Publikationen

Kompetenzzentren-Initiative

Informationen über die Kompetenz- und Innovationszentren der Region Stuttgart

Regionales Clustermanagement ist die gezielte Förderung der Vernetzung von Akteuren in bestimmten Technologiebereichen. Dieses Konzept der Wirtschaftsförderung verfolgt das Ziel, die innovativen Kräfte einer Region effektiv zu bündeln, um dadurch Synergien auszuschöpfen und effektive Beiträge zur schnelleren Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte zu leisten.

Regionale Kompetenz- und Innovationszentren unterstützen dieses Ziel, indem sie die relevanten Know How-Träger aus Wirtschaft und Wissenschaft aktiv zu einem regionalen Netzwerk verbinden.

In der Region Stuttgart beteiligen sich aktuell ca. 450 meist kleine und mittlere Unternehmen, nahezu 50 wissenschaftliche Einrichtungen und 15 Kommunen in den bestehenden 14 regionalen Kompetenz- und Innovationszentren.

Publikation zum Download:

wrs_rekiz_2009_ansicht.pdf(pdf, 597 kB)