Newsletter

WRS-Newsletter August 2014

  1. Editorial: Willkommen und anerkannt
  2. Welcome Service Region Stuttgart gestartet
  3. Regionsportal region-stuttgart.de neu gestaltet
  4. WRS auf der Messe AMB

  5. Erfolgsgeschichten

  6. Investitionen
  7. Termine

1. Editorial: Willkommen und anerkannt

Derzeit haben viele Firmen in Deutschland Probleme, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Vor allem in der Pflege und in der Metallindustrie fehlt Personal, selbst an weniger starken Standorten, etwa in den östlichen Bundesländern. Auch innerhalb einer Branche und Region bestehen Unterschiede zwischen den einzelnen Firmen. Für die Zukunft müssen wir ebenfalls, wenn nicht mit einem generellen Fachkräftemangel, so doch mit Engpässen an vielen Stellen rechnen. Fest steht eines: Qualifizierte Fachkräfte sind mindestens ebenso wichtig wie die passende Immobilie oder ein leistungsfähiger Maschinenpark. Unabhängig von konjunkturellen Schwankungen ist das Gewinnen und Halten von Fachkräften eine kontinuierliche Unternehmensaufgabe. Speziell kleine und mittlere Firmen sind deshalb gut beraten, auszubilden, sich um familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu bemühen und ihre Qualitäten als Arbeitgeber bekanntzumachen. Von der WRS erhalten sie dabei Unterstützung, etwa durch organisierten Austausch mit anderen Firmen.
Auch der Welcome Service Region Stuttgart bietet ab sofort seine Dienstleistungen an. Dieses Projekt der Fachkräfteallianz Region Stuttgart unter Trägerschaft und Federführung der WRS wird nicht nur Fachkräfte aus dem Ausland anwerben, sondern sich ebenso um die bessere Anerkennung und Integration der ausländischen Beschäftigten kümmern, die bereits in der Region Stuttgart wohnen. Im nächsten Schritt öffnet dann im Oktober das Welcome Center in der Stuttgarter Innenstadt, das Stadt und Region Stuttgart gemeinsam betreiben. Eine solche enge Kooperation ist bundesweit einzigartig. Zum Vorteil unseres Standorts erreichen wir mit vereinten Kräften mehr, als jeder Partner für sich schaffen würde - ein echter regionaler Mehrwert
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Welcome Service Region Stuttgart gestartet

Der Welcome Service Region Stuttgart (WSRS) ist gestartet und bietet seine Beratungsdienstleistungen zunächst per Telefon und Mail an. Der Welcome Service ist ein Projekt der Fachkräfteallianz Region Stuttgart unter Trägerschaft und Federführung der WRS. Er stellt Dienstleistungen für internationale Fachkräfte, Studierende und deren Familienangehörige zur Verfügung. Kleine und mittlere Unternehmen erhalten Unterstützung bei der Anwerbung und Integration von Fachkräften. Zudem unterstützt der WSRS Kommunen und Landkreise in der Region bei der Integration und beim Aufbau einer gelebten Willkommens- und Anerkennungskultur. Im Oktober öffnet dann das Welcome Center in der Stuttgarter Innenstadt, das die WRS gemeinsam mit der Landeshauptstadt Stuttgart betreibt. Beraterinnen sind Dr. Jitka Stredova und Annette Martucci. Gemeinsam decken sie die Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Tschechisch und Polnisch ab.
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-88
verena.andrei@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de (Website wird in wenigen Tagen freigeschaltet)

3. Regionsportal region-stuttgart.de neu gestaltet

Das neu gestaltete Internetportal region.stuttgart.de ist jetzt online. Das Regionsportal, das die WRS als Standortmarketinginstrument betreibt, hat eine neue Struktur, zusätzliche Funktionen und eine modernere Optik bekommen. Regional bedeutende Einrichtungen und Initiativen erhalten Raum zur Selbstdarstellung. Technisch und gestalterisch wurde die Website weiterentwickelt und ist jetzt optimal an mobile Endgeräte angepasst.
Kontakt bei der WRS: Helmuth Haag, 0711-22835-13
helmuth.haag@region-stuttgart.de
region-stuttgart.de

4. WRS auf der Messe AMB

Die WRS nutzt die internationale Leitmesse für Maschinenbau und Metallbearbeitung AMB in Stuttgart für ein umfangreiches Begleitprogramm. Zum Angebot gehören Career Walks, die Veranstaltungsreihe Unternehmerfrühstück zum Thema Verbundwerkstoffe, das Forum Industrie 4.0 und die Teilnahme an einer Recruiting-Messe (siehe 7. Termine).
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/wrs_termine_kalender/

5. Erfolgsgeschichten

Kienle + Spiess aus Sachsenheim ist weltweit führend in der Stanz- und Druckgusstechnologie

www.region-stuttgart.de/...e-technologie-1.html

Ensinger Mineralwasser aus Vaihingen gibt es jetzt auch in Bio-Qualität

www.region-stuttgart.de/...nke-der-natur-1.html

6. Investitionen

Esslingen / Kreissparkasse

Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen investiert am Standort Esslingen 65 Mio. Euro in zwei Neubauten auf dem Vogelsang-Areal und in der Bahnhofstraße. In den beiden neuen Gebäuden in der Altstadt entsteht Raum für 700 Arbeitsplätze. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2017 geplant.
www.ksk-es.de

Weissach / M-Plan

Der Spezialist für Mobility Engineering M-Plan investiert in Weissach in den Ausbau seiner Akustikwerkstatt. Auf dem neu erworbenen Grundstück mit 4.700 qm wird 2015 ein Test- und Simulationszentrum für Fahrzeugakustik gebaut. Damit verbunden sind voraussichtlich 25 neue Arbeitsplätze aus dem Bereich Automotive.
www.m-plan.de

Filderstadt / Hugo Boss

Der Modekonzern Hugo Boss hat in Filderstadt-Bonlanden sein zentrales Distributionszentrum in Betrieb genommen. Auf einer Nutzfläche von 35.000 qm investierte der Konzern rund 100 Mio. Euro in das bis zu 21 m hohe Hightech-Lager. Mit einer Kapazität von bis zu 400.000 Kartons gehört es zu den größten in Europa und zu den modernsten weltweit.
www.group.hugoboss.com

Stuttgart / IHK

Nach rund zwei Jahren Bauzeit bezieht die IHK Region Stuttgart ihr neues Verwaltungsgebäude gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Auf einer Nutzfläche von 7.800 qm investierte die Kammer 42 Mio. Euro für Büros, Service-Bereiche, Veranstaltungsflächen, Besprechungs-, Konferenz- und Seminarräume, Parkraum und Grünflächen.
www.stuttgart.ihk24.de

7. Termine

10. bis 11. September 2014: Progress in Biogas III

Zum dritten Mal treffen sich internationale Biogasexperten, um aktuelle globale Entwicklungen der Branche zu diskutieren.
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Taj Kanga, 0711-22835-803
taj.kanga@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/310797
www.progress-in-biogas.com

11. September 2014: Lounging - Business Afterwork-Netzwerken

StuttgartBC kombiniert das beliebte Konzept der Afterwork Party mit dem professionellen Networking der Xing-Gruppe. Die Gäste erwartet ein entspannter Ausklang des Tages mit Getränken und Fingerfood.
19.00 Uhr, Pure Club Stuttgart, Friedrichstr. 13, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
https://www.xing.com/events/lounging-business-afterwork-netzwerken-1367088

16. September 2014: Forum Industrie 4.0

Durch das Zusammenwachsen der physischen mit der digitalen Fabrik entstehen neuartige Möglichkeiten in der Produktionsorganisation - von der Selbststeuerung von Produktionsabläufen bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Produkte. Das Forum im Rahmen der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung AMB unterstützt den Wissenstransfer zwischen Politik, Forschung, Industrie und Netzwerken zum Thema Industrie 4.0.
14.00 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Markus Niedermaier, 0711-22835-64
markus.niedermaier@region-stuttgart.de
maschinenbau.region-stuttgart.de

16. September 2014: European MINT Convention

Die WRS präsentiert bei der Recruiting-Ausstellung und Konferenz für MINT-Berufe Stellenausschreibungen und Angebote für Praktika und Abschlussarbeiten von Unternehmen aus der Region Stuttgart. Sechs Unternehmen sind zudem zu einstündigen Besuchen am regionalen Messestand zu Gast.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
www.mintcon.eu
fachkraefte.region-stuttgart.de

17. September 2014: Career Walk für Frauen aus dem MINT-Bereich

Bei einem Rundgang über die Messe AMB bringt die WRS Frauen aus dem MINT-Bereich zu attraktiven Arbeitgebern aus der Region Stuttgart. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg richtet sich insbesondere an Wiedereinsteigerinnen. Interessierte Frauen und Unternehmen können sich noch anmelden.
9.30 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/312003

17. bis 19. September 2014: Unternehmerfrühstück auf der Messe AMB

Zum Thema "Einführung Verbundwerkstoffe und Präzisionswerkzeuge" bietet die WRS auf der Messe AMB die Veranstaltungsreihe Unternehmerfrühstück mit folgenden Vorträgen an:
17.9.: Leichtbau in Baden-Württemberg
18.9.: Präzisionwerkzeuge für die spanende Bearbeitung von Verbundwerkstoffen
19.9.: Faserverbundtechnik, Verbindungstechnik und Organobleche
9.30 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Oliver Reichert, 0711-22835-872
oliver.reichert@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/311612
maschinenbau.region-stuttgart.de

18. September 2014: Film Commission Location-Tour - Industriegeschichte(n)

Die diesjährige Location-Tour entlang der Filstalroute der Industriekultur widmet sich spannenden Industrieorten abseits der bekannten Namen - von einer alten Mühlsteinfabrik über die Gießerei, die noch heute die Bambi-Figur herstellt, bis hin zum Friedhof mit den Ruhestätten namhafter Industrieller. Eine Kennlern-Tour für Interessierte aus der Filmbranche.
Kontakt bei der WRS: Ulla Matzen, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-16
ulla.matzen@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

9. Oktober 2014: Career Walk auf der Motek

Bei einem Rundgang über die Messe Motek bringt die WRS Studierende und Absolventen zu attraktiven Arbeitgebern aus der Region Stuttgart.
10.00 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/anmeldung/?evid=24

18. September 2014: Treffpunkt Klimaschutz - Nahwärmenetze

Mit Praxisberichten informiert die Veranstaltung über Vorteile, Hürden und Fördermöglichkeiten von Nahwärmenetzen. Um Anmeldung bis 15. September wird gebeten.
15.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Taj Kanga, 0711-22835-803
taj.kanga@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/311994

18. September 2014: Talente-Forum: Qualifizierung

Das Talente-Forum mit dem Schwerpunkt Qualifizierung vermittelt Trends und praxiserprobte Ansätze in der Personalarbeit. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region Stuttgart.
9.00 Uhr, Verband Region Stuttgart, Kronenstr. 25, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/detail.php/312292

22. September 2014: Film Commission Montagsseminar - Szenenbild

Wie gestaltet man szenische Räume für Film und Fernsehen? Wie kalkuliert man Ausstattungs-Budgets? Wie übersetzt man Drehbücher in die Filmpraxis? Der Szenenbildner prägt das räumlich-visuelle Erscheinungsbild eines Filmwerks, er ist aber gleichzeitig auch Budget-Verantwortlicher, Abteilungsleiter und Koordinator. Referent ist Klaus-Peter Platten, Professor an der Filmakademie Baden-Württemberg und freier Szenenbildner.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstr. 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

24. bis 26. September 2014: EU Design Days

Die WRS und das Europabüro der Region Stuttgart in Brüssel beteiligen sich an den EU Design Days 2014. Unter anderem bietet die WRS einen Workshop an und wirkt an einer Podiumsdiskussion mit. Das Europabüro ist maßgeblich an der Organisation der Design Days beteiligt.
Microsoft Innovation Center, Rue Montoyer 51, Brüssel
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.eudesigndays.eu
kreativ.region-stuttgart.de

30. September 2014: Treffpunkt Nachhaltige Mobilität - Betriebliches Mobilitätsmanagement

Die Veranstaltung bringt Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen mit Nutzern aus Unternehmen und Kommunen zusammen. Sie kombiniert eine Ausstellung mit Vorträgen und ist stark praxisorientiert. Schwerpunkte sind ÖPNV mit Schnittstellen, Automietsysteme und Mitfahrportale, Zweirad- und Fußmobilität sowie Beratung.
13.00 Uhr, Landesmesse Stuttgart, VIP-Lounge und Konferenzräume, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

30. September 2014: Talente Forum on Tour: Stuttgart

Das Talente-Forum zum Thema: "Multikultureller Mittelstand: Wie gewinnt und bindet man ausländische Fachkräfte?" richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Veranstaltung bietet Erfahrungsaustausch und Praxisbeispiele.
16.00 Uhr, Handwerkskammer, Heilbronner Str. 43, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Laura Ullmann, 0711-22835-28
laura.ullmann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/media.php/630/Talente-Forum_Stuttgart.pdf

18. September 2014: Career Walk für Studierende und Absolventen

Bei einem Rundgang über die Messe AMB bringt die WRS Studierende und Absolventen zu attraktiven Arbeitgebern aus der Region Stuttgart. Interessierte Studenten und Unternehmen können sich noch anmelden.
10.00 Uhr, Messe Stuttgart, Region Stuttgart Lounge, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de/termine/amb-career-walk-studierende-absolventen/311974.html

< zurück