Newsletter

WRS-Newsletter August 2015

  1. Editorial: Menschenrechte verwirklichen
  2. E-Bike-Stationen an Bahnhöfen

  3. Erfolgsgeschichten

  4. Investitionen
  5. Termine

1. Editorial: Menschenrechte verwirklichen

Wir müssen dankbar sein, dass wir im grundsätzlich befriedeten und verhältnismäßig wohlhabenden Europa leben. Unser relativer Wohlstand ist aber auch eine Verpflichtung, denjenigen zu helfen, die aus Ländern fliehen, in denen noch nicht einmal die grundlegendsten Menschenrechte eingehalten werden. Niemand, dessen elementare Menschenrechte gewahrt sind, würde sich auf eine so gefährliche Reise übers Mittelmeer begeben, konstatierte der Vorsitzende des UN-Menschenrechtsrats und ehemalige Regionalrat Dr. Joachim Rücker im Juli beim Sommerempfang der Region Stuttgart zu den aktuellen Flüchtlingsbewegungen.

"In lebendigen Werten verwurzelt gestalten wir verantwortungsbewusst und mutig unsere Region" heißt es in unserem nahezu einstimmig verabschiedeten Leitbild für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Region Stuttgart. Und wenn es weiter heißt: "Wir zeichnen uns durch interkulturelle Toleranz und offenes Denken aus", dann ist das sowohl ein normatives Bekenntnis zu den Menschenrechten als auch eine positive Beschreibung dessen, was wir in der Region Stuttgart tatsächlich erreicht haben: Schließlich leben hier Menschen aus 180 Nationen friedlich und zum gemeinsamen Wohl zusammen.

Tag für Tag müssen wir uns aber aufs Neue dafür einsetzen, dass das so bleibt. Dazu bedarf es Mut, Geduld und vieler - mal größerer, mal auch kleiner - Schritte. Und diese Schritte sind auch nicht immer frei von unterschiedlichen Meinungen. Aber umso wichtiger ist dabei immer das Miteinander - ein Miteinander, das verträgt, dass man auch mal um die beste Lösung und den besten Weg streitet. Auch dazu steht übrigens in unserem Leitbild der passende Satz: "Kooperation ist unentbehrlich für den gemeinsamen Erfolg, Schlüssel dazu ist der gemeinsame Kontakt."

Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. E-Bike-Stationen an Bahnhöfen

Seit Juli stehen nun auch in Herrenberg und Vaihingen an der Enz direkt am Ausgang der Bahnhöfe je zehn Pedelecs zum Ausleihen bereit. Nach der Pilotstation in Bietigheim-Bissingen sowie an den Bahnhöfen Schwieberdingen und Waiblingen sind es mittlerweile fünf E-Bike-Stationen, die im Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität" des Verband Region Stuttgart und der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH eingerichtet wurden. Die Stationen, die auch das Unterstellen privater E-Bikes ermöglichen, sind mit ihrer Lage am Bahnhof gerade für Pendler ideal. Im Herbst gehen weitere vier Stationen in Betrieb (5. Termine), ab Frühjahr 2016 folgen noch mal sieben.
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

3. Erfolgsgeschichten

Die Stuttgarter S1nn GmbH entwickelt Infotainment-, Audio- und Connectivity-Lösungen für Automobilhersteller

www.region-stuttgart.de/...ssistenten-wird.html

Martosca aus Nürtingen: Speiseeis ohne künstliche Zusätze und Aromen

www.region-stuttgart.de/...te-leidenschaft.html

4. Investitionen

Stuttgart / Lapp Gruppe

Die U.I. Lapp GmbH hat den Grundstein für den Bau ihrer neuen Europazentrale gelegt. Der Kabel- und Leitungshersteller investiert bis Ende 2016 rund 20 Millionen Euro in den Neubau im Industriegebiet Stuttgart-Vaihingen/Möhringen. Auf einer Gesamtnutzfläche von 8.340 Quadratmetern werden rund 400 Mitarbeiter beschäftigt sein.
www.lappkabel.de

Ludwigsburg / Volkswagen

Die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH investiert rund 6,2 Millionen Euro in die Erweiterung des Vertriebszentrums Südwest im Ludwigsburger Gewerbegebiet Tammerfeld. Neben der Vergrößerung der Lagerfläche um rund 4.400 Quadratmeter wird die Lagertechnik in den bestehenden Hallen modernisiert.
www.volkswagen-otlg.de

Freiberg am Neckar / Teamtechnik

Der Automatisierungsspezialist Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH baut an seinem Hauptsitz in Freiberg am Neckar ein neues Bürogebäude mit 2.585 Quadratmetern Gesamtfläche. In der neuen "Denkfabrik" wird ab Mitte 2016 Platz für 85 Hightech-Arbeitsplätze sein.
www.teamtechnik.com

Stuttgart / John Cranko Schule

In unmittelbarer Nähe der Stuttgarter Kulturmeile ist der Startschuss zum Neubau der Schule des Stuttgarter Balletts gefallen. Das Land Baden-Württemberg, die Stadt Stuttgart und die Porsche AG investieren gemeinsam rund 50 Millionen Euro in Unterrichts- und Proberäume, ein Internat für den internationalen Ballettnachwuchs sowie eine 200 Zuschauer fassende Probebühne.
www.john-cranko-schule.de

5. Termine

8. August 2015: Containerkiez

Beim Benefiz-Open-Air "Containerkiez" des Popbüro Region Stuttgart zusammen mit dem Verein contain't e.V. setzen Bands und DJs aus der Region Stuttgart mit modernem Pop und zeitgenössischer elektronischer Musik ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit.
19.00 Uhr, contain't-Gelände, Güterstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Amelie Köppl, Popbüro Region Stuttgart, 0711-489097-15
amelie.koeppl@region-stuttgart.de
www.popbuero.de

14. September 2015: Neubürgerstammtisch

Jeden zweiten Monat heißt das Welcome Center Stuttgart Neubürger aus aller Welt im Weltcafé willkommen. Der Neubürgerstammtisch richtet sich an alle Menschen, die neu in der Region Stuttgart sind und Kontakte knüpfen, sich informieren und austauschen möchten.
18.00 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
Anmeldung unter wrs.region-stuttgart.de/neubuergerstammtisch
welcome.region-stuttgart.de

14. September 2015: Eröffnung E-Bike-Station Ludwigsburg

Eröffnung der sechsten E-Bike-Station im Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität" von Verband und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. Die Station in Ludwigsburg ist die erste in Holzbauweise. Am Eröffnungstag können die Pedelecs kostenlos getestet werden.
12.30 Uhr, Bahnhof Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

17. September 2015: 8. Treffpunkt Biomasse

Eine Möglichkeit zur Nutzung von Biomasse ist das Vergasen von Holz. In Horb wurde vor Kurzem eine solche Anlage in Betrieb genommen. Der 8. Treffpunkt Biomasse stellt die Technologie vor und zeigt Erfahrungen, Geschäftsmodelle und Fördermöglichkeiten.
14.00 Uhr, Kaserne Hohenberg, Bildechinger Steige 62, Horb
Kontakt bei der WRS: Dr. Taj Kanga, 0711-22835-803
taj.kanga@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/wrs_termine_kalender/?news_id=7082

18. September 2015: Preisverleihung Innovationspreis Weiterbildung

Alle zwei Jahre schreiben Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart den "Innovationspreis Weiterbildung Region Stuttgart" aus. Der Wettbewerb soll die Leistungen der Unternehmen für die Qualifizierung von Mitarbeitern bekannter machen. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Veranstaltung "Klartext! Unternehmen sprechen über ihre Weiterbildungspraxis".
10.00 Uhr, Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, 0711-22835-42
sabine.stuetzle@region-stuttgart.de
www.innovationspreis-weiterbildung.de

22. September 2015: Gesundheitsfrühstück Landkreis Göppingen

Das Gesundheitsfrühstück im Rahmen der "KMU-Foren" der Kreiswirtschaftsförderung Göppingen stellt das Gesundheitsnetzwerk Region Stuttgart zur Stärkung des betrieblichen Gesundheitswesens vor, befasst sich mit dem Gesundheitsmanagement als Instrument im Arbeitgebermarketing sowie seiner Bedeutung im demografischen Wandel.
8.00 Uhr, Sparkassenforum der Kreissparkasse Göppingen, Marktstraße 2, Göppingen
Kontakt bei der WRS: Alexander Fromm, Kreiswirtschaftsförderung, 07161-202-444
a.fromm@landkreis-goeppingen.de
www.landkreis-goeppingen.de/Wirtschaft
benefit.region-stuttgart.de

23. September 2015: Erfolgreich bewerben in der Region Stuttgart

Der Informationsabend in englischer und deutscher Sprache informiert internationale Studenten, Absolventen und Fachkräfte, wie Jobsuche und Bewerbungsverfahren in Deutschland funktionieren.
18.00 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de
Anmeldung unter wrs.region-stuttgart.de/successful-application

23. September 2015: Maschinensicherheit mit System

In dem Workshop des Packaging Excellence Center geht es unter anderem um funktionale Maschinensicherheit, sicherheitstechnische Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten im Verpackungsmaschinenbau sowie die praktische Umsetzung der Sicherheitsnorm DIN EN 13849.
13.00 Uhr, Packaging Excellence Center (PEC), Gewerbestraße 11, 71332 Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
kompetenzzentren.region-stuttgart.de

24. September 2015: ADC Design Experience

Nach der erfolgreichen Premiere 2014 lädt der Art Directors Club für Deutschland (ADC) zur zweiten ADC Design Experience nach Stuttgart. Der Kongress mit internationalen Referenten aus Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign befasst sich dieses Jahr mit der Verschmelzung von Produkt- und Kommunikationsdesign im User Interface.
10.00 Uhr, Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Rike Kristen, 0711-22835-54
rike.kristen@region-stuttgart.de
www.adc.de/adc-design-experience.html

24. September 2015: Head Mounted Displays, Datenbrillen & Co.

Der Technologieworkshop des Virtual Dimension Centers beleuchtet Trends bei Head Mounted Displays und Datenbrillen. Unter anderem informieren Vertreter der Firma Lightshape über den praktischen Umgang mit dem hauseigenen Holodeck und das Unternehmen VR-Nerds berichtet über Erfahrungen mit seinem Virtual Reality Showcase.
18.30 Uhr, Lightshape GmbH, Schockenriedstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Findeis, 0711-22835-69
andreas.findeis@region-stuttgart.de
kompetenzzentren.region-stuttgart.de

24. und 25. September 2015: European Design Days

Vertreter europäischer Designeinrichtungen sowie aus Politik, Wirtschaft und Bildung tauschen sich über aktuelle Entwicklungen im europäischen Design aus. Dieses Jahr sind die Design Days zu Gast im Flämischen Parlament in Brüssel und werfen einen Blick in die Zukunft des Designs mit Schwerpunkt auf Eco- und Strategic-Design sowie Social Innovation.
Flämisches Parlament, Brüssel
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.eudesigndays.eu

28. September 2015: Film Commission Montagsseminar - Das Drehbuch

Für wen erzähle ich meine Geschichte? Ist es ein Kino- oder ein Fernsehstoff? Wo soll er gesendet oder gezeigt werden? An welche Altersgruppe richtet er sich? Diese Überlegungen stehen bereits am Beginn der Stoffentwicklung eines Drehbuchs. Die Drehbuchagentin Bernadette Langers (Verlag der Autoren) vermittelt ihre Erfahrungen im Platzieren von Stoffen.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
film.region-stuttgart.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de

28. September 2015: Eröffnung E-Bike-Station Holzgerlingen

Eröffnung einer weiteren E-Bike-Station im Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität" von Verband und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. Zu der Eröffnung wird es eine intermodale Pressefahrt zwischen den Stationen Herrenberg und Holzgerlingen geben. Am Eröffnungstag können die Pedelecs kostenlos getestet werden.
10.00 Uhr, Bahnhof Holzgerlingen
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

29. und 30. September 2015: Career Walks auf der IT & Business

Auf der Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen organisiert die WRS einen Career Walk für Frauen aus dem MINT-Bereich (29.9.) sowie einen Career Walk mit anschließendem Career Lunch für Studierende und Absolventen (30.9.). Bei den geführten Rundgängen über die Messe stellen regionale Unternehmen ihre Produktpalette sowie Einstiegsmöglichkeiten vor. Der Career Lunch ermöglicht vertiefende Gespräche mit Personalverantwortlichen.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

29. September bis 1. Oktober 2015: Neue Helden / Startups meet Mittelstand

Bei der Initiative "Neue Helden" der Messe Stuttgart präsentieren junge Unternehmen ihre Ideen Besuchern der Fachmesse IT & Business. Dazu ergänzend organisiert die WRS die Veranstaltung "Startups meet Mittelstand" (30.9.), die mittelständische Unternehmen und Startups beim gegenseitigen Kennenlernen und der Partnerfindung unterstützt.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.messe-stuttgart.de/it-business/aussteller/start-ups-neue-helden/
hiturs.region-stuttgart.de

30. September 2015: Career Walk auf der FachPack

Bei einem Rundgang über die Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik in Nürnberg bringt die WRS Studierende der Hochschule der Medien zu attraktiven Arbeitgebern aus der Region Stuttgart.
11.30 Uhr, Messe Nürnberg
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de

30. September 2015: Netzwerkgespräch Kommunale Wirtschaftsförderung

Die Netzwerkveranstaltung für Bürgermeister und Wirtschaftsförderer aus der Region Stuttgart informiert über die Angebote des Welcome Service Region Stuttgart und den Auf- und Ausbau einer Willkommenskultur in der Region.
9.30 Uhr, Welcome Center, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Vanessa Bulter-Spanu, 0711-22835-871
vanessa.bulter-spanu@region-stuttgart.de

30. September 2015: Neubürgerstammtisch - VfB Stuttgart Arena-Tour

Das Welcome Center Stuttgart lädt Neubürger aus aller Welt zur VfB Stuttgart Arena-Tour ein. Während der englischsprachigen Führung durch die Mercedes-Benz-Arena besteht die Möglichkeit, das Gebäude, seine Geschichte und seine technischen Besonderheiten näher kennenzulernen sowie mehr über die Mannschaft zu erfahren.
16.45 Uhr, Treffpunkt vor dem VfB Fan-Center, Mercedes-Benz Arena, Mercedesstraße 73a, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de
Anmeldung bis 9. September 2015 unter: wrs.region-stuttgart.de/vfb-arenatour

1. Oktober 2015: Film Commission Location-Tour 2015 "Badekultur"

Die diesjährige Location-Tour der Film Commission bringt Filmemacher und Location-Scouts zu überraschenden und bislang unentdeckten Orten der Badekultur.
8.30 Uhr, Treffpunkt vor dem Literaturhaus, Breitscheidstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Ulla Matzen, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-16
ulla.matzen@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de
Anmeldung bis 21. September per E-Mail an film@region-stuttgart.de

1. Oktober 2015: Eröffnung E-Bike-Station Göppingen

Eröffnung der neunten E-Bike-Station im Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität" von Verband und Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. Die Göppinger Station wurde in das bestehende Fahrradparkhaus am Bahnhof integriert. Am Eröffnungstag können die Pedelecs kostenlos getestet werden.
10.00 Uhr, Bahnhof Göppingen
Kontakt bei der WRS: Alexandra Bading, 0711-22835-35
alexandra.bading@region-stuttgart.de
nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de

5. bis 7. Oktober 2015: Investorenwerbung auf der Expo Real

26 Unternehmen, Landkreise sowie Städte und Gemeinden aus der Region präsentieren auf der Messe für Gewerbeimmobilien zukunftsweisende Projekte und attraktive Gewerbestandorte. Die WRS hat den Partnerstand organisiert und wirbt auf der Expo Real für den Immobilienstandort und um Investoren.
Kontakt bei der WRS: Christin Rasp, 0711-22835-20
christin.rasp@region-stuttgart.de
Messe München, Halle B1, Stand 120
exporeal.region-stuttgart.de

5. bis 8. Oktober 2015: Termine auf der Messe Motek

Zur internationalen Fachmesse für Automatisierung Motek in Stuttgart bietet die WRS ein Begleitprogramm. Zum Angebot gehören unter anderem Career Walks, ein Business Brunch mit Podiumsdiskussion zum Thema "Schritt für Schritt zur Industrie 4.0" und Expertengespräche.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Markus Niedermaier, 0711-22835-64
markus.niedermaier@region-stuttgart.de
www.motek-messe.de

7. Oktober 2015: Cannes Lions Report

Zehn Unternehmensvertreter aus den Bereichen Werbung, VFX/Animation und Filmproduktion berichten von ihrer Delegationsreise zum Cannes Lions Festival of Creativity 2015. In individuellen Kurzvorträgen schildern die "BW Lions" ihre ganz persönlichen Eindrücke und berichten von den wichtigsten Trends 2015.
18.30 Uhr, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Lorenzstraße 19, Karlsruhe
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de
www.bwlions.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de

12. bis 14. Oktober 2015: World of Energy Solutions

Unter einem Dach präsentieren sich das Brennstoffzellenforum f-cell, die e-mobility solutions und die Messe Battery + Storage. Sie machen die World of Energy Solutions zu einer internationalen Messe, Konferenz und Netzwerkveranstaltung für Energie- und Mobilitätslösungen. Bei einer Abendveranstaltung wird der f-cell award verliehen.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
Für Studierende und Absolventen bietet die WRS am 13. Oktober um 9.30 Uhr einen Career Walk zu ausgewählten Firmen an.
www.f-cell.de
www.world-of-energy-solutions.de

< zurück