Termin

23.09.15, 10:00 – 24.09.15, 18:00 Uhr

ADC Design Experience

Kongress des Art Directors Club zu "Next Generation Design"

Nach der erfolgreichen Premiere im Rahmen des ADC Festivals 2014 lädt der Art Directors Club für Deutschland (ADC) zur zweiten ADC Design Experience nach Stuttgart in den Württembergischen Kunstverein. Der eintägige Kongress mit internationalen Referenten aus den Bereichen Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign richtet sich an Professionals aus Agenturen und Unternehmen sowie an Studenten und Absolventen entsprechender Studiengänge.

Thema des Kongresses ist "Next Generation Design": In den letzten Jahren entstand durch die Verschmelzung von Produkt- und Kommunikationsdesign im User Interface viel Neues; eine junge Generation von Designern inspiriert die Branche und sprengt Grenzen.

Kuratiert und initiiert ist die ADC Design Experience von Heinrich Paravicini, ADC Fachbereichsvorstand Design, und von Wolfgang Seidl, Stuttgarter ADC Sektionsvorstand. Es sprechen Branchengrößen wie Prof. Klaus Frenzel, Director Digital Graphic & Corporate Design Mercedes-Benz, Bernd Eigenstetter von Phoenix Design, sowie Vertreter der neuen Design-Generation selbst, wie zum Beispiel Endre Berentzen von der norwegischen Agentur ANTI, die 2014 den Grand Prix Design in Cannes gewonnen hat.

Partner der ADC Design Experience sind die Wirtschaftsförderung Landeshauptstadt Stuttgart, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und Mercedes-Benz. Sponsoren sind Arno GmbH und Getty Images.

Die Tickets zum Frühbuchertarif (bis 31. Juli) kosten 199 Euro, ermäßigt 39 Euro. Die regulären Tickets kosten 249 Euro bzw. 49 Euro. Tickets und weitere Informationen unter www.adc.de/adc-design-experience.html

Anmelden