Termin

16.03.2011

Gesundheitsfrühstück

Tabuthema Burnout: Präventionsmöglichkeiten und Handlungsstrategien für Unternehmen

"Wenn einem die Arbeit über den Kopf wächst und die Seele ausbrennt" Burnout erkennen - Auswege aus
der Erschöpfungsspirale entwickeln

Psychische Störungen nehmen zu und ziehen die längsten Ausfallzeiten nach sich, wie Statistiken und Gesundheitsreporte der Krankenkassen belegen. Immer mehr Arbeitnehmer sind erschöpft, innerlich
ausgebrannt. Eine Entwicklung, die zukünftig
ansteigt, so die Prognosen.

Kann man dieser Entwicklung entgegenwirken? Woran erkennt der Arbeitgeber, dass Handlungsbedarf besteht? Und was ist dann überhaupt zu tun? Auf diese und andere Fragen versucht Wirtschaftspfarrerin Esther Kuhn-Luz mit Ihnen gemeinsam Antworten zu finden.
Peter Stoll berichtet mit welchem Konzept die Allianz dem Thema Burnout begegnet.

Die Veranstaltungsreihe vermittelt Methoden und erfolgreiche Strategien in der betrieblichen
Gesundheitsförderung und angrenzender Themen.

Das Gesundheitsfrühstück ist ein Angebot
von BeneFit Region Stuttgart, der Initiative für betriebliche Gesundheitsförderung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

Weitere Informationen zum Download:
termine_Einladung_20Gesundheitsfr_FChst_FCck_16032011.pdf(pdf, 1.1 MB)

Anmelden