Newsletter

WRS-Newsletter Oktober 2015

  1. Editorial: Ohne Gewerbeimmobilien keine Zukunft
  2. Sprechstunde für ausländische Fachkräfte in den Landkreisen
  3. Innovationspreis Weiterbildung vergeben
  4. WRS wird Partner der Fachkräfteallianz im Rems-Murr-Kreis

  5. Erfolgsgeschichten

  6. Investitionen
  7. Termine

1. Editorial: Ohne Gewerbeimmobilien keine Zukunft

Der neue Strukturbericht hat es ein weiteres Mal bestätigt: Die Region Stuttgart ist in mehrfacher Hinsicht ein gefragter Standort. Hier wird weit über Durchschnitt investiert, Gewerbeimmobilien werden stark nachgefragt, und mehr als 2.200 Firmen sind von ausländischen Investoren gegründet oder erworben worden. Nirgendwo in Deutschland investieren Firmen so viel in Forschung und Entwicklung wie in der Region Stuttgart. Mit etwa einem Sechstel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist die Region mehr denn je von der Automobilindustrie geprägt, auch ein erheblicher Teil der Investitionen in der Region entfällt auf unsere wichtigste Branche. Dies heißt aber auch: Ohne Automobilindustrie haben wir keine Zukunft. Deshalb unterstützt die regionale Wirtschaftsförderung vor allem die mittelständischen Zulieferfirmen bei der erfolgreichen Bewältigung des Strukturwandels. Neue Antriebe, Elektromobilität sowie autonomes Fahren sind derzeit die beherrschenden Themen.

Als Investitionshemmnis erweist sich zunehmend der Engpass an Produktions- und Logistikflächen. Etwa die Hälfte aller Anfragen nach Flächen und Gewerbeimmobilien bei der WRS kommt aus Industrie und Logistik. Viel zu häufig können wir diese Nachfrage nicht oder nur sehr eingeschränkt bedienen. Wir müssen deshalb den Dialog zwischen Wirtschaft, Region, Kommunen und Immobilienwirtschaft weiter forcieren mit dem Ziel, bei den politisch Verantwortlichen und bei der Bevölkerung mehr Bereitschaft zur Ausweisung von Industrieflächen zu erreichen. Dazu bietet sich in den nächsten Tagen bei der Messe für Immobilien und Investitionen Expo Real in München die beste Gelegenheit. Gemeinsam mit 26 Partnern aus Immobilienwirtschaft und Kommunen zeigt die WRS am Stand der Region Stuttgart dem internationalen Fachpublikum, dass es sich lohnt, hier zu investieren.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Sprechstunde für ausländische Fachkräfte in den Landkreisen

Ab sofort bietet der Welcome Service Region Stuttgart regelmäßige Sprechstunden in den fünf Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. Start ist am 7. Oktober in Göppingen (7. Termine). So erhalten Neuzuwanderer einen vereinfachten Zugang zu den Dienstleistungen des Welcome Service und zu den Firmen vor Ort. Durchgeführt wird das Informationsangebot in Kooperation mit der jeweiligen Landkreisfachkräfteallianz und der betreffenden Kreisstadt. Es richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen sowie Studierende, die in den Landkreisen leben und arbeiten wollen.
Kontakt bei der WRS: Meike Augustin, 0711-22835-879
meike.augustin@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

3. Innovationspreis Weiterbildung vergeben

Vier kleine und mittlere Unternehmen der Region Stuttgart haben den Innovationspreis Weiterbildung 2015 erhalten. Preisträger sind die Günther Daiß Gartengestaltung aus Waiblingen, die Hahn + Kolb Werkzeuge aus Ludwigsburg und die IT-Designers GmbH aus Esslingen. Zudem bekam die Heermann Maschinenbau aus Frickenhausen einen Sonderpreis. Mit dem Preis zeichnen Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und WRS alle zwei Jahre Firmen aus, die sich in der betrieblichen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter besonders engagieren und dafür innovative Initiativen entwickelt und umgesetzt haben.
Kontakt bei der WRS: Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, 0711-22835-42
sabine.stuetzle@region-stuttgart.de
www.innovationspreis-weiterbildung.de

4. WRS wird Partner der Fachkräfteallianz im Rems-Murr-Kreis

Die WRS wird neuer Partner der Fachkräfteallianz im Rems-Murr-Kreis (F.A.I.R.). Ein entsprechender Kooperationsvertrag wird am 26. Oktober unterzeichnet. Bei F.A.I.R. kooperieren die arbeitsmarktpolitischen Akteure des Landkreises mit dem Ziel, den Fachkräftebedarf zu sichern. Im Anschluss bietet der Welcome Service Region Stuttgart in den Räumen der Agentur für Arbeit Waiblingen die erste Sprechstunde für internationale Fachkräfte an.
Kontakt bei der WRS: Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, 0711-22835-42
sabine.stuetzle@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

5. Erfolgsgeschichten

ITronic aus Erdmannhausen ist ein gefragter Spezialist für Mess- und Prüftechnik

www.region-stuttgart.de/...freier-wildbahn.html

Freee Mobility aus Urbach verhilft gehbehinderten Menschen zu neuer Freiheit

www.region-stuttgart.de/...stock-und-stein.html

6. Investitionen

Ludwigsburg / Invenio

Der Engineering-Dienstleister Invenio GmbH errichtet am Standort Ludwigsburg einen Neubau für rund 55 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Für rund 4,5 Mio. Euro entstehen bis November 2015 rund 3.000 qm Büro- und Produktionsflächen.
www.invenio.net

Lauterstein / Windpark Lauterstein

Auf der Albhochfläche bei Lauterstein ist der Baustart von Baden-Württembergs größtem Windpark erfolgt. Die von der wpd AG in Kooperation mit dem Alb-Elektrizitätswerk Geislingen errichtete Energieanlage wird mit 16 Windrädern jährlich rund 120 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren. Das 80 Millionen Euro-Projekt soll im Herbst 2016 in Betrieb genommen werden.
www.wind-lauterstein.de

Göppingen / Märklin

Der Modelleisenbahnhersteller Gebr. Märklin & Cie. GmbH plant eine neue „Erlebniswelt" an seinem Stammsitz in Göppingen. In dem neuen Museum werden voraussichtlich ab 2018 rund 3.000 qm Präsentationsfläche für die wertvolle Sammlung von Märklin-Modellen zur Verfügung stehen.
www.maerklin.de

7. Termine

5. bis 7. Oktober 2015: Investorenwerbung auf der Expo Real

26 Unternehmen, Landkreise sowie Städte und Gemeinden aus der Region präsentieren auf der Messe für Gewerbeimmobilien zukunftsweisende Projekte und attraktive Gewerbestandorte. Die WRS hat den Partnerstand organisiert und wirbt auf der Expo Real für den Immobilienstandort und um Investoren.
Kontakt bei der WRS: Christin Rasp, 0711-22835-20
christin.rasp@region-stuttgart.de
Messe München, Halle B1, Stand 120
exporeal.region-stuttgart.de

5. bis 8. Oktober 2015: Termine auf der Messe Motek

Zur internationalen Fachmesse für Automatisierung Motek in Stuttgart bietet die WRS ein Begleitprogramm. Zum Angebot gehören unter anderem Career Walks, ein Business Brunch mit Podiumsdiskussion zum Thema "Schritt für Schritt zur Industrie 4.0" und Expertengespräche.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Markus Niedermaier, 0711-22835-64
markus.niedermaier@region-stuttgart.de
www.motek-messe.de

7. Oktober 2015: Cannes Lions Report

Zehn Unternehmensvertreter aus den Bereichen Werbung, VFX/Animation und Filmproduktion berichten von ihrer Delegationsreise zum Cannes Lions Festival of Creativity 2015. In individuellen Kurzvorträgen schildern die "BW Lions" ihre ganz persönlichen Eindrücke und berichten von den wichtigsten Trends 2015.
18.30 Uhr, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Lorenzstraße 19, Karlsruhe
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de
www.bwlions.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de

7. Oktober 2015: Willkommen im Landkreis Göppingen

Sprechstunde für internationale Fachkräfte mit Informationen zum Leben und Arbeiten in der Region Stuttgart. Im Landratsamt Göppingen fällt der Startschuss dieses neuen Angebots des Welcome Service Region Stuttgart in den Landkreisen.
13.00 Uhr, Landratsamt Göppingen (7. Stock), Lorcher Straße 6, Göppingen
Kontakt bei der WRS: Meike Augustin, 0711-22835-879
meike.augustin@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

7. Oktober 2015: Messeführung Bondexpo

Der Rundgang führt Anwender aus der Region Stuttgart zu den Präsenzen besonders innovativer Aussteller auf der weltweit führenden Fachmesse für Klebtechnologie. Vor Ort besteht die Möglichkeit, sich mit den Firmenvertretern über Technologien, Anwendungen und Perspektiven auszutauschen.
10.00 Uhr, Treffpunkt in der Region Stuttgart Lounge, Messe Stuttgart, Eingang Ost
Kontakt bei der WRS: Markus Niedermaier, 0711-22835-64
markus.niedermaier@region-stuttgart.de
kompetenzzentren.region-stuttgart.de

12. bis 14. Oktober 2015: World of Energy Solutions

Unter einem Dach präsentieren sich das Brennstoffzellenforum f-cell, die e-mobility solutions und die Messe Battery + Storage. Sie machen die World of Energy Solutions zu einer internationalen Messe, Konferenz und Netzwerkveranstaltung für Energie- und Mobilitätslösungen. Bei einer Abendveranstaltung wird der f-cell award verliehen.
Messe Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Elke Gregori, 0711-22835-58
elke.gregori@region-stuttgart.de
Für Studierende und Absolventen bietet die WRS am 13. Oktober um 9.30 Uhr einen Career Walk zu ausgewählten Firmen an.
www.f-cell.de
www.world-of-energy-solutions.de

14. Oktober 2015: 9. Treffpunkt Automotive

Die Veranstaltung "Automatisiertes Fahren im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich" informiert über den Stand der Technik und beleuchtet die Zukunftsaussichten beim Thema autonomes Fahren. Gleichzeitig bildet sie den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "TecNet ConnectedCar", die sich an Firmen richtet, die im Bereich automobiler Vernetzung arbeiten oder an aktuellen Informationen zu diesem Thema interessiert sind.
17.30 Uhr, ICS, Raum C5.2, Messepiazza 1, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Christoph Gelzer, 0711-22835-43
tecnet-cc@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/tecnet-cc
cars.region-stuttgart.de

14. Oktober 2015: Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Die Veranstaltung aus der Reihe "Leben und Arbeiten in der Region Stuttgart" informiert internationale Fachkräfte und Neubürger über alle Fragen rund um die Anerkennung von Berufsausbildungen oder Studienabschlüssen, die im Ausland absolviert wurden. Die Veranstaltung wird in Englisch und Deutsch angeboten.
18.00 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

19. bis 20. Oktober 2015: Invest in Future

Der Bildungskongress Invest in Future steht dieses Jahr unter dem Motto: "Jetzt vernetzen: Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Weil Zukunft alle angeht!".
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Kathrin Silber, 0711-22835-52
kathrin.silber@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de
www.invest-in-future.de

20. Oktober 2015: Talente Forum Backnanger Bucht

Die Veranstaltungsreihe Talente-Forum vermittelt Trends und praxiserprobte Ansätze in der Personalarbeit. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung untereinander. Thema dieser Veranstaltung ist "Employer Branding". Angesprochen sind Personal- und Weiterbildungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen.
17.00 Uhr, Lorch Schweißtechnik, Auenwald
Kontakt bei der WRS: Kathrin Engelhard, 0711-22835-28
kathrin.engelhard@region-stuttgart.de
fachkraefte.region-stuttgart.de/termine/artikel/5709.html

21. Oktober 2015: Welcome Service Region Stuttgart on Tour im Landkreis Böblingen

Der Landkreis Böblingen begeht mit einem Empfang den Sprechstunden-Auftakt für ausländische Fachkräfte.
14.00 Uhr, Landratsamt, Parkstraße 16, Böblingen
Kontakt bei der WRS: Meike Augustin, 0711-22835-879
meike.augustin@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

21. Oktober 2015: Vernissage zur Fotoausstellung "Menschenbilder"

Mit der Ausstellung "Menschenbilder" der Fotokünstlerin Lena Reiner zeigt die Region Stuttgart, dass sie Einwanderer willkommen heißt - und das schon seit vielen Jahrzehnten: In den 179 Kommunen leben 2,7 Millionen Menschen aus rund 180 Nationen. Gemeinsam machen sie die Region Stuttgart zu einem wirtschaftlich erfolgreichen, weltoffenen, lebendigen und kulturell vielseitigen Platz zum Leben und Arbeiten.
18.00 Uhr, WRS, Friedrichstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Silke Matthaei, 0711-22835-74
silke.matthaei@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/menschenbilder

21. Oktober 2015: Mitgründer gesucht!

Das Co-founder Speed Dating bietet Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern aus Hochschulen der Region Stuttgart, die eine Gründung planen oder bereits gegründet haben, die Gelegenheit, Mitgründer zu finden.
17.30 Uhr, Hochschule Esslingen, Senatssaal, Kanalstr. 33, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
hiturs.region-stuttgart.de

22. Oktober 2015: 2. Medien-Meeting Rems-Murr

Bei der Veranstaltung mit dem Thema „Virtual Reality im Marketing" zeigen mehrere Referenten, wie sich mit VR-Technologien Wettbewerbsvorteile erzielen lassen. Daneben gewähren die VFX-Spezialisten von Mackevision Einblicke in die preisgekrönten virtuellen Welten, die sie für die TV-Serie "Game of Thrones" geschaffen haben.
17.00 Uhr, alfaloc media, Dieselstraße 1A, Fellbach
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf; 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
kreativ.region-stuttgart.de/termine/detail/calendar/2015/10/22/event/tx_cal_phpicalendar/2_Medien_Meeting_Rems_Murr/

22. Oktober 2015: Firmenkontaktmesse Göppingen

Auf der Industriemesse Göppingen der Hochschule Esslingen präsentiert die WRS unter anderem ihr Fachkräfteportal mit Stellenangeboten für Praktika und den Direkteinstieg in kleinen und mittelständischen Unternehmen.
10.30 Uhr, Hochschule Esslingen, Standort Göppingen, Gebäude 4 und Zelt vor Gebäude 2
Kontakt bei der WRS: Gabriele Tiemann, 0711-22835-47
gabriele.tiemann@region-stuttgart.de
wrs.region-stuttgart.de/sixcms/wrs_termine_kalender/?news_id=6598

26. Oktober 2015: Film Commission Montagsseminar

Über das Thema "Vertragsrecht in der Filmproduktion" referiert der auf Medien- und Urheberrecht spezialisierte Anwalt Björn Thomsen. Dabei gibt er einen Überblick über die bei der Filmproduktion üblichen Vertragstypen.
18.00 Uhr, Film Commission Region Stuttgart, Literaturhaus, 2. OG, Breitscheidstraße 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-259443-40
film.region-stuttgart.de
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de

28. Oktober 2015: Herbstforum Business Angels Region Stuttgart

Gründungsteams, deren Geschäftsidee auf innovativen Forschungsergebnissen oder wissensintensiven Technologien basiert, können die Business Angels bei einer 15-minütigen Vorstellung und einem anschließenden vertiefenden Gespräch überzeugen.
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.business-angels-region-stuttgart.de

28. Oktober 2015: Welcome Service Region Stuttgart on Tour im Landkreis Esslingen

Die erste regionale Sprechstunde des Welcome Service Region Stuttgart im Landkreis Esslingen für internationale Studierende findet zum Semesterbeginn an der Hochschule Esslingen statt. In den folgenden Monaten sind weitere Beratungstermine für ausländische Fachkräfte geplant: in der Agentur für Arbeit Esslingen, im Landratsamt Esslingen sowie an der Hochschule Esslingen.
11.00 Uhr, Zentrale Studienberatung der Hochschule Esslingen, Kanalstr. 33
Kontakt bei der WRS: Meike Augustin, 0711-22835-879
meike.augustin@region-stuttgart.de
welcome.region-stuttgart.de

30. Oktober 2015: Treffen der kommunalen Europabeauftragten

Das Treffen der Europabeauftragten der Kommunen und Landkreise dient dem Austausch von Erfahrungen. Referenten sind Rems-Murr-Landrat Dr. Richard Sigel, die Regionaldirektorin des Verband Region Stuttgart Dr. Nicola Schelling, WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg, Sabine Meigel, Leiterin des Europabüros der Region Stuttgart sowie Dr. Martin Silzer, Leiter des Europabüros der Baden-Württembergischen Kommunen in Brüssel.
9.30 Uhr, Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Alter Postplatz 10, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Heike Thumm, 0711-22835-19
heike.thumm@region-stuttgart.de
eu.region-stuttgart.de/veranstaltungen/vorschau/

12. bis 14. November 2015: Raumwelten

Der Kongress Raumwelten Ludwigsburg/Stuttgart richtet sich an Entscheider aus Wirtschaft und Agenturen sowie an Kreative aus Szenografie und Architektur. Mit den Kongressangeboten Business und Art & Research sowie der Präsentation von Hochschulprojekten ermöglicht Raumwelten den Austausch mit international renommierten Unternehmen und Experten im Bereich Inszenierung, Kommunikation im Raum, Showroom und Messebau. Der neue Raumwelten-Pavillon auf dem Kongressgelände macht räumliche Inszenierung mit allen Sinnen erfahrbar.
Kontakt bei der WRS: Jens Gutfleisch, 0711-22835-17
jens.gutfleisch@region-stuttgart.de
www.raum-welten.com/.../

< zurück