Termin

19.11.2008

Großer Studientag an der Universität Hohenheim

Weichenstellung für Studieninteressierte:
Einen ganzen Tag lang können sich alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am großen Info-Tag umfassend beraten lassen, damit der Start ins Studium reibungslos gelingt

Hätte ich das doch vorher schon gewusst! - so hört man manche Studierende während des Studiums sagen. Damit das nicht passiert, haben die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe jetzt die Gelegenheit, sich am Studientag der Universität Hohenheim rund um das Thema Studium zu informieren. "Wir unterstützen alle Interessierten bei der Studienwahl und möchten ihnen die Chance geben, am Studientag einen ersten Eindruck von einer Universität zu erhalten," betont der Rektor, Prof. Dr. Hans-Peter-Liebig.

Mittwoch, 19. November 2008 ab 8:30 Uhr, Biologiezentrum der Universität Hohenheim.

Komplettes Info-Paket rund ums Studium: ob Studiengänge, Praktika oder Auslandsaufenthalt; ob Lernstrategien, Bewerbungstraining oder Zulassungsverfahren - am Studientag bietet die Universität Hohenheim auf jede Frage eine Antwort. In Vorträgen über das Lehrangebot oder in individueller Beratung geben Vertreter von Studienberatung und Fakultäten einen umfassenden Einblick über das Angebot der Universität. Wer möchte, kann sich sogar individuell auf den Info-Tag vorbereiten: Der Hohenheimer Online-Test www.was-studiere-ich.de ermittelt für jeden Studieninteressierten eine ganz persönliche Studienempfehlung. Unser Tipp: beim Test-Ausfüllen gleich noch für die individuelle Ergebnis-Beratung am Studientag anmelden.

Der Studientag beginnt mit einem Überblick über das Studium an der Universität Hohenheim durch den Rektor. Nach einer Einführung über die Bewerbung und Zulassung stellen sich die einzelnen Fakultäten in verschiedenen Hörsälen vor. Im Foyer bietet die Universität den ganzen Tag lang Mitmach-Aktionen aus den verschiedenen Studiengängen an und die Einrichtungen der Universität geben einen Einblick in ihre Bereiche und Aufgaben. Wie die Universität auch sogenannte Soft Skills - also studienbegleitende Fähigkeiten von Lernstrategien bis zum Bewerbungstraining - fördert, bildet einen ebenso großen Komplex in der Beratung.

Schülerinnen und Schüler, die sich über ihre Studienwahl noch unsicher sind, können den Hohenheimer-Online-Test vor Ort durchführen. Unter www.was-studiere-ich.de bietet die Universität Hohenheim Deutschlands einzigen kostenlosen und wissenschaftlich fundierten Interessenstest für die Studienwahl. Interessierte haben aber auch die Möglichkeit, den Test schon vorher im Internet durchzuführen, unter rieder@zentrale.uni-hohenheim.de einen persönlichen Termin zu vereinbaren und sich dann am Studientag in einer Beratungsinsel individuell über die Ergebnisse beraten zu lassen.

Anmelden