Termin

07.09.15, 18:00 – 20:30 Uhr

SXSW Report & Ausblick

Informationsveranstaltung: Delegationsreise zur Digitalkonferenz South by Southwest (SXSW)

Die Landesagentur Baden-Württemberg International (bw-i) organisierte dieses Jahr in Kooperation mit dem Popbüro Region Stuttgart zum ersten Mal eine Reise für zehn Start-ups zur weltgrößten Digitalkonferenz nach Austin. Die South by Southwest (SXSW) im US-Bundesstaat Texas hat sich binnen eines Jahrzehnts zum Hotspot der internationalen Kreativszene entwickelt. Über 34.000 Interessierte haben im März diverse Konferenzen und Festivals für Musik, Film und interaktive Medien unter dem Label SXSW in Austin besucht.

Baden-Württemberg International plant auch für 2016, bis zu zehn Start-ups aus dem Land nach Austin zu bringen. Die Teilnehmer werden in einem Auswahlverfahren identifiziert und finanziell durch Außenwirtschaftsfördermittel des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und Baden-Württemberg International unterstützt.

Die Informationsveranstaltung stellt das Konzept vor und informiert über die Rahmenbedingungen. Teilnehmer der diesjährigen SXSW berichten zudem von ihren Erfahrungen und Eindrücken und geben Tipps.

Bitte melden Sie sich hier bis zum 4. September 2015 an.

Anmelden