Termin

02.12.15, 09:00 – 19:30 Uhr

OPEN! 2015

Konferenz für digitale Innovation

OPEN! ist die neue Konferenz rund um das Thema Offenheit. Im Stuttgarter Konferenzzentrum Hospitalhof treffen sich Unternehmer, Denker, Forscher und Digitalexperten aus ganz Deutschland, um die Trends und Impulse der Open-Bewegungen zu diskutieren und deren Erfolgsfaktoren und innovative Ansätze für Unternehmen und Organisationen zu erschließen. Die Wirtschafsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist Partner der OPEN! 2015.

Im Eröffnungsvortrag "Open to think big!" fragt Internet-Vordenker Prof. Dr. Gunter Dueck nach der Lust zum "Next Big Open Thing". Im Anschluss diskutieren die Teilnehmer in den vier Panels Open Source, Open Data, Open Educational Resources und Geschäftsmodelle die Potenziale und Innovationsimpulse verschiedener Open-Bewegungen.
Im Abschlussplenum fragt Prof. Jörn von Lucke: "Wie offen sind wir für offene digitale Innovation wirklich?" Damit regt der Leiter des Open Government Institutes an der Zeppelin Universität Friedrichshafen zur Selbstreflexion an. Alle Teilnehmer kommen am Ende zusammen, um die Stuttgarter Erklärung zu verabschieden. Dieses Manifest bündelt die Ergebnisse und Erkenntnisse der Konferenz.

Die MFG Innovationsagentur organisiert die Konferenz gemeinsam mit der Open Source Business Alliance. Sie wird unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Anmeldungen sind bis 26. November 2015 online unter www.open2015.de/dabei-sein möglich.

Weitere Informationen und Programm: www.open2015.de/program

Anmelden