Newsletter

WRS-Newsletter Juli 2014

  1. Editorial: Leben und Arbeiten
  2. Innovationsprojekt als App
  3. Kunst bei der WRS: Stuttgarter Spuren

  4. Erfolgsgeschichten

  5. Investitionen
  6. Termine

1. Editorial: Leben und Arbeiten

Die deutschen Großstadtregionen liegen im Trend. Wirtschaftlich läuft es anhaltend gut und seit einigen Jahren ziehen die Menschen wieder verstärkt in die Städte. So erfreulich diese Entwicklung ist, sie hat auch ihre Kehrseiten: Allmählich werden die Flächen knapp und unterschiedliche Nutzungen konkurrieren miteinander. Auf der einen Seite brauchen unsere Firmen mittel- und langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, auf der anderen Seite benötigen wir Wohnflächen und Raum für Freizeit und Erholung, um ein attraktiver und lebenswerter Standort zu bleiben. Dies unter einen Hut zu bringen geht nur in partnerschaftlicher Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und Verwaltung - mit seinen Planungskompetenzen hat der Verband Region Stuttgart hier eine zentrale koordinierende Funktion. Das Thema Flächen treibt auch die Immobilienwirtschaft um. Dies wird sich wieder kommende Woche zeigen, wenn sich die Branche beim Immobilien-Dialog Region Stuttgart zum Netzwerken und Wissensaustausch im Stuttgarter Rathaus trifft. Die jährliche Veranstaltung der WRS und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart hat sich als zentraler Termin fest etabliert. In Vorträgen und Diskussionsrunden geben Branchenexperten Einblick in die zu erwartenden konjunkturellen Entwicklungen sowie in die Angebots- und Nachfragesituation an den Büro- und Wohnungsmärkten in Stuttgart und der Region (6. Termine). Der Immobilien-Dialog ist nicht zuletzt deshalb eine Erfolgsgeschichte, weil hier Wirtschaft und Politik zum Nutzen des Standorts über ein wichtiges Thema ins Gespräch kommen.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Innovationsprojekt als App

In einem kooperativen Innovationsprojekt haben das Virtual Dimension Center (VDC) aus Fellbach und die Palette CAD GmbH aus Stuttgart mit Unterstützung der WRS eine neuartige 3D-Visualisierungssoftware für Innenarchitektur und Innenausbau entwickelt. Die App kann virtuelle Einrichtungsgegenstände in ein reales Bild einblenden und hilft Innenarchitekten und Handwerkern bei der Planung und im Kundengespräch. Das Projekt soll unter anderem ein Anreiz für die Softwarehersteller in der Region sein, sich über die klassischen Technologiebranchen hinaus neue Kundengruppen zu erschließen.
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
www.vdc-fellbach.de
kompetenzzentren.region-stuttgart.de

3. Kunst bei der WRS: Stuttgarter Spuren

Zum zweiten Mal öffnet die WRS ihre Räume für Kunst aus der Region. 2012 hatte der Maler Jürgen Leippert seine Werke ausgestellt, in diesem Jahr sind aktuelle Arbeiten des Objektkünstlers Michael Waldbauer zu sehen. Unter dem Titel "Stuttgarter Spuren" begibt er sich auf die Suche nach dem Leben und den Hinterlassenschaften der Menschen. Hierfür sammelte er Dinge, die Menschen in der Vergangenheit weggeworfen haben und die inzwischen Spuren der Zersetzung durch die Natur zeigen. Die Ausstellung ist bis September dienstags bis donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung zu besichtigen.
Kontakt bei der WRS: Ina Giersch, 0711-22835-25
ina.giersch@region-stuttgart.de
www.waldbauer.de

4. Erfolgsgeschichten

Kienle + Spiess aus Sachsenheim ist weltweit führend in der modernen Stanz- und Druckgusstechnologie

wrs.region-stuttgart.de/...

Die Dommer Stuttgarter Fahnenfabrik GmbH ist seit mehr als 160 Jahren erfolgreich im Markt

wrs.region-stuttgart.de/...

5. Investitionen

Neuhausen a. d. Fildern / Fanuc

Der japanische Spezialist für Automatisierungstechnik Fanuc plant an seinem Standort in Neuhausen die größte Investition seiner deutschen Firmengeschichte: Das Unternehmen investiert 15 Mio. Euro in die Erweiterung seiner Deutschlandzentrale auf einer Gesamtfläche von 21.000 qm. Damit verdoppelt Fanuc seine Flächen für Büros, Logistik sowie für eine neue Trainingsakademie.
www.fanucrobotics.de

Steinenbronn / Telegärtner

Die Telegärtner GmbH erweitert ihren Firmensitz in Steinenbronn. Das Unternehmen für Kunststofftechnik investiert im Gewerbegebiet Kring mehr als 10 Mio. Euro in den Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes sowie den Ausbau des Konstruktionszentrums und der Lagerlogistik. Mit dem Projekt entstehen bis zu 70 neue Arbeitsplätze.
www.telegaertner.com

Stuttgart-Vaihingen / Universität Stuttgart

Mit der "ARENA 2036" startet die Universität Stuttgart ein groß angelegtes Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaft und Industrie zum "Auto der Zukunft". Für 30 Mio. Euro entsteht dazu auf dem Vaihinger Campus ein neues Forschungsfabrikgebäude für 160 Wissenschaftler mit 8.000 qm für Labore, Büros und Produktionsflächen. Spatenstich soll Anfang 2015 sein.
www.uni-stuttgart.de/forschungscampus

Murrhardt / bn tapes & labels

Der Experte für Klebebänder und Etiketten bn tapes & labels GmbH hat die Produktion aus Ostwürttemberg an seinen neuen Standort im Murrhardter Teilort Kirchenkirnberg verlagert. Auf dem nachgenutzten Industrieareal sind auf einer Gesamtfläche von 5.000 qm neue Räume für Produktion, Werkstatt und Büros entstanden.
www.bn-tapes-labels.com

6. Termine

18. September 2014: Talente-Forum: Qualifizierung

Das Talente-Forum mit dem Schwerpunkt Qualifizierung vermittelt Trends und praxiserprobte Ansätze in der Personalarbeit. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region Stuttgart.
9.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/312292

7. Juli 2014: Cannes Lions Report

Das Cannes Lions International Festival of Creativity ist der größte Branchentreff für Kommunikationsprofis aus aller Welt. Zehn Stuttgarter Unternehmensvertreter aus den Bereichen Werbung, interaktive Medien, Digital Content, Musik, Film- und Serviceproduktion präsentieren nach ihrer Rückkehr in fünf individuellen Kurzvorträgen ihre ganz persönlichen Eindrücke und berichten von den wichtigsten Trends 2014.
19.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

8. Juli 2014: Immobilien-Dialog Region Stuttgart

Rund 500 Immobilienprofis treffen sich bei der größten regionalen Immobilienveranstaltung in Deutschland zum fachlichen Austausch und zur Kontaktpflege. Als Schwerpunktthemen stehen in diesem Jahr unter anderem hybride Nutzungen sowie die neuen Shopping-Destinationen mit wachsenden Verkaufsflächen auf der Tagesordnung.
8.00 Uhr, Rathaus, Marktplatz 1, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Matthias Lutz, 0711-22835-40
matthias.lutz@region-stuttgart.de
immo.region-stuttgart.de

10. Juli 2014: 15. Medien-Meeting Region Stuttgart

Die eingeladenen Partner der MedienInitiative und ihre Gäste feiern unter dem Motto "Sportlich!" das 15. Medien-Meeting Region Stuttgart. Dabei erfahren sie mehr über den Beitrag der regionalen Kreativwirtschaft zur diesjährigen Fußball-WM direkt von den Machern: Knut Göppert, Geschäftsführer des Ingenieurbüros Schlaich, Bergermann und Partner und Harald Dietz, Sportchef beim Südwestrundfunk, informieren über Ingenieurskunst, Stadionbau und Sportberichterstattung bei der WM.
19.00 Uhr, Mercedes-Benz-Arena, Mercedesstr. 87, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Rike Kristen, 0711-22835-54
kreativ@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de

10. Juli 2014: Staufenbiel Absolventenkongress Baden-Württemberg

Regionale Firmen auf der Suche nach Fachkräften erhalten die Möglichkeit, sich für ein bestimmtes Zeitfenster am Regionsstand zu präsentieren und mit den Studenten und Absolventen direkt in persönlichen Kontakt zu treten. An der Messe nehmen rund 2.000 examensnahe Studenten teil, überwiegend in MINT-Studiengängen aus ganz Süddeutschland.
10.00 Uhr, KKL, Berliner Platz 1-3, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.absolventenkongress.de/baden-wuerttemberg.html

10. Juli 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

10. Juli 2014: Locations Region Stuttgart

Bei der vierten Messe Locations Region Stuttgart präsentieren rund 130 Anbieter ihre Veranstaltungsräumlichkeiten und Dienstleistungen, von klassischen Kongresszentren und Tagungshotels bis zu außergewöhnlicheren Veranstaltungsorten. Eventdienstleister zeigen ihre Ideen, Vorträge zu aktuellen Event- und Marketingthemen runden die Messe ab. Die WRS als strategischer Partner des Region Stuttgart Convention Bureau hatte die Messe mit ins Leben gerufen.
10.00 Uhr, Neckar Forum, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Silke Matthaei, 0711-22835-74
silke.matthaei@region-stuttgart.de
www.locations-messe.de/region-stuttgart

11. Juli 2014: Informationsveranstaltung Horizon 2020

Das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon 2020 bietet neue Möglichkeiten und spricht neue Zielgruppen an. Die Verwertung der Forschungsergebnisse soll durch gezielte Förderung gestärkt und die Entwicklung zu marktfähigen Ergebnissen erleichtert werden. Die gemeinsame Veranstaltung mit dem Steinbeis-Europa-Zentrum "Horizon 2020 - Chancen für die europäische Zusammenarbeit in Forschung und Innovation" richtet sich an Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg.
9.00 Uhr, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Heike Thumm, 0711-22835-19
heike.thumm@region-stuttgart.de
eu.region-stuttgart.de

12. Juli 2014: Popbüro Vocal Training Workshop: It's Showtime!

Jeder Auftritt und jede Präsentation lebt vom Können der Person, die in der Bühnenmitte steht und mit der Stimme arbeitet - sei es als Sänger, Rapper oder bei anderen Arten der Performance. Charles Simmons (X-Factor, The Voice Of Germany) demonstriert verschiedene Stimmtechniken und übt mit den Teilnehmern die Anwendung beim Auftritt.
10.00 Uhr, Club Zentral, Hohe Str. 9, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Amelie Köppl, Popbüro Region Stuttgart, 0711-489097-15
amelie.koeppl@region-stuttgart.de
www.popbuero.de/seminare

16. Juli 2014: Dual Career Tagung

Unternehmensvertreter diskutieren über die Herausforderungen internationaler Belegschaften vor dem Hintergrund der Rekrutierung internationaler Fachkräftepaare. Neben einem Vortrag zu "Diversity in Unternehmen" werden die Serviceleistungen des Welcome Center Region Stuttgart vorgestellt.
9.00 Uhr, Geno-Haus, Heilbronner Str. 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Kathrin Silber, 0711-22835-52
kathrin.silber@region-stuttgart.de
dcc.region-stuttgart.de

16. Juli 2014: Sommerforum Business Angels Region Stuttgart

Gründungsteams können bei einer 15-minütigen Vorstellung und einem anschließenden vertiefenden Gespräch die Business Angels von sich und ihrer Geschäftsidee überzeugen.
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.business-angels-region-stuttgart.de

16. Juli 2014: Tagesworkshop Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Workshop richtet sich an Unternehmen, die über erste Erfahrungen beim Gesundheitsmanagement verfügen und diese kritisch hinterfragen und weiterentwickeln wollen. Er bietet Gelegenheit zum Austausch mit anderen Firmen sowie Experteninput.
9.00 Uhr, WRS, Friedrichstr. 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Sebastian Menzel, 0711-22835-875
sebastian.menzel@region-stuttgart.de
benefit.region-stuttgart.de

21. Juli 2014: Film Commission Montagsseminar - Bilder aus der Luft

Multikopter machen neue Perspektiven für Film, Fernsehen und Werbung möglich. Die ferngesteuerten Systeme können dort fliegen, wo kein Steadicam-Operator laufen, kein Helikopter fliegen und kein Kran hinschwenken kann. Rolf Ableiter, der als Aerial Camera Operator zahlreiche Produktionen betreut hat, stellt die gesetzlichen Bestimmungen vor, erklärt unterschiedliche Multikopter-Systeme und gibt praktische Tipps und Tricks für erfolgreiche Luftaufnahmen.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstr. 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

22. Juli 2014: Business Brunch "Lebensphasenorientierte Personalpolitik"

Wie können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Beschäftigten optimal durch eine an Lebensphasen orientierte Personalpolitik unterstützen? Dieser Frage widmet sich der Business Brunch in Zusammenarbeit mit kmu4family. Schwerpunkte liegen auf den Themen flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.
9.00 Uhr, Geno-Haus, Heilbronner Str. 41, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Kathrin Silber, 0711-22835-52
kathrin.silber@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

24. Juli 2014: LogBW-Expertenworkshop "Gewinnung ausländischer Fachkräfte"

Der 9. Expertenworkshop des Logistik-Netzwerks Baden-Württemberg (LogBW) befasst sich mit der Gewinnung ausländischer Fachkräfte für Baden-Württemberg. Fachleute beleuchten in Vorträgen verschiedene Seiten des Themas, stellen Fallbeispiele vor und skizzieren, welchen Herausforderungen begegnet werden muss. Die WRS und die Fachkräfteallianz Region Stuttgart sind Partner des Workshops.
9.30 Uhr, Das K - Kultur- und Kongresszentrum, Kornwestheim
Kontakt bei der WRS: Holger Bach, 0711-22835-59
holger.bach@region-stuttgart.de
www.logbw.de

10. bis 12. September 2014: Progress in Biogas III

Zum dritten Mal treffen sich internationale Biogasexperten in Stuttgart, um aktuelle globale Entwicklungen der Branche zu diskutieren. Parallel zur Konferenz findet eine Fachmesse statt, auf der Firmen ihre Produkte, Dienstleistungen und technischen Innovationen vorstellen. Nach der Konferenz wird eine eintägige Exkursionen angeboten, in der Woche nach der Konferenz gibt es zudem eine Studienreise durch Süddeutschland.
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Taj Kanga, 0711-22835-803
taj.kanga@region-stuttgart.de
progress-in-biogas.com

11. September 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

16. September 2014: European MINT Convention

Die WRS präsentiert bei der Recruiting-Ausstellung und Konferenz für MINT-Berufe Stellenausschreibungen und Angebote für Praktika und Abschlussarbeiten von Unternehmen aus der Region Stuttgart. Sechs Unternehmen sind zudem zu einstündigen Besuchen am regionalen Messestand zu Gast.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.mintcon.eu
fachkraefte.region-stuttgart.de

16. bis 20. September 2014: Internationale Messe AMB

Die AMB gehört zu den weltweit wichtigsten Messen der Metallbranche. Die WRS organisiert zu diesem zentralen Branchentreffen verschiedene Begleitveranstaltungen, darunter ein Fachforum zum Thema "Industrie 4.0", mehrere Unternehmerfrühstücke sowie einen Career Walk für künftige Fachkräfte.
Kontakt bei der WRS: Dr. Martin Zagermann, 0711-22835-53
martin.zagermann@region-stuttgart.de
www.messe-stuttgart.de/amb/

3. Juli 2014: Talente-Forum: Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Beitrag, um vielversprechende Talente langfristig an das eigene Unternehmen zu binden. Wie dies erfolgreich geschehen kann, zeigen die Referenten beim Talente-Forum. Angesprochen sind Personal- und Weiterbildungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region.
10.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/talente-forum0214

< zurück