Pressemitteilungen

23.10.2013

Raumwelten 2013 - Businessplattform für räumliche und mediale Kommunikation

Räumliche Kommunikation für Unternehmen

Am 7. November können sich Unternehmensvertreter und interessierte Kreative von der Vielfältigkeit und den Vorteilen von Messeständen, Unternehmensausstellungen und gebauten Produktinszenierungen überzeugen. Dies sind die Themen von "Raumwelten", der Businessplattform für räumliche und mediale Kommunikation im Reithaus Ludwigsburg und interessant für Unternehmer, Entscheider, Marketingexperten und Kreativschaffende.

Nach der gelungenen Premiere im Mai 2012 präsentieren Agenturen und ihre Auftraggeber zum zweiten Mal erfolgreiche Projekte räumlicher Kommunikationsmaßnahmen. Unter anderem werden das Microsoft Briefing Center (Coast Office Architecture), der Messestand Burkhardt Leitner (Ippolito Fleitz Group) und das Schwäbisch Hall Markenhaus (Dan Pearlman GmbH) vorgestellt. Neben Vorträgen und einem moderierten Austausch zwischen Branchenvertretern wird es eine Reihe von Gesprächsrunden geben, bei denen die Teilnehmer in kleinen Gruppen mit Experten direkt in den Dialog treten können. Damit bietet "Raumwelten" als Businessplattform den Teilnehmern die Möglichkeit, Vertreter aus renommierten Agenturen kennenzulernen und Lösungen für ihre persönlichen Fragestellungen zu diskutieren.

"In Zeiten von Wettbewerbsfähigkeit und Konkurrenzdruck spielt der Faktor Alleinstellungsmerkmale eine immer größere Rolle. Durch den Einsatz von Showrooms, Messeständen und Produktausstellungen haben Unternehmen die Möglichkeit, sich von Mitbewerbern abzuheben. Mit dieser Businessplattform möchten wir zeigen, dass auch kleine und mittelständische Firmen von einer räumlichen Unternehmenskommunikation profitieren können", so Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

Zudem haben die Teilnehmer von "Raumwelten" die Möglichkeit, die Eröffnung der "1. Internationalen Szenographie Biennale (ISB "13)" im Residenzschloss Ludwigsburg zu erleben. Die ISB´13 findet vom 07. bis 10. November 2013 unter dem Fokus "The Art of Holistic Design" statt und beschäftigt sich mit der ganzheitlichen, szenografischen Gestaltung von Räumen. Weitere Infos unter www.sceno-biennale.com

"Raumwelten" ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und der Film- und Medienfestival gGmbH und wird von Plot, der Plattform für Inszenierungen im Raum, kuratiert.

Text herunterladen:

PM_PK_Raumwelten_22.pdf(pdf, 88 kB)