Termin

01.04.2014

Nemo - New Mobility Design Kongress

Plattform für die Gestaltung neuer Mobilität

Der New Mobility Design Kongress bringt im Rahmen des Open Forum Stuttgart bereits zum zweiten Mal die gestaltenden Branchen mit der Mobilitätswirtschaft und den Technologien und Fahrzeugkonzepten der Zukunft zusammen.

Die Gestaltung einer nutzergerechten und umweltfreundlichen Mobilität bietet gerade Kreativunternehmen neue Chancen. Insbesondere Lösungen für innovative Schnittstellen sind derzeit gefragt, die die komplexen Entwicklungen sowohl in der Innen- als auch in der Außenwahrnehmung eines Fahrzeuges aufgreifen und das mobile Umfeld als Ganzes erfassen.

Wie wird beispielsweise das User Interface Design optimiert, damit sich der Anwender auf Anhieb zurechtfindet, den Blick für das Wesentliche nicht verliert und die Bedienungsfreundlichkeit aller Elemente vereint? Welchen Einfluss kann und darf die virtuelle Realität im Fahrzeug nehmen? Welche Rolle spielen innovative Materialien? Worauf müssen sich Automobilhersteller in Zukunft einstellen, welche Rolle spielen dabei kulturelle Unterschiede der Käufer und was verlangt die junge Generation?

Sowohl Hersteller als auch Designer stehen vor großen Herausforderungen. Der Kongress präsentiert Konzepte und Beispiele, die zur Diskussion anregen und die Zusammenarbeit zwischen Gestaltern und Ingenieuren, Kreativdienstleistern und Herstellern befördern.

Der Nemo-Kongress findet im Rahmen des zweitägigen Open Forum Stuttgart (4. und 5. Juni) statt, einer Plattform, unter deren Dach sich mehrere Teilkonferenzen bündeln. Die Besucher des Nemo- Kongresses haben die Möglichkeit, sich kostenlos für den gemeinsamen Abendempfang am 4. Juni, 18 Uhr, anzumelden. Programm und Anmeldung: www.open-forum.net

Weitere Informationen:
www.kreativ.region-stuttgart.de/nemo

Ort:
Neckar Forum Esslingen
Ebershaldenstraße 12
73728 Esslingen am Neckar
www.esslingenlive.de

Weitere Informationen zum Download:
termine_Nemo2014_Programmflyer.pdf(pdf, 464 kB)

Anmelden