Termin

11.09.2014

Raumwelten 2014

Plattform für Szenografie, Architektur und Medien

Die Raumwelten wendet sich an Entscheidungsträger des Mittelstandes sowie an Kreative aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing, Architektur, Bühnenbild, Szenografie, Messebau, Installationskunst und Medien. Sie finden in dieser Veranstaltung eine Plattform zum Diskurs und Erleben - visionäre Architektur trifft auf Markenkommunikation, Ausstellungs- und Messegestaltung auf die Kunst der Szenografie. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit für Begegnung, Austausch und Inspiration.

Die Raumwelten setzt sich aus vier Modulen zusammen:

Raumwelten Business widmet sich der Betriebsphase von realisierten Projekten der Kommunikation im Raum (wie z. B. Messeständen, Unternehmensausstellungen sowie räumlicher Produkt- und Markeninszenierungen).

Raumwelten Art & Research thematisiert in drei Panels die Produktion und Rezeption öffentlicher und privater, kultureller und kommerzieller Räume.

Raumwelten Public bringt gemeinsam mit der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in öffentlichen Veranstaltungen und Aufführungen Szenografie und Kommunikation im Raum einem breiteren Publikum näher. Gezeigt werden Theaterproduktionen, die den Bühnenraum neu definieren, medial erweitern und erlebbar machen.

Raumwelten Talent fokussiert auf die Förderung des Nachwuchses. Hier präsentieren neun Hochschulen ihr Profil und ausgewählte studentische Projekte. In Zusammenarbeit mit dem ADC Deutschland haben Studierende die Möglichkeit, sich auf einer Jobbörse potentiellen Arbeitgebern zu präsentieren.

Für alle vier Veranstaltungsmodule konnten Designer, Architekten, Experten, Institutionen und Künstler aus der ganzen Welt gewonnen werden, die in den Bereichen Kommunikation im Raum und Szenografie maßgebliche Akzente gesetzt haben.

Die Raumwelten wird von der Film- und Medienfestival gGmbH veranstaltet, Mitveranstalter ist die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS). Partner der Veranstaltung ist der ADC Deutschland.

Ort:
Ludwigsburg

Weitere Informationen:
raum-welten.com

Anmelden