Termin

18.09.2008

QFD (Quality Function Deployment) - Gezielte Kundenanforderungen herausarbeiten und Wettbewerbsfähigkeit erhöhen

QFD ist heute eines der erfolgreichsten Werkzeuge in der Produktplanung und Produktdefinition. Mit ihrer Hilfe lassen sich erfolgskritische Produktmerkmale unter strikter Marktorientierung ableiten.

Die Teilnehmer lernen, erfolgreich eine eigenständige QFD in ihrem Unternehmen durchzuführen. Dazu gehört, die Stimme des Kunden zu ermitteln und in marktfähige Produkte zu übersetzen. Die Methode wird praxisnah anhand von Fallbeispielen und eines durchgängigen Praxisbeispiels vermittelt.

Themen
o Wo und bei welchen Problemstellungen kann die QFD gewinnbringend eingesetzt werden?
o Was sind die einzelnen Schritte einer QFD?
o Wie ermittle ich Kundenanforderungen?
o Wie führe ich Wettbewerbsvergleiche durch?
o Woran erkenne ich Stärken und Schwächen meines eigenen Produkts?
o Wie überführe ich die Ergebnisse in kunden- und wettbewerbsfähige Produkte?

Anmelden