Termin

23.02.2011

Wissenstransfer hoch 3

Workshop "ONLINE-MARKETING ergänzt Print"

Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit bündeln die Wirtschaftsförderungseinrichtungen der Städte Fellbach, Waiblingen und Winnenden seit 2009 ihre Serviceangebote für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). 

"Wissenstransfer hoch 3 - Praxiswissen für KMU in Fellbach, Waiblingen und Winnenden" versteht sich als Plattform für Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die an aktuellen wirtschaftlichen Themen interessiert sind.

In Form von Vortragsveranstaltungen und Workshops werden Themen aus den Bereichen Mittelstandsförderung, Immobilienwirtschaft und Marketing praxisnah aufgegriffen und vermittelt.

Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung im Jahr 2011 stehen die Cross-Media-Kommunikation und insbesondere die Wechselwirkungen zwischen Online-Marketing und Print. Deutschland ist im Netz. 2010 waren über 70% aller Deutschen online, Tendenz steigend. Das veränderte Konsumentenverhalten ermöglicht neue Wege der Kundenansprache. Für viele Unternehmen ist die klassische Printwerbung aber weiterhin ein wichtiges Werbeinstrument.

Wie lässt sich die klassische Anzeigenkampagne ins Internet verlängern? Wie können Online-Marketing-Maßnahmen klassische Printkampagnen ergänzen? Wie lassen sich durch strategische Maßnahmen Neukunden gewinnen?

Diese Fragen werden in dem Workshop durch den Referenten Lars Grasemann umfassend beantwortet. Während des Workshops sowie beim anschließenden Get together besteht die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Lars Grasemann ist Leiter Beratung bei der netzstrategen GmbH in Karlsruhe. Die netzstrategen sind eine Online-Strategieberatung, die ihren Kunden dabei hilft, das Internet wertschöpfend auszunutzen. .

Anmelden