Termin

19.06., 09:00 – 25.06., 18:00 Uhr

Industriewoche Baden-Württemberg 2017

Unternehmen öffnen Tore

Baden-Württemberg ist das stärkste Industrieland in Deutschland und eine Industrieregion mit Weltrang. Bei der Industriewoche Baden-Württemberg vom 19. bis 25. Juni können Bürgerinnen und Bürger eine ganze Woche lang an Aktionen teilnehmen oder Veranstaltungen besuchen, die mit der Industrie verknüpft sind.

Im gesamten Land präsentieren sich Unternehmen, Institutionen und Verbände mit Veranstaltungen, Projekten und Aktionen. Sie zeigen die Industrie Baden-Württembergs und ihre Leistungen in ihrer ganzen Vielfalt. Sie erlauben einen Blick hinter die Kulissen der Industrie und zeigen, dass die Industrie aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken ist.

Aufruf an Unternehmen in der Region Stuttgart: Machen Sie mit!

Seien Sie dabei mit eigenen Aktivitäten, wie z.B. einem Tag der offenen Tür, einer Festveranstaltung auf dem Firmengelände oder einer eigenen Aktionsidee. Zeigen Sie gemeinsam mit anderen Industriebetrieben, Institutionen, Bildungseinrichtungen und anderen Netzwerkpartnern der Branche, dass die Industrie nicht nur unseren Wohlstand und Arbeitsplätze in Baden-Württemberg und der Region Stuttgart sichert, sondern mit ihrem gesellschaftlichen Beitrag unser Land auch lebens- und liebenswert macht.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer im Downloadbereich.

Unternehmensbesuch für internationale Studierende

Im Rahmen der Industriewoche lädt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) mit ihrem Welcome Service internationale Studierende aus dem Bereich Informatik zu einem Unternehmensbesuch in das Softwarezentrum Böblingen / Sindelfingen e.V. ein.
Termin:
Freitag, 23. Juni 2017 ab 10.30 Uhr
Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. Juni wird gebeten: meike.augustin@region-stuttgart.de

Weitere Informationen zum Download:
termine_Industriewoche-BW_Infoflyer.pdf(647 kB)

Anmelden