Termin

24.03.2014

Talente-Forum 01"14

Schwerpunktthema: Employer Branding

Employer Branding bietet mittelständischen Unternehmen einen systematischen Weg, um sich im Wettbewerb mit ihren größeren Konkurrenten erfolgreich als attraktive Arbeitgeber zu positionieren.

Mithilfe der Positionierung als Arbeitgebermarke können auch kleinere Unternehmen ihre Erfolgsaussichten bei der Rekrutierung von Fachkräften verbessern und zudem die Qualität und Passgenauigkeit der Bewerbungen erhöhen. Als Leitlinie für die interne Personalarbeit verbessert eine starke Arbeitgebermarke außerdem die Identifikation der eigenen Belegschaft mit dem Unternehmen.

Wie ein erfolgreicher Employer Branding-Prozess in der Praxis aussehen kann, zeigen die Best-Practice-Beispiele der engineering people GmbH und der ITgroup.

9.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
10.00 Uhr Begrüßung
10.15 Uhr Impulsvortrag
Der Aufbau von Arbeitgebermarken und ihre interne und externe Verankerung
Markus Eicher, Geschäftsführer, wbpr Kommunikation GmbH
11.00 Uhr Kaffeepause mit Snacks
11.30 Uhr Best-Practice-Beispiel I
Aktivitäten im Arbeitgebermarketing bei der engineering people GmbH
Athanasios Kosmas, Marketing/Organisation, engineering people GmbH
12.00 Uhr Best-Practice-Beispiel II
Aktivitäten im Arbeitgebermarketing bei der ITgroup
Xenia Troniarsky, Kaufmännische Leiterin, ITgroup
12.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmelden