Termin

11.10.2007

Marketinginstrument "Community"

Marketinginstrument "Community" - Wie können Marken den Nutzer beeinflussen und wie beeinflussen Nutzer das Marketing?

Zur Veranstaltung der bwcon: Reihe "Kreativität vor Ort" des Arbeitsbereiches Kreativwirtschaft öffnet das Literaturhaus in Stuttgart seine Türen für einen Abend der Kreativität mit der 21TORR Agency.

Die Entwicklung des digitalen Zeitalters zieht mit großen Schritten voran und der Bereich der sozialen Netzwerke und Communities gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Der Wandel des Nutzerverhaltens vom reaktionären "Consumer" hin zum aktiven, agierenden "Prosumer" ist deutlich sichtbar. Diesem Punkt werden sich immer mehr Unternehmen deutlich bewusst und entdecken damit auch die Möglichkeit der Nutzung.

Der Trend zum Online-Treffpunkt und die daraus resultierenden Folgen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Agenda

* 17:00 Uhr: Begrüßung bwcon und 21TORR Agency
* 17:10 Uhr: Gaby Munz, Geschäftsführerin der 21TORR Agency.
Marketinginstrument "Community" - Wie können Marken den Nutzer beeinflussen und wie beeinflussen Nutzer das Marketing?"
- Überblick über aktuelle Trends
- Community: Ja oder Nein?
- Erfolgsfaktoren des Communtiy-Managements: Aufbau, Betrieb, Marktbeobachtung
* 17:50 Uhr: Roland Schweickardt, Verantwortlicher für den Bereich Business Development bei der filmpool GmbH.
"Casting im Web-Format - Startschuss der Community GetFamous"
- Beweggründe der MME Moviement AG für die Plattform "Getfamous": Der Wandel der Mediennutzung und die Konsequenzen für die künftige Gestaltung der Werbe-Etats
- Perspektiven des Formates "GetFamous"
- Erfahrungen und erste Ergebnisse
* 18:30 Uhr: Diskussionsrunde
* 18:45 Uhr: Get Together mit "Meeting-Points" zu den Themen "Strategie und Marketing" sowie "Technologie"

Referenten

* Gaby Munz, Geschäftsführerin der 21TORR Agency
* Roland Schweickardt, Verantwortlicher für den Bereich Business Development bei der filmpool GmbH

Anmelden