Newsletter

WRS-Newsletter Juli/August 2018

  1. Editorial: Meilenstein für die Digitalisierung
  2. Neue App hilft Studententeams zu finden
  3. Themenheft Talente mit Schwerpunkt "Wandel"
  4. Schulferienfirmentage im Landkreis Böblingen

  5. Erfolgsgeschichten

  6. Investitionen
  7. Termine

1. Editorial: Meilenstein für die Digitalisierung

Die Pläne der Region Stuttgart zum Ausbau des Breitbandinternets sind auf breite positive Resonanz gestoßen. Mit einem Investitionsvolumen von 1,6 Milliarden Euro in zwölf Jahren handelt es sich um eines der größten kooperativen Glasfaser-Ausbauprojekte in Europa. Davon trägt die Deutsche Telekom den Löwenanteil von 1,1 Milliarden, Leistungen im Wert von 500 Millionen Euro bringen die Städte, Gemeinden und Landkreise der Region Stuttgart ein.
Sobald voraussichtlich am Jahresende ein verbindlicher Vertrag unterzeichnet sein wird, können die Bagger rollen. Aus Sicht des Wirtschaftsförderers besonders wichtig: Bis zum Jahr 2022 sollen 90 Prozent der Unternehmen in Gewerbegebieten Zugang zu Glasfaser haben, bis 2025 sogar alle. Gleichzeitig werden wir Modellregion für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Diese einzigartige Kombination bildet den Schlüssel zur digitalisierten Wirtschaft - Stichwort Industrie 4.0 - und zu Smart-City-Anwendungen, wie etwa autonomes und vernetztes Fahren oder intelligente Verkehrsleitsysteme.
Das flächendeckende Höchstgeschwindigkeitsinternet kommt gerade zur rechten Zeit. Denn die fortschreitende digitale Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft setzt die Unternehmen unserer Kernbranchen Fahrzeug- und Maschinenbau unter erheblichen Veränderungsdruck. Nur wenn sie sich auf die notwendige Infrastruktur stützen können, werden die Firmen die Transformationsprozesse und die damit verbundenen neuen Geschäftsmodelle erfolgreich gestalten.
Die Kooperation mit der Telekom hat uns gezeigt, dass ein einiger, international bedeutsamer wirtschaftsstarker Hightech-Standort mit fast 2,8 Millionen Einwohnern für einen Weltkonzern ein attraktiver Geschäftspartner ist. Ein weiteres Mal haben sich die regionalen Strukturen und der regionale Geist als Erfolgsfaktoren herausgestellt.
Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)

2. Neue App hilft Studententeams zu finden

Das neue und kostenlose Angebot „Studentenfinder F&E" hilft Industrieunternehmen dabei,
unkompliziert studentische Teams für Entwicklungsprojekte zu finden. Entwickelt wurde das
Angebot vom Netzwerk für Produktionstechnik Manufuture-BW. Es bietet Kontakt zu Professoren
und Teams der Universitäten Stuttgart und Hohenheim sowie Hochschulen Esslingen, Aalen, Furtwangen
Heilbronn und Reutlingen. Mit ersten Projekten hat sich das Angebot bereits in der Praxis bewährt.
Kontakt bei der WRS: Gunther Rieger, Manufuture-BW, 0711-22835-64
gunther.rieger@region-stuttgart.de
www.manufuture-bw.de

3. Themenheft Talente mit Schwerpunkt "Wandel"

Die neue Ausgabe von Talente: Personal gewinnen, entwickeln, binden - Arbeitswelt gestalten" erscheint mit dem Schwerpunktthema Wandel. Das Themenheft der WRS richtet sich an Personalverantwortliche.
Kontakt bei der WRS: Kathrin Limbacher, 0711-22835-28
kathrin.limbacher@region-stuttgart.de.
Abo unter fachkraefte.region-stuttgart.de/talente

4. Schulferienfirmentage im Landkreis Böblingen

Erneut können Unternehmen im Landkreis Böblingen Schüler während der Sommerferien über verfügbare Ausbildungsplätze informieren und erste Kontakte mit möglichen zukünftigen Mitarbeitern knüpfen.
Kontakt bei der WRS: Dr. Sascha Meßmer, Kreiswirtschaftsförderung Böblingen, 07031-663-1608
sascha.messmer@region-stuttgart.de
www.firmentage.de

5. Erfolgsgeschichten

Coperion aus Stuttgart ist Weltmarktführer für Compoundiersysteme und Schüttgutanlagen

https://www.region-stuttgart.de/...ter-zuhause-ist.html

6. Investitionen

Freiberg / Segro/Porsche

Der Gewerbeimmobilien-Entwickler Segro hat Richtfest für eine 11.300 qm große Logistikhalle in Freiberg am Neckar gefeiert. Mieter wird die Porsche AG sein. Die Logistikhalle im Gewerbegebiet Neckar I wird im Zusammenhang mit der Entwicklung der Mission E in Stuttgart-Zuffenhausen gebaut. 700 Mio. Euro steckt Porsche in den kommenden Jahren in die Neuausrichtung am Stammsitz.
www.porsche.com

Waldenbuch / Ritter Sport

Der Waldenbucher Schokoladenhersteller Alfred Ritter GmbH errichtet am Standort Waldenbuch ein neues Verwaltungsgebäude zur Zusammenführung von Forschung, Entwicklung und Marketing. Das vier Stockwerke hohe und 15 Mio. Euro teure Gebäude soll direkt an das bestehende Verwaltungsgebäude andocken. Der erste Bauabschnitt beginnt im Januar 2019, Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.
www.ritter-sport.de

Eislingen / MAN

Der Bus- und Lkw-Hersteller MAN investiert vier Millionen Euro in einen neuen Service- und Verkaufsstandort in Eislingen. Auf einer Fläche von 10.000 qm errichtet MAN einen Neubau direkt an der B10-Ausfahrt Eislingen/Salach. Mit dem neuen Stützpunkt soll die Wettbewerbsfähigkeit am Standort gesteigert werden.
www.truck.man.eu

Göppingen / Hyprostatik Schönfeld

Die Hyprostatik Schönfeld GmbH erweitert ihren Firmensitz in Göppingen. Der zweigeschossige Erweiterungsbau mit 2.700 qm ermöglicht es dem Unternehmen, seine Fertigungskapazitäten deutlich zu steigern. Die Hyprostatik entwickelt und fertigt verschleißfrei hydrostatische Komponenten, die die Leistungsfähigkeit, Präzision, Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Werkzeugmaschinen außerordentlich steigert. Fertigstellung ist im Frühjahr 2019.
www.hyprostatik.de

7. Termine

24. Juli 2018: Flächen sparen im Gewerbebau

Die Veranstaltung betrachtet Flächen sparendes Bauen sowohl in der Innenentwicklung (Baulücken, Brachflächen und Bestandsobjekte) wie auch auf der grünen Wiese. Es werden gute Beispiele von Firmen vorgestellt, die etwa eine mehrgeschossige Bauweise in ihrer Produktion umgesetzt oder eine gute Lösung für Mitarbeiterparkplätze gefunden haben. Außerdem werden die planerische und baurechtliche Sicht behandelt. Angesprochen sind Kommunalverwaltungen, Kommunalpolitik, Regionalpolitik sowie die Immobilienwirtschaft.
13.00 Uhr, Haus der Architekten, Danneckerstraße 54, Stuttgart.
Kontakt bei der WRS: Bettina Schmid, 0711-22835-63
bettina.schmid@region-stuttgart.de

25. Juli 2018: Trends in der additiven Fertigung

Die Veranstaltung stellt Erfolgsbeispiele vor und demonstriert bei einem kurzen Betriebsrundgang neue Vorzeigemaschinen im Bereich Metall und Kunststoff. Angesprochen sind insbesondere Geschäftsführer sowie Leiter von Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Produktion und Technik.
15.00 Uhr, Alphacam GmbH, Erlenwiesen 16, Schorndorf
Kontakt bei der WRS: Gunther Rieger, Manufuture-BW, 0711-22835-64 gunther.rieger@region-stuttgart.de
www.manufuture-bw.de/...d.fertigung_02_3.pdf

25. Juli 2018: Willkommen im Landkreis Esslingen: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Esslingen leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
13.00 Uhr, Forum Esslingen, Schelztorstraße 38, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Elina Jonitz 0711-22835-874
elina.jonitz@region-stuttgart.de

27. Juli 2018: Popbüro Region Stuttgart Sommerfest

Die Besucher des Sommerfestes erwartet eine Vielfalt an regionalen Bands. Eine kleine Ausstellung gibt einen Überblick über aktuelle Projekte des Popbüros.
17.00 Uhr, Popbüro Region Stuttgart, Römerkastell, Naststraße 11a, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Peter James, 0711-489097-10
peter.james@region-stuttgart.de
https://bit.ly/2KNfZl8

19. August 2018: Aktionstag Elektromobilität AtEm in der Stuttgarter City

Der Aktionstag Elektromobilität AtEm zeigt moderne Mobilität zum Anfassen und Mitmachen: Infos zu Car- & Bike-Sharing und Bus & Bahn, Testfahrten mit Pedelecs und Elektromobilen für Kinder und vieles mehr. Firmen aus der Region stellen ihre Angebote vor.
11.00 bis 18.00 Uhr, Marktplatz und Karlsplatz, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Christoph Gelzer, 0711-22835-43
christoph.gelzer@region-stuttgart.de
region-stuttgart.de/atem

5. September 2018: Willkommen im Landkreis Esslingen: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Esslingen leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
13.00 Uhr, Forum Esslingen, Schelztorstraße 38, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Elina Jonitz 0711-22835-874
elina.jonitz@region-stuttgart.de

12. September 2018: Willkommen im Rems-Murr-Kreis: Sprechstunde für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Rems-Murr-Kreis leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, VHS Unteres Remstal, Bürgermühlenweg 4, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Elina Jonitz 0711-22835-874
elina.jonitz@region-stuttgart.de

13. September 2018: Sommerforum der Business Angels Region Stuttgart

Kompetente Gründungsteams mit Erfolg versprechenden Geschäftsideen, die Wachstumsperspektiven aufweisen und auf innovativen Forschungsergebnissen oder wissensintensiven Technologien basieren, präsentieren ihre Gründungsvorhaben. Die Gründungsteams haben eine Viertelstunde Zeit, die Business Angels von sich und ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Startups können sich bis 9. August 2018 bewerben.
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
www.business-angels-region-stuttgart.de

13. September 2018: ADC Design Experience

Unter dem Motto "Humanity / Design" stellt der Art Directors Club für Deutschland (ADC) Existenzfragen, die Designer in Zukunft umtreiben werden. Was leistet Design im Kontext digitaler Automation? Wie viel menschliches Maß braucht Design in Zukunft? Und ist "Simplify!" ein Dogma, das gebrochen werden muss? International renommierte Referenten stellen dazu Entwicklungen, Trends und Konzepte vor. Die WRS ist Gastgeber des abendlichen Get-together.
10.00 Uhr, Weißer Saal im Neuen Schloss, Schlossplatz 4, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Margit Wolf, 0711-22835-22
margit.wolf@region-stuttgart.de
www.adc.de/design-experience
kreativ.region-stuttgart.de

19. September 2018: Willkommen im Landkreis Ludwigsburg: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Ludwigsburg leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, Landratsamt Ludwigsburg, Raum 405, Hindenburgstraße 40, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Svetlana Acevic, 0711-22835-877
svetlana.acevic@region-stuttgart.de

19. bis 21. September 2018: WRS auf der AMB

Die WRS nutzt die Fachmesse AMB - Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung, um mehrere Veranstaltungsformate anzubieten: Career Walk, Business Brunch und mehr.
(Career Walk, 19. September, 13.00 Uhr)
https://fachkraefte.region-stuttgart.de/aktuelles/termine/?news_id=8993
(Den Wandel aktiv gestalten oder abwarten? 20. September, 9.30 Uhr)
https://maschinenbau.region-stuttgart.de/aktuelles/termine/termin.html?rx_event=91
(Leichtbautag 2018 - Leichtbau im Maschinenbau, 21. September 9.30 Uhr)
https://maschinenbau.region-stuttgart.de/aktuelles/termine/termin.html?rx_event=90
Landesmesse, Messepiazza 1, Stuttgart

20. September 2018: Talente-Forum - Wandel

Rasche Anpassungsfähigkeit gilt als Voraussetzung, um die Folgen des digitalen Wandels zu bewältigen. Sie ist aber keine Erfolgsgarantie. Diesem Spannungsbogen widmet sich das dritte Talente-Forum des Jahres 2018. Die Veranstaltung ergänzt die Ausgabe 3/2018 des WRS-Themenhefts "Talente".
14.00 Uhr, Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Kathrin Limbacher, 0711-22835-28
kathrin.limbacher@region-stuttgart.de
https://fachkraefte.region-stuttgart.de/aktuelles/termine/?news_id=9046

24. September 2018: Montagsseminar: Film Commission Montagsseminar - Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Das Seminar informiert über die datenschutzrechtlichen Grundlagen und die aktuellen Anforderungen an die Film- und Kreativwirtschaft durch die DSGVO. Zudem gibt es Empfehlungen und Ratschläge für alle, die bei der täglichen Arbeit mit modernen Medien und digitalen Geschäftsmodellen typische Fehler vermeiden möchten. Referent ist der Rechtsanwalt Benedikt Weimer.
18.00 Uhr, Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Petra Hilt-Hägele, Film Commission Region Stuttgart, 0711-22835-723
petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
https://film.region-stuttgart.de/aktuelles/termine/termin/montagsseminar-die-neue-eu-datenschutzgrundverordnung-was-aendert-sich-was-ist-zu-tun.html
Anmeldung unter film@region-stuttgart.de

26. September 2018: Migrantinnen spezial - Erfolgreicher beruflicher (Wieder-) Einstieg und Angebote für Frauen

Die Informationsveranstaltung möchte Migrantinnen bei ihrer beruflichen Orientierung unterstützen und ihnen Ideen und Perspektiven für einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt der Region anbieten. Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit BeFF, Berufliche Förderung von Frauen e.V., Kontaktstelle Frau und Beruf, ist kostenlos und wird auf Deutsch mit Übersetzung ins Englische angeboten.
10.00 Uhr, Landratsamt, Lorcher Straße 6, Göppingen
Kontakt bei der WRS: Svetlana Acevic, 0711-22835-877
svetlana.acevic@region-stuttgart.de
Anmeldung unter wrs.region-stuttgart.de/Lebenundarbeiten-FrauundBeruf

26. September 2018: Successful Application and Working in the Stuttgart Region

Internationale Studenten, Absolventen und Fachkräfte erfahren, wie Jobsuche und Bewerbungsverfahren in Deutschland funktionieren. Die Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Stuttgart findet in englischer und deutscher Sprache statt.
18.00 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
Anmeldung unter wrs.region-stuttgart.de/successful-application

27. September 2018: BAND-Akademie Masterclass - die Rolle des Lead Investors

Kompakte Workshops, kundige Referenten, kommunikative Atmosphäre, jede Menge Praxiserfahrung und Kooperationspartner, die Expertenwissen einbringen: Das sind die Erfolgsfaktoren der BAND-Akademie. Das Business Angel Network Deutschland BAND möchte das Thema Lead Investor vertiefen und organisiert diesen Workshop als Erfahrungsaustausch.
14.00 Uhr, Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Andreas Chatzis, 0711-22835-50
andreas.chatzis@region-stuttgart.de
Anmeldung unter https://www.business-angels.de/bandakademie/

27. September 2018: Locationtour der Film Commission

Unter dem Motto "Familiengeschichten" laden die beiden Film Commissions Region Stuttgart und Neckar-Alb auf Entdeckungstour durch die Region ein. Spannende Familiengeschichten und deren Orte führen von Stuttgart durch den Schönbuch bis nach Mössingen.
Kontakt bei der WRS: Ulla Matzen, Film Commission Region Stuttgart, 0711-22835-724
ulla.matzen@region-stuttgart.de
Anmeldung unter location@region-stuttgart.de

19. Dezember 2018: Willkommen im Landkreis Esslingen: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Esslingen leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
13.00 Uhr, Forum Esslingen, Schelztorstraße 38, Esslingen
Kontakt bei der WRS: Elina Jonitz 0711-22835-874
elina.jonitz@region-stuttgart.de

24. Oktober 2018: Willkommen im Landkreis Ludwigsburg: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Ludwigsburg leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, Landratsamt Ludwigsburg, Raum 405, Hindenburgstraße 40, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Svetlana Acevic, 0711-22835-877
svetlana.acevic@region-stuttgart.de

31. Oktober 2018: Willkommen im Rems-Murr-Kreis: Sprechstunde für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Rems-Murr-Kreis leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, VHS Unteres Remstal, Bürgermühlenweg 4, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Christa Gebhard, 0711-22835-878
christa.gebhard@region-stuttgart.de

28. November 2018: Willkommen im Landkreis Ludwigsburg: Sprechstunde für ausländische Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Landkreis Ludwigsburg leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, Landratsamt Ludwigsburg, Raum 405, Hindenburgstraße 40, Ludwigsburg
Kontakt bei der WRS: Svetlana Acevic, 0711-22835-877
svetlana.acevic@region-stuttgart.de

28. November 2018: Successful Application and Working in the Stuttgart Region

Internationale Studenten, Absolventen und Fachkräfte erfahren, wie Jobsuche und Bewerbungsverfahren in Deutschland funktionieren. Die Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Stuttgart findet in englischer und deutscher Sprache statt.
18.00 Uhr, Weltcafé, Charlottenplatz 17, Stuttgart
Kontakt bei der WRS: Dr. Verena Andrei, 0711-22835-880
verena.andrei@region-stuttgart.de
Anmeldung unter wrs.region-stuttgart.de/successful-application

5. Dezember 2018: Willkommen im Rems-Murr-Kreis: Sprechstunde für internationale Fachkräfte, Studierende und Unternehmen

Das kostenlose Informations- und Erstberatungsangebot richtet sich an internationale Fachkräfte, ihre Familienangehörigen und Studierende, die im Rems-Murr-Kreis leben und arbeiten wollen. Kleine und mittelständische Unternehmen, die ausländische Fachkräfte beschäftigen (wollen), können sich zur Rekrutierung und Integration ausländischer Fachkräfte beraten lassen.
9.00 Uhr, VHS Unteres Remstal, Bürgermühlenweg 4, Waiblingen
Kontakt bei der WRS: Christa Gebhard, 0711-22835-878
christa.gebhard@region-stuttgart.de

< zurück