Pressemitteilungen

07.06.2013

Music Award Region Stuttgart 2013

Bekanntgabe der Gewinner bei der Preisverleihung

Gestern Abend wurde im Stuttgarter Planetarium zum vierten Mal der Music Award Region Stuttgart - kurz MARS - im Stuttgarter Planetarium verliehen. Ausgezeichnet wurden Musiker und Musikunternehmen, die in den letzten beiden Jahren von sich reden gemacht haben und in der Region Stuttgart Rang und Namen haben. Moderiert wurde die Veranstaltung in diesem Jahr von der beliebten TV Moderatorin Hadnet Tesfai. Chimperator Productions sind die Gewinner des Abends: das Stuttgarter Label wurde nicht nur mit dem MARS 2013 "Unternehmen national" ausgezeichnet, ihr Künstler CRO erhielt auch den Preis in der Kategorie "Mars 2013 Künstler/Band". Stuttgarts regierender Oberbürgermeister Fritz Kuhn überreichte dem erfolgreichen Musiker mit der Pandamaske den MARS, einen Glasblock mit dreidimensionaler Innengravur.

Die rund 300 geladenen Gäste aus Musikbranche und Politik erwartete eine schöne Veranstaltung mit spannenden Liveauftritten regionaler Künstler und einzigartigen Visuals von Cosmoto auf der Kuppel-Leinwand des Planetariums. Live auf der Bühne zu erleben waren Sea & Air, die in der Kategorie "MARS 2013 Zukunftspreis Künstler/Band" mit 5.000 Euro ausgezeichnet wurden. Die PLAY LIVE 2012 Gewinner Heisskalt eröffneten die Veranstaltung unplugged. Außerdem performten die in der Kategorie "MARS 2013 Club/Partyreihe" nominierten Burlesk-Tänzerinnen vom Kätzchenball. Die PLAY LIVE 2013 Gewinner Schmutzki schlossen die Veranstaltung Auftritt ab.

Neben Chimperator Productions, Cro und Sea & Air durfte sich Malte Kirchner freuen. Er konnte mit seinem Konzept für sein Ahoi!Festival die Jury überzeugen. Ihm wurde der mit ebenfalls 5.000 Euro dotierte "Mars 2013 Zukunftspreis Existenzgründung" verliehen. Nuclear Blast erhielt den Preis in der neuen Kategorie "Wirtschaftspreis", bei dem ein für die Region aus wirtschaftlicher Sicht besonders wichtiges Unternehmen ausgezeichnet wird. Nuclear Blast hat über 100 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland, den USA und Brasilien. Der Hauptsitz liegt in Donzdorf in der Region Stuttgart.

Ebenfalls neu war in diesem Jahr die Kategorie "Unternehmen regional", bei dem regional agierende Unternehmen mit hohem Engagement nominiert wurden. Gewinner ist Radioclash Entertainment. Peter James, Leiter des Popbüro Region Stuttgarts, lag die Einführung dieser neuen Kategorie sehr am Herzen, da hier diejenigen regionalen Unternehmen eine Würdigung erhalten, die ihre Arbeit weniger aus wirtschaftlichen Gründen, sondern eher aus Idealismus betreiben, aber für den Standort trotzdem oder gerade deshalb sehr wichtig sind. Im Anschluss an die Verleihung fand vor Ort bis weit nach Mitternacht ein Get-Together statt, das den anwesenden, geladenen Gästen ausreichend Platz für Gespräche und Austausch bot.

Übersicht der Gewinner:
MARS 2013 Live Location: Wilhelmspalais
MARS 2013 Musikproduktion: Tucan Studio
MARS 2013 Club-/Partyreihe: KimTimJim
MARS 2013 Musikunternehmen regional: Radioclash Entertainment
MARS 2013 Veranstaltung: Marienplatzfest
MARS 2013 Wirtschaftspreis: Nuclear Blast
MARS Zukunftspreis 2013 Künstler/Band: Sea & Air
MARS Zukunftspreis 2013 Existenzgründer: Ahoi!Festival
MARS 2013 Musikunternehmen national: Chimperator Productions
MARS 2013 Künstler/Band: Cro

Alle Nominierten unter folgendem Link:
www.mars-stuttgart.de/nominierte

Zusatzinformationen:
Die MARS Jury bestand aus Ingmar Volkmann (Stuttgarter Zeitung), Thomas Morawitzky (Juror LEA Award, Stuttgarter Nachrichten), Christian Pertschy (Jazz & Rockschulen Freiburg), Kathrin Stärk (Wirtschaftsförderung Region Stuttgart/Film Commission, Stadtmagazin Lift) und Thorsten Weh (KESSEL.TV). Ausgerichtet wird der Preis vom Popbüro Region Stuttgart. In neun Kategorien wurden insgesamt 45 Unternehmen, Einzelunternehmer, Existenzgründer und Künstler für die Auszeichnung nominiert. Außerdem vergibt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart in diesem Jahr erstmals einen Sonderehrenpreis für ein für die Region aus wirtschaftlichen Aspekten besonders wichtiges Unternehmen.

Text herunterladen:

Pressemitteilung_MARS_Gewinner_2013.pdf(pdf, 48 kB)