Termin

22.01.15, 09:00 – 17:00 Uhr

Collaboration Performance

Wie können Collaboration-Anwendungen Mitarbeiter unterstützen und Arbeitsumgebungen attraktiver machen?

Collaboration-Anwendungen sind Software-Produkte, die die dezentrale Zusammenarbeit von Teams und Gruppen unterstützen. Im Fokus der vom Stuttgarter Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung (FpF) und dem Fraunhofer IAO, in Kooperation mit der WRS veranstalteten Tagung stehen Lösungsansätze aus der Praxis und neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft in Bezug auf

  • Gestaltungsansätze für eine nahtlose Zusammenarbeit
  • Produktivitätsfaktoren und Reifemodell des kollaborativen Arbeitens
  • IT-Architekturen und Softwarelösungen für Collaborative Work
  • Partizipatives Workplace-Design.

Bereits am Abend vor der Veranstaltung haben die Teilnehmer bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit, mit den Experten ins Gespräch zu kommen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Zielgruppe:
Verantwortliche aus den Bereichen IT, Personal / Human Resources, Organisation und Prozessmanagement, Unternehmenskommunikation, Wissens- und Innovationsmanagement, die an einer effizienteren und wirtschaftlicheren Ausrichtung der kollaborativen Arbeitsprozesse im Unternehmen interessiert sind.

Veranstaltungsort:
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/veranstaltungen/eventeinzelheiten/241/-/collaboration-performance.html

Anmelden