Termin

19.11.15 – 22.11.15

Maker Space

Plattform für die Maker-Szene auf der Messe Hobby & Elektronik

Mit dem "Maker Space" schafft die Messe Stuttgart gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) auf der Messe Hobby & Elektronik eine Plattform für die Maker-Szene und zeigt, welche Möglichkeiten sich hinter Repair Cafés, Fablabs, 3D-Druckern, Casemodding, Raspberry Pi oder Hardware Hacking verbergen. Am Stand der WRS gibt es Entdeckungen aus der Maker-Region wie den selbstgebauten Arkade Automaten HelGA des Studiengangs Mobile Medien der Hochschule der Medien Stuttgart, auf dem von Studenten entwickelte Spiele ausprobiert werden können. In einer Steampunk-Werkstatt zeigt Tobias Wengert vom Dragon Days Crossmedia-Festival Stuttgart mit seinen Partnern, wie moderne Gegenstände in Kunstobjekte im Design des viktorianischen Zeitalters verwandelt werden.

Ort: Messe Stuttgart

Weitere Informationen: www.messe-stuttgart.de/hobby/besucher/maker-space

Anmelden