Pressemitteilungen

09.10.2012

NEMO - neuer Kongress in Stuttgart bringt Fahrzeugbau und Kreativwirtschaft zusammen

Regionale Wirtschaftsförderung reagiert auf neue Technologien und neue Konzepte

Neue Antriebstechnologien und der Bedarf nach einer umweltgerechten Mobilität wirken sich nicht nur auf Autohersteller und Zulieferunternehmen aus. Der technologische Wandel führt auch beim Fahrzeugdesign zu Veränderungen. Deshalb hat die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) den Kongress "NEMO - New Mobility Design" ins Leben gerufen, der seine Premiere am 25. Oktober im Porsche-Museum in Stuttgart erlebt.

"Der Fahrzeugbau steht vor zahlreichen offenen Fra-gen. Je früher Forschung und Entwicklung mit der Fahrzeuggestaltung ins Gespräch kommen, desto besser", sagt WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg. Wie schnell setzen sich elektrische Antriebe durch? Wie verändern sich die Fahrzeugkonzepte und was bedeutet dies für Design, Stadtplanung und Mobili-tätskonzepte? Wie können Hersteller und Kreativwirt-schaft optimal kooperieren und kommunizieren? Diese und weitere Fragen thematisiert der Fachkongress im Stuttgarter Porsche-Museum. "Wir wollen das Thema möglichst umfassend angehen und haben deshalb Experten verschiedener Branchen und Disziplinen, Praktiker und Wissenschaftler eingeladen", so Dr. Rogg weiter. Referenten kommen unter anderem von Porsche, von der Stanford University in Kalifornien, von der Ludwigsburger Design-Schmiede UID und der Unternehmensberatung PwC. Als Teilnehmer für den eintägigen Kongress möchten die Veranstalter Kreativdienstleister, Entwicklungs- und Marketingver-antwortliche von Automobilherstellern, Zulieferunter-nehmen und Ausbildungseinrichtungen gewinnen. Interessierte können sich unter www.amiando.com/nemo
anmelden.

Partner des Kongresses:
? Verband Deutscher Industrie Designer e.V.
? Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.
? CARS - Clusterinitiative Automotive Region Stuttgart
? Design Center Stuttgart
? e-mobil BW Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg
? Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
? Landeshauptstadt Stuttgart / Wirtschaftsförde-rung
? EU-Förderprojekt Prosesc

Text herunterladen:

PMT_Nemo.doc(doc, 39 kB)