Newsletter

WRS-Newsletter Juni 2014

  1. Editorial: Europa ist für die Region Stuttgart unverzichtbar
  2. f-cell award ausgeschrieben
  3. Experten für Elektromobilität finden
  4. Neues Verzeichnis der Kreativdienstleister
  5. Delegationsreise zum Cannes Lions International Festival of Creativity
  6. Innovationspreis Rems-Murr 2014

  7. Erfolgsgeschichten

  8. Investitionen
  9. Termine

1. Editorial: Europa ist für die Region Stuttgart unverzichtbar

Nicht das Zurück zu mehr Nationalstaat ist die Antwort auf die Zugewinne EU-feindlicher Kräfte bei der Europawahl. Nein: Die Antwort liegt vielmehr in einer stärkeren europäischen Integration, gerade jetzt. Denn von globalen Bankenkrisen bis zum Umgang mit digitalen Giganten wie Google und Amazon steht der europäische Einzelstaat auf verlorenem Posten. Nur eine starke und handlungsfähige europäische Gemeinschaft kann die richtigen Antworten finden und wirkungsvoll umsetzen.

Dass wir nur gemeinsam im weltweiten Wettbewerb bestehen können, weiß niemand besser als die Industrieunternehmen aus der Region Stuttgart: Mehr als 60 Prozent ihrer Produkte gehen ins Ausland. Eine gemeinsame Währung, einheitliche Standards, ein grenzenloser Handelsraum von Lissabon bis Riga und ein europaweiter Fachkräftepool sind harte Standortfaktoren unseres Kontinents, die entscheidend zum Erfolg auch unserer Region beitragen. Aber auch die weichen Faktoren stehen immer öfter unter dem blauen Sternenbanner, etwa mit der europäischen Innovationspolitik. In zahlreichen EU-Projekten, viele davon mit Beteiligung der Region Stuttgart, tauschen sich Firmen und Institutionen auf dem ganzen Kontinent aus. Ideen überwinden dabei Grenzen und werden zu Innovationen.

Forschungseinrichtungen und Unternehmen profitieren zudem ganz konkret von der europäischen Innovationsförderung, etwa mit finanzieller Unterstützung aus dem neuen Forschungsrahmenprogramm der EU "Horizon 2020". Darüber informieren wir gemeinsam mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum bei einer Veranstaltung am 11. Juli (6. Termine). Als "Leuchtturm in der Europäischen Union" hat EU-Kommissar Günther Oettinger die Region Stuttgart bei unserem Sommerempfang vor drei Jahren bezeichnet. Mit vereinten Kräften arbeiten wir daran, dass das so bleibt.

Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. f-cell award ausgeschrieben

Die WRS und das Umweltministerium Baden-Württemberg schreiben zum 14. Mal den f-cell award aus. Der mit 25.000 Euro dotierte europaweit einzigartige Innovationspreis zeichnet anwendungsnahe Entwicklungen im Bereich Brennstoffzellentechnologie aus. Für den f-cell award Classic können sich Unternehmen oder Einzelpersonen aus ganz Europa bewerben. Der f-cell award Science richtet sich besonders an Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen. Beiträge können bis zum 31. Juli 2014 an die WRS gesendet werden.
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
www.f-cell.de
www.world-of-energy-solutions.de

3. Experten für Elektromobilität finden

Ein neues Internetverzeichnis stellt Firmen, Forschungseinrichtungen und Initiativen für Elektromobilität in Baden-Württemberg und der Region Stuttgart vor. In dem von der WRS und der Landesagentur e-mobil BW entwickelten Angebot präsentieren sich Akteure, die in der Modellregion Elektromobilität Region Stuttgart oder im Bundesförderprojekt Schaufenster Elektromobilität aktiv sind. Nutzer können detailliert nach Aktivitäten und Kompetenzen der gelisteten Firmen und Organisationen recherchieren. Der Internetkatalog ergänzt die gedruckte Version des Kompetenzatlas Elektromobilität.
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
ecars.region-stuttgart.de

4. Neues Verzeichnis der Kreativdienstleister

Ab sofort sammelt die WRS Einträge für die vierte Ausgabe des "Verzeichnis der Kreativdienstleister in der Region Stuttgart", das im Herbst erscheint. Das Branchenbuch richtet sich an Marketingverantwortliche und Entscheider im regionalen Mittelstand. Auch Fachkräfte auf der Suche nach Arbeitgebern nutzen die Publikation. Bis 18. Juli können sich Kreativschaffende einen Platz in dem Branchenverzeichnis sichern.
Kontakt bei der WRS: Christoph Ronge, 0711-22835-16
kd4@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de

5. Delegationsreise zum Cannes Lions International Festival of Creativity

Zehn Unternehmen aus der Region Stuttgart reisen auch in diesem Jahr als Botschafter des Landes Baden-Württemberg zum Cannes Lions International Festival of Creativity. Die Landesagentur bw-i veranstaltet gemeinsam mit der Film Commission Region Stuttgart sowie der MFG Filmförderung und dem Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg eine Delegationsreise für Kommunikationsprofis aus hiesigen Firmen. Beim größten Treffen der Werbe- und Kommunikationsbranche halten Experten aus aller Welt Vorträge, organisieren Workshops und knüpfen Kontakte. Zurück in Stuttgart werden die Teilnehmer beim Cannes Lions Report am 7. Juli ihre Erfahrungen und Eindrücke schildern (9. Termine).
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
petra.hilt@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

6. Innovationspreis Rems-Murr 2014

Der Rems-Murr-Kreis hat gemeinsam mit der WRS und weiteren Partnern den Innovationspreis Rems-Murr ausgeschrieben. Bewerben können sich mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel mit Sitz im Rems-Murr-Kreis. Bewerbungsschluss ist der 4. Juli 2014. Auf die Wettbewerbssieger warten Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro.
Kontakt bei der WRS: Markus Beier, Kreiswirtschaftsförderer, Tel. 07151-501-1193
markus.beier@region-stuttgart.de
www.innovationspreis-rems-murr.de

7. Erfolgsgeschichten

Das Stuttgarter Start-up WeWant bietet eine Plattform für Verbesserungsvorschläge

www.region-stuttgart.de/...

Simpleshow aus Stuttgart ist der einzige Global Player bei Erklärvideos

www.region-stuttgart.de/...

8. Investitionen

Oppenweiler / Murrelektronik

Auf rund 3.500 qm baut der Hersteller von Komponenten und Automatisierungssystemen Murrelektronik GmbH in Oppenweiler ein neues Kunden- und Schulungszentrum. Das Investitionsvolumen für das viergeschossige Gebäude mit multifunktionalen Büroflächen beträgt insgesamt 7 Mio. Euro.
www.murrelektronik.com

Ostfildern / Pilz

Das Automatisierungstechnikunternehmen Pilz GmbH errichtet in Ostfildern-Nellingen ein neues Produktions- und Logistikzentrum. Das Projekt markiert den Baubeginn für den künftigen "Pilz Campus", der am Stammsitz des Unternehmens entstehen wird. Die Nutzfläche des Gebäudes umfasst 15.000 qm und ermöglicht die Entstehung von 90 zusätzlichen Arbeitsplätzen.
www.pilz.com

Göppingen / Topometric

Die Topometric GmbH, Spezialist für industrielle Messtechnik, erweitert ihr Stammwerk in Göppingen-Jebenhausen um 2.700 qm Nutzfläche. Das Investitionsvolumen beträgt 3,5 Millionen Euro. Im neuen Technologiezentrum des Unternehmens werden vollautomatische optische Messzellen entwickelt und hergestellt.
www.topometric.de

Böblingen/Sindelfingen / Schnür + Haller

Das Ingenieurunternehmen Schnür + Haller errichtet gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Avatec seinen neuen Firmensitz auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen. Die in der mechanischen Oberflächenbearbeitung tätige Unternehmensgruppe baut ein Bürogebäude mit Produktionshalle, Musterlabor und Maschinenausstellung.
www.shkg.de
www.avatec.de

9. Termine

3. Juni 2014: BeneFit vor Ort - Gesundheit als strategisches Unternehmensziel

Gesunde und engagierte Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit. Die Veranstaltung stellt verschiedene Themenfelder für das Betriebliche Gesundheitsmanagement vor und zeigt Lösungsansätze aus der Praxis. Sie richtet sich an Unternehmer und Personalverantwortliche aus der Region.
18.00 Uhr, Brückner Trockentechnik, Benzstr. 8-10, Leonberg
Kontakt bei der WRS: Sebastian Menzel, 0711-22835-875
sebastian.menzel@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

4. bis 5. Juni 2014: Open Forum Stuttgart

Das Open Forum Stuttgart bündelt drei Konferenzen zum Thema Automobilsoftware unter einem Dach. Neben dem Kongress "Nemo - New Mobility Design" (s.u.) widmet sich die Teilkonferenz "A2A-Apps to Automotive" dem Thema Apps und der Integration mobiler Endgeräte. "Softwarekompetenz für die Zukunft" legt dieses Jahr den Schwerpunkt auf offene Kooperationen für die Automobilsoftware.
Neckar Forum, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Christoph Gelzer, 0711-22835-43
christoph.gelzer@region-stuttgart.de
www.open-forum.net

5. Juni 2014: New Mobility Design Kongress

Der von der WRS zum zweiten Mal veranstaltete "Nemo - New Mobility Design Kongress" im Rahmen des Open Forum (s.o.) bringt die gestaltenden Branchen mit der Mobilitätswirtschaft und den Technologien und Fahrzeugkonzepten der Zukunft zusammen. Schwerpunkt dieses Jahr liegt auf der Gestaltung von Schnittstellen im Fahrzeug beziehungsweise zwischen Fahrer und Umgebung.
Neckar Forum, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.kreativ.region-stuttgart.de/nemo

5. Juni 2014: Tagesworkshop Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung

Der Workshop unterstützt Firmen dabei, einen für sie passenden Zugang zur Betrieblichen Gesundheitsförderung zu finden. Er informiert über gesetzliche Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten, bewährte Instrumente sowie über die praxisnahe Planung von konkreten Projekten. Die Teilnehmer des Workshops erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für die Einführung der Betrieblichen Gesundheitsförderung im eigenen Unternehmen.
9.00 Uhr, WRS, Friedrichstr. 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Sebastian Menzel, 0711-2-2835-875
sebastian.menzel@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

12. Juni 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

23. Juni 2014: Film Commission Montagsseminar - Drehplanung mit Fuzzlecheck

Die Referenten Katja Roesch und Hannes Hirsch führen in die Drehplanung von Spielfilmen mit der Software Fuzzlecheck ein. Anhand von Beispielen zeigen sie den Einsatz des Programms in der Produktionspraxis. Das Drehplanprogramm beruht auf den Erfahrungen von Aufnahmeleitern, Regieassistenten und Produktionsleitern. Anmeldung unter film@region-stuttgart.de.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstr. 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

25. Juni 2014: Lasertechnik aus der Region Stuttgart

Die Region Stuttgart ist ein weltweit führendes Zentrum für die Entwicklung von Lasertechnik. Begleitend zur Messe LASYS präsentieren Experten der Universität Stuttgart in zwei Vorträgen den Scheiben-Laser und spezielle optische Elemente zu seiner Nutzung, die in der Region entwickelt und hergestellt wurden und die bisher unbekannte Möglichkeiten in der Materialbearbeitung bieten. Eine Ausstellung mit Exponaten zu den Vorträgen ergänzt die Präsentationen. Die Veranstaltung richtet sich an Besucher und Aussteller der Messe sowie weitere interessierte Unternehmen aus der Region Stuttgart.
9.30 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Markus Niedermaier, 0711-22835-64
markus.niedermaier@region-stuttgart.de
www.manufuture-bw.de
maschinenbau.region-stuttgart.de

25. Juni 2014: Fachkräftebedarf und Willkommenskultur

Der ganztägige Kongress in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung gibt Impulse für eine nachhaltige Migrations- und Arbeitsmarktpolitik. Er thematisiert, wie durch gesteuerte Zuwanderung und durch die verbesserte Arbeitsmarktintegration bereits hier lebender Migranten der Fachkräftebedarf gesichert werden kann.
9.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, 0711-22835-42
sabine.stuetzle@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/fachkonferenz

27. Juni 2014: Generation Media Startup 2014

Der Kongress mit begleitender Studie informiert anhand von Praxisbeispielen über die Erfolgsfaktoren von Startups in der Medien- und Kreativbranche. Im Anschluss findet der Wildcard Pitch zum landesweiten Gründerwettbewerb Elevator Pitch BW statt. Dort treten die Publikumslieblinge der Regionalwettbewerbe gegeneinander an.
9.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
push.region-stuttgart.de
www.generation-media-startup.de

18. September 2014: Talente-Forum: Qualifizierung

Das Talente-Forum mit dem Schwerpunkt Qualifizierung vermittelt Trends und praxiserprobte Ansätze in der Personalarbeit. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region Stuttgart.
9.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/312292

7. Juli 2014: Cannes Lions Report

Das Cannes Lions International Festival of Creativity ist der größte Branchentreff für Kommunikationsprofis aus aller Welt. Zehn Stuttgarter Unternehmensvertreter aus den Bereichen Werbung, interaktive Medien, Digital Content, Musik, Film- und Serviceproduktion präsentieren nach ihrer Rückkehr in fünf individuellen Kurzvorträgen ihre ganz persönlichen Eindrücke und berichten von den wichtigsten Trends 2014.
19.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

10. Juli 2014: 15. Medien-Meeting Region Stuttgart

Die eingeladenen Partner der MedienInitiative und ihre Gäste feiern unter dem Motto "Sportlich!" das 15. Medien-Meeting Region Stuttgart. Dabei erfahren sie mehr über den Beitrag der regionalen Kreativwirtschaft zur diesjährigen Fußball-WM direkt von den Machern: Knut Göppert, Geschäftsführer des Ingenieurbüros Schlaich, Bergermann und Partner und Harald Dietz, Sportchef beim Südwestrundfunk, informieren über Ingenieurskunst, Stadionbau und Sportberichterstattung bei der WM.
19.00 Uhr, Mercedes-Benz-Arena, Mercedesstr. 87, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Rike Kristen, 0711-22835-54
kreativ@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de

10. Juli 2014: Staufenbiel Absolventenkongress Baden-Württemberg

Regionale Firmen auf der Suche nach Fachkräften erhalten die Möglichkeit, sich für ein bestimmtes Zeitfenster am Regionsstand zu präsentieren und mit den Studenten und Absolventen direkt in persönlichen Kontakt zu treten. An der Messe nehmen rund 2.000 examensnahe Studenten teil, überwiegend in MINT-Studiengängen aus ganz Süddeutschland.
10.00 Uhr, KKL, Berliner Platz 1-3, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.absolventenkongress.de/baden-wuerttemberg.html

11. Juli 2014: Informationsveranstaltung Horizon 2020

Das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020 bietet neue Möglichkeiten und spricht neue Zielgruppen an. Die Verwertung der Forschungsergebnisse soll durch gezielte Förderung gestärkt und die Entwicklung zu marktfähigen Ergebnissen erleichtert werden. Die gemeinsame Veranstaltung mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum "Horizon 2020 - Chancen für die europäische Zusammenarbeit in Forschung und Innovation" richtet sich an Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg.
9.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Heike Thumm, 0711-22835-19
heike.thumm@region-stuttgart.de
eu.region-stuttgart.de

10. Juli 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

16. Juli 2014: Tagesworkshop Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Workshop richtet sich an Unternehmen, die über erste Erfahrungen beim Gesundheitsmanagement verfügen und diese kritisch hinterfragen und weiterentwickeln wollen. Er bietet Gelegenheit zum Austausch mit anderen Firmen sowie Experteninput.
9.00 Uhr, WRS, Friedrichstr. 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Sebastian Menzel, 0711-22835-875
sebastian.menzel@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

16. Juli 2014: Sommerforum Business Angels Region Stuttgart

Gründungsteams können bei einer 15-minütigen Vorstellung und einem anschließenden vertiefenden Gespräch die Business Angels von sich und ihrer Geschäftsidee überzeugen.
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.business-angels-region-stuttgart.de

16. Juli 2014: Dual Career Tagung

Unternehmensvertreter diskutieren über die Herausforderungen internationaler Belegschaften vor dem Hintergrund der Rekrutierung internationaler Fachkräftepaare. Neben einem Vortrag zu "Diversity in Unternehmen" werden die Serviceleistungen des Welcome Center Region Stuttgart vorgestellt.
9.00 Uhr, Geno-Haus, Heilbronner Str. 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Kathrin Silber, 0711-22835-52
kathrin.silber@region-stuttgart.de
dcc.region-stuttgart.de

22. Juli 2014: Business Brunch "Lebensphasenorientierte Personalpolitik"

Wie können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Beschäftigten optimal durch eine an Lebensphasen orientierte Personalpolitik unterstützen? Dieser Frage widmet sich der Business Brunch in Zusammenarbeit mit kmu4family. Schwerpunkte liegen auf den Themen flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.
9.00 Uhr, Geno-Haus, Heilbronner Str. 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Kathrin Silber, 0711-22835-52
kathrin.silber@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

21. Juli 2014: Film Commission Montagsseminar - Bilder aus der Luft

Multikopter machen neue Perspektiven für Film, Fernsehen und Werbung möglich. Die ferngesteuerten Systeme können dort fliegen, wo kein Steadicam-Operator laufen, kein Helikopter fliegen und kein Kran hinschwenken kann. Rolf Ableiter, der als Aerial Camera Operator zahlreiche Produktionen betreut hat, stellt die gesetzlichen Bestimmungen vor, erklärt unterschiedliche Multikopter-Systeme und gibt praktische Tipps und Tricks für erfolgreiche Luftaufnahmen.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstr. 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

11. September 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

3. Juli 2014: Talente-Forum: Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Beitrag, um vielversprechende Talente langfristig an das eigene Unternehmen zu binden. Wie dies erfolgreich geschehen kann, zeigen die Referenten beim Talente-Forum. Angesprochen sind Personal- und Weiterbildungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region.
10.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/talente-forum0214

< zurück