Termin

07.05.2010

Territorien des In/Humanen

Führung durch die Ausstellung der Akademie Schloss Solitude im Württembergischen Kunstverein

Anlässlich ihres zwanzigjährigen Bestehens zeigt die Akademie Schloss Solitude in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Kunstverein die Ausstellung Territorien des In/Humanen.

Rund dreißig aktuelle und ehemalige Stipendiaten der Akademie thematisieren in ihren Werken Vorstellungen und Konzepte des Humanen und Inhumanen. Die Drucke, Zeichnungen, Fotografien, Texte, Skulpturen, Video- und Multimediainstallationen geben zudem einen Einblick in das Wirken der Akademie und ihrer Stipendiaten am Standort Stuttgart, von der Akademiegründung 1990 bis heute.

Veranstaltungsort und Treffpunkt:
Württembergischer Kunstverein, Schlossplatz 2, Stuttgart

Die Führung wird veranstaltet von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart im Rahmen des Kreativraums Region Stuttgart und ist bei vorheriger Anmeldung kostenlos.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter:
www.wkv-stuttgart.de

KREATIVRAUM STUTTGART 02.-09. MAI 2010

Anmelden