für Psychiatrie Klinikum Schloß Winnenden, Schloßstraße 50, Winnenden
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de

14./21./28. November 2011: Popbüro - Montagsseminare

Band- und Ensemblemanagement, Ralph Püpcke (Püpcke Kulturmarketing); Label- und Verlagsgründung, Ron Giunco (Future Fame) und Walter Ercolino (DigDis); (Marken-) Rechte sichern und schützen, Ralf Kitzberger (Kanzlei Grub, Frank, Bahmann, Schickhardt, Englert).
Immer montags, 17.45 bis 21.45 Uhr, Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Steffen Geldner, 0711-489097-18
steffen.geldner@region-stuttgart.de
www.popbuero.de/weiterbildung

16./17. November 2011: Creativity World Forum

Beim diesjährigen Treffen des internationalen Netzwerks "Districts of Creativity" tauschen 13 besonders innovative Regionen der Welt Strategien der Innovations- und Standortpolitik aus. Die WRS vertritt den Kreativstandort Region Stuttgart.
Ethias Arena, Hasselt (Belgien)
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.flandersdc.be/...

17. November 2011: Verleihung ImmobilienAward Metropolregion Stuttgart

Der Verband Immobilienwirtschaft Stuttgart e.V. (IWS) zeichnet außergewöhnliche Immobilien und Projekte in der Metropolregion Stuttgart aus, die Maßstäbe für eine wirtschaftlich und städtebaulich nachhaltige Entwicklung setzen. Der Galaabend bietet ein Programm mit preisgekrönten Immobilienkonzepten und unterhaltsamen Programmeinlagen.
18.30 Uhr, Staatsgalerie Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Markus Beier, 07151-501-1193, markus.beier@region-stuttgart.de
www.iws-stuttgart.de/...

17. November 2011: CloudDays 2011

In der neuen Heise Events-Konferenzreihe präsentieren unabhängige Spezialisten praxisnahes Wissen über die Chancen und Risiken von Cloud-Lösungen. Das zentrale Thema lautet sichere Einführungsstrategien unter Nutzung der richtigen Infrastruktur.
8.00 Uhr, Sodexo Services im STEP, Gropiusplatz 2, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Hjalmar Hiemann, 0711-22835-49
hjalmar.hiemann@region-stuttgart.de
it.region-stuttgart.de/veranstaltungen/304097/

17./18. November 2011: Pro Arbeit 2011

Unter der Leitfrage "Sackgasse Langzeitarbeitslosigkeit?" wird auf dem Kongress diskutiert, wie ein sozialer Arbeitsmarkt die Teilhabe an Arbeit für Langzeitarbeitslose ermöglichen kann. Zahlreiche Workshops stellen die aktuelle Situation von Betroffenen dar und präsentieren innovative Handlungsansätze.
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, 0711-22835-42
sabine.stuetzle@region-stuttgart.de
www.proarbeit-stuttgart.de

22. November 2011: Preisverleihung Innovationspreis des Landkreises Esslingen

29 kleine und mittlere Unternehmen haben sich in diesem Jahr beworben. Bei einer festlichen Veranstaltung werden die Preisträger bekannt gegeben und prämiert.
19:30 Uhr, 2E mechatronic, Maria-Merian-Straße 29, Kirchheim unter Teck
Kontakt bei der WRS: Markus Grupp, Wirtschaftsförderer für den Landkreis Esslingen, 0711-3902-2090
markus.grupp@region-stuttgart.de
www.innovationspreis-es.de

24. November 2011: BeneFit vor Ort in Leonberg

Die praxisnahe Veranstaltung zum Thema "Gesundheit als Erfolgsfaktor" zeigt, welche Wettbewerbsvorteile die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements bringen kann. Sie richtet sich an Unternehmensvertreter aus Leonberg, die betriebliche Gesundheitsförderung in ihrer Firma einführen möchten.
8.30 Uhr, Forum der Kreissparkasse Böblingen, Grabenstraße 20, Leonberg.
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

26. November 2011: ProgrammMacherTag für ein neues Kommunales Kino Stuttgart

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, in Workshops, Diskussionen und Vorführungen das Programm für ein neues Kommunales Kino in Stuttgart mitzugestalten. Die Film Commission Region Stuttgart engagiert sich seit 2009 für die Wiederbelebung dieser Institution.
Kontakt bei der WRS: Christian Dosch, 0711/2594430
christian.dosch@region-stuttgart.de
www.neueskommunaleskino.de

28. November 2011: Film Commission - Montagsseminar

Erfolg bei Pitchings von öffentlichen Auftraggebern ist das Thema des November-Workshops. Dr. Angela Kalous und Andreas Schüle (Landesmarketing Baden-Württemberg) berichten von ihren Erfahrungen und geben Hilfestellung. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
18 bis 21 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt, Film Commission Region Stuttgart, 0711-2594430
petra.hilt@region-stuttgart.de

29. November 2011: Gesundheitsfrühstück

Die Veranstaltung gibt Tipps, wie man mit den richtigen Worten psychische Auffälligkeiten am Arbeitsplatz thematisiert. Ziel ist es, dass Vorgesetzte ihrer Fürsorgepflicht nachkommen, ohne Mitarbeiter bloßzustellen.
8.30 Uhr, Wilhelmspalais (ehemalige Stadtbücherei), Konrad-Adenauer-Straße 2, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

30. November 2011: Nacht der Unternehmen

Mit mehreren Buslinien geht es für Jobsuchende zu Firmen in der Region Stuttgart. Schwerpunkt sind Stellenangebote aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart, sowie Firmen in der Region
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.nachtderunternehmen.de

2. Dezember 2011: Regionaler Dialog Maschinenbau

Die intelligente Kombination von komplexen Produkten mit hochqualifizierten produktbegleitenden Dienstleistungen bietet Unternehmen die Möglichkeit, renditestarke Wachstumsfelder zu erschließen. Die Veranstaltung "Regionaler Dialog - Produktbegleitende Dienstleistungen im Maschinenbau" vermittelt dazu Know-how und stellt erfolgreiche Praxisbeispiele für die Entwicklung und Vermarktung produktbegleitender Dienstleistungen vor. Sie richtet sich an Entscheider im Dienstleistungsgeschäft produzierender Unternehmen der Maschinenbau-Branche. Anmeldung ist erforderlich bis 25. November.
9.00 Uhr, Alte Kanzlei, Schillerplatz 5A, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/304292

5./12./19. Dezember 2011: Popbüro - Montagsseminare

GEMA und GVL, Peter James (Popbüro) und Tina Walz; Suchmaschinen-Optimierung, Konstantinos Kokkinos; Regeln des Güterverkehrs, Falco Zanini
Immer montags, 17.45 bis 21.45 Uhr, Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell Bad Cannstatt, Naststraße 11a, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Steffen Geldner, 0711-489097-18
steffen.geldner@region-stuttgart.de
www.popbuero.de/weiterbildung

8. Dezember 2011: Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Der Workshop unterstützt Firmen bei der Einführung von betrieblicher Gesundheitsförderung. Er informiert über gesetzliche Rahmenbedingungen, bewährte Instrumente und Methoden, praxisnahes Planen von Projekten, Fördermöglichkeiten und sinnvolle Kooperationen.
9.00 Uhr, WRS, Friedrichstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Anne Spielmann, 0711-22835-893
anne.spielmann@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

8. Dezember 2011: 12. Medien-Meeting

Das jährliche Treffen der MedienInitiative Region Stuttgart, des Netzwerks regionaler Kreativschaffender und seiner Gäste, findet in diesem Jahr im Shackspace in Stuttgart-Wangen statt. Das Thema des Abends lautet "Kreative Räume", verbunden mit der Frage, welche Labore und kreativen Milieus für eine sich wandelnde Wirtschaft und Gesellschaft benötigt werden und welche guten Ansätze es bereits gibt.
19 Uhr, Shackspace, Ulmer Straße 255, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Veit Haug, 0711-22835-18
veit.haug@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de

15. Dezember 2011: Cannes Rolle 2011

Die Film Commission Region Stuttgart präsentiert gemeinsam mit der studentischen Marketinginitiative MTP die Cannes Rolle 2011. Der Galaabend beginnt mit einem Empfang, anschließend bietet eine Podiumsdiskussion Einblicke in das weltweit wichtigste Werbefilmfestival. Schließlich werden die ausgezeichneten Werbespots gezeigt. Eintrittskarten können ab 15. November unter stuttgart@mtp.org bestellt werden.
18.30 Uhr, Metropol-Kino, Bolzstrasse 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Film Commission Region Stuttgart, Petra Hilt, 0711-2594430
film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

< zurück