Pressemitteilungen

10.09.2014

Ein Gesicht des Willkommens

Jeder kann mitmachen - bei einem Fotoprojekt zur Eröffnung des Welcome Center Stuttgart bilden alle Bevölkerungsgruppen und Nationalitäten der Region Stuttgart ein Gesicht

Um die Internationalität und die beispielhafte Integration von Bürgern verschiedenster Herkunft in Stadt und Region Stuttgart anschaulich zu machen, haben die Landeshauptstadt Stuttgart und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH den Medienkünstler Wolf Nkole Helzle beauftragt, dieser gelebten Willkommenskultur im Wortsinn ein Gesicht zu verleihen.

Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Migrationshintergrund haben die Möglichkeit, ihr Gesicht fotografieren zu lassen. Im Anschluss werden alle Porträts gleichberechtigt übereinander gelegt und verschmelzen so zu einem gemeinsamen multinationalen Gesicht.
Bürger, die Teil des Willkommensgesichts werden wollen, haben dazu an drei Tagen die Gelegenheit:

  • 16. September 2014, 10 bis 20 Uhr im Rathaus Stuttgart (Einbürgerungsfeier ab 18.00 Uhr-nicht öffentlich)
  • 19. September 2014, 10 bis 20 Uhr im Rathaus Stuttgart (Eröffnung Interkulturelle Woche um 20.00 Uhr - mit Anmeldung)
  • 25. Oktober 2014, 10 bis 19 Uhr (Tag der offenen Tür im Welcome Center Stuttgart, Altes Waisenhaus, Charlottenplatz 17, Stuttgart)

Das Porträt sowie eine Zusammenstellung der Einzelportraits werden im Welcome Center Stuttgart, das am 22. Oktober 2014 offiziell eröffnet, ausgestellt.

Fototermin für die Presse und für Interviews

Vor der Einbürgerungsfeier am 16. September besteht ab ca.16:45 Uhr für Pressefotografen die beste Gelegenheit, die Fotoaktion zu dokumentieren. Nur an diesem Tag ist Wolf Nkole Helzle selbst anwesend. Hier sind auch kurze Gespräche mit ihm möglich. Journalisten, die mit dem Künstler ein Interview führen wollen, haben dazu um 14 Uhr Gelegenheit (Terminvereinbarung bitte über annette.martucci@region-stuttgart.de, 0711- 22835-877).
Die Fotostation befindet sich bis 16 Uhr im Erdgeschoss und anschließend im 3. Stock.

Der 64-jährige aus Mehrstetten bei Münsingen arbeitet vorwiegend mit Fotografie, Video, Installationen und Performances. Viele seiner Arbeiten sind partizipativer Natur; Zuschauer, Gäste, Passanten und Besucher werden Teil des künstlerischen Prozesses.
(www.helzle.com)

Kontakt:
Claudia Grimaldi
Landeshauptstadt Stuttgart
Abteilung Integration
Telefon: 0711-216-80392
E-Mail: claudia.grimaldi@stuttgart.de

Dr. Verena Andrei
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Welcome Service Region Stuttgart
Telefon: 0711-22835-880
E-Mail: verena.andrei@region-stuttgart.de

Text herunterladen:

PMT_und_Presseeinladung_Gesicht_der_Region.pdf(pdf, 259 kB)