Termin

23.07., 09:00 – 17:30 Uhr

5. Leancamp Stuttgart

"Un-Konferenz" für Gründer und Gründungsinteressierte

Wer ein Unternehmen gründet, sieht sich mit vielen Risiken konfrontiert. Um diese zu minimieren, sind Methoden wie "Lean Startup" gefordert. Beim 5. Leancamp Stuttgart tauschen sich angehende Gründer, Startups und Experten einen Tag lang intensiv aus.

Das Leancamp als sogenannte "Un-Konferenz" hat keine vorgegebene Agenda, stattdessen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, einen Vortrag zu halten, einen Workshop zu geben oder Fragen an andere Teilnehmer zu stellen. Dabei ist das Camp nicht nur Gründern vorbehalten, sondern wird auch von Mitarbeitern etablierter Unternehmen für neue Einblicke und Kontakte genutzt.

Themen sind Beispiel:

  • Discover & Ideate: 99 Problems – Erfolg durch das Fokussieren auf Problemen
  • Validate & Build: Ideen-Validierung mittels Werbeanzeigenschaltung
  • Grow & Accelerate: Die wichtigsten Kennzahlen für wachsende Startups
  • Community & Support: Corporation-Startup oder nur Innovations-Theater?

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Robert Bosch Startup GmbH, die u.a. mit ihrem "GROW"-Programm des Geist von Start-Ups in das Technologieunternehmen bringen möchte.

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist Partner des Leancamp.

Die Veranstaltung sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch statt.

Ort:
Atrium des Robert-Bosch-Krankenhauses, Stuttgart

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung: leancamp.net/stuttgart5

Anmelden