Pressemitteilungen

10.12.2018

Fotovoltaik-Netzwerk Region Stuttgart gestartet

Unabhängige Beratungsstellen informieren über Vorteile von Solarstromanlagen

Symbolbild: pixabay.com/CC0

Ein neu gegründetes Fotovoltaik-Netzwerk hat in der Region Stuttgart seine Arbeit aufgenommen. Bürger, Unternehmen und weiter Interessenten wie Vereine und Energiegenossenschaften erhalten dort firmenneutrale Informationen über die Vorteile von Solarstromanlagen. Das Netzwerk besteht aus Experten der Energieagenturen der Landkreise Böblingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr sowie dem Energieberatungszentrum Stuttgart. Bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist die Koordinierungsstelle angesiedelt.

"Wir wollen darüber informieren, dass sich die Stromerzeugung durch Solarzellen rechnet", sagt WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg.  "Zwar gibt es für Solarstrom heute weit geringere Einspeisevergütungen als noch vor einigen Jahren, gleichzeitig sind aber die Investitionskosten für die Anlagen massiv gesunken. Deshalb wollen wir den Ausbau dieser klimafreundlichen Technologie durch unabhängige und neutrale Informationen und Erstberatungen weiter vorantreiben."

Das Vorhaben ist Teil der Solaroffensive des Landes Baden-Württemberg und wird in den kommenden drei Jahren vom Umweltministerium finanziell unterstützt. Unterstützung erhält das Netzwerk von der Handwerkskammer Region Stuttgart und dem Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart.

Experten zufolge sind Solaranlagen inzwischen so günstig, dass der Strom vom Dach nur ein Drittel so viel kostet wie der vom Energieversorger. Mithilfe von Elektromobilen und Batteriespeichern erhöht sich die Eigennutzung und damit der finanzielle Nutzen. Der Überschuss wird ins Stromnetz eingespeist.

Wer sich für die klimafreundliche und günstige Technologie interessiert, kann sich kostenfrei bei den Experten des Netzwerks informieren und beraten lassen. Sie verfügen auch über eine Übersicht der regionalen Handwerksbetriebe im Bereich Fotovoltaik, die detaillierte Berechnungen und Angebote erstellen können.

Kontakte:

PV-Netzwerk Region Stuttgart, Stefan Emmerich, 0711 22835-853, stefan.emmerich@region-stuttgart.de.

Energieagentur Kreis Böblingen, Tatjana Lehmann, 07031 663-2040, t.lehmann@ea-bb.de

Energieagentur Landkreis Göppingen, Dominik Seck, 07161 65165-02, d.seck@landkreis-goeppingen.de

Ludwigsburger Energieagentur LEA, Viktoria Schmidt, 07141 68893-17, viktoria.schmidt@lea-lb.de

Energieagentur Rems-Murr gGmbH, Jürgen Menzel, 07151 975173-0, j.menzel@ea-rm.de

Energieberatungszentrum Stuttgart, Sandra Hummel, 0711 6156555-0, hummel@ebz-stuttgart.de

Erste grundlegende Informationen zum Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg und allen regionalen Akteuren sind unter www.photovoltaik-bw.de zu finden.

Die Pressemitteilung "Fotovoltaik-Netzwerk Region Stuttgart gestartet" als PDF zum Download [60 KB]