Termin

09.05.15, 13:30 – 15:30 Uhr

Film Commission: Werkstattgespräch im Rahmen des ITFS

Zu Gast bei der Traffix Entertainment GmbH, Stuttgart

Ein Streifzug durch die Arbeitsbereiche animierter Kino- und TV-Produktionen im Rahmen des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart. In diesem Jahr besucht das Werkstattgespräch der Film Commission Region Stuttgart das Animationsstudio Traffix Entertainment GmbH.

Traffix Entertainment wurde 2001 als Tochterunternehmen der Caligari Film mit Schwerpunkt Animation gegründet. Mit der TV-Serie "Die Nimbols" produzierte Traffix eine der ersten CGI-animierten Serien in Deutschland. Das Studio blickt seitdem zurück auf sechs erfolgreiche Kinofilme und über 120 TV-Episoden von so bekannten Figuren wie "Felix der Hase", "Der Mondbär", "Prinzessin Lillifee", "Ritter Rost" und "Der kleine Drache Kokosnuss", welcher im Dezember 2014 in den Kinos startete. Traffix deckt in ihrem Segment alle Arbeitsbereiche von Pre-Production bis hin zum Rendering ab.

Beim Werkstattgespräch erwartet die Teilnehmer ein Einblick in die aktuell laufenden Produktionen und Vorbereitungen. Zudem besteht die Möglichkeit zu direkten Gesprächen mit den Produzenten, Regisseuren, Designern und weiteren Studio-Mitarbeitern.

Weitere Informationen zum besuchten Unternehmen:
www.caligari-film.de 

Anmeldung:
während des Internationalen Trickfilm-Festivals an der Infothek in der Gloria-Passage (max. 25 Teilnehmer) / die Veranstaltung ist kostenlos

Treffpunkt:
Infothek in der Gloria-Passage um 13:30 Uhr

Weitere Informationen zum Werkstattgespräch:
Film Commission Region Stuttgart
Tel: 0711 259443-0
film@region-stuttgart.de 

Anmelden