Pressemitteilungen

18.06.2010

Jubiläum für Brennstoffzellenpreis

f-cell award belohnt Innovationen bei Brennstoffzellen mit 30.000 Euro

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg schreiben zusammen mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG zum zehnten Mal den f-cell award aus. Der vom Land Baden-Württemberg gestiftete und europaweit einzigartige Innovationspreis zeichnet anwendungsnahe Entwicklungen im Bereich Brennstoffzellentechnologie aus. Er ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert.

"Seit der ersten Verleihung des f-cell award sind mehr als 200 innovative Projekte aus dem mobilen, tragbaren und stationären Anwendungsbereich eingereicht worden. So hat der Preis den Fortschritt bei der Zukunftstechnologie Brennstoffzelle mit insgesamt 300.000 Euro gefördert", bilanziert WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg die Erfolgsgeschichte des Innovationspreises. "Als deutsche Modellregion für Elektromobilität ist die Region Stuttgart wie auch das Land Baden-Württemberg führend an der Entwicklung und Markteinführung neuer Fahrzeugantriebe beteiligt. Dort spielen neben effizienten Batterien und Hybridmotoren auch Brennstoffzellen eine wichtige Rolle."

An der Ausschreibung für den Innovationspreis können Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Institute sowie Einzelpersonen aus ganz Europa teilnehmen. Einzelne Bausysteme, ganze Brennstoffzellensysteme, deren Peripherie, wie beispielsweise Betankungstechnik sowie Lösungen zur technischen Integration in mobile, portable oder stationäre Anwendungen können eingereicht werden. Die Bewertung der Projekte erfolgt anhand der Kriterien technologische Konzeption, Innovationshöhe, Marktpotenzial, Wirtschaftlichkeit, Ausstrahlung auf andere Branchen sowie nach dem Nutzen für Umwelt und Gesellschaft.

Beiträge können bis zum 18. Juli 2010 an die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, f-cell award, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart gesendet werden. Weitere Informationen sind unter der Internetadresse www.f-cell.de/deutsch/awards zu erhalten. Die Preisverleihung findet statt am 27. September 2010 in Stuttgart im Rahmen des f-cell Kongresses, der zu den wichtigsten internationalen Branchentreffen für Brennstoffzellentechnologie gehört.

www.f-cell.de

Text herunterladen:

PMT_fcell_award_ausschreibung2010.doc(doc, 36 kB)