Termin

05.06.2008

Zukunftsorientierte Lerntechnologien in der Weiterbildung

Die Open-Source Lernplattform "Moodle" ist in aller Munde und erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit. Doch was verbirgt sich dahinter, welche Funktionen bieten sich Personalentwickler in Unternehmen und öffentlichen Verwaltung, wie können Sie Ihr Weiterbildungssystem flexibler und effizienter mit Moodle gestalten?

Auf diese Fragen wird Ihnen das Seminar "Der Einsatz neuer Lerntechnologien in der Weiterbildung" Antworten geben. Der Moodle-Experte Ralf Hilgenstock zeigt Ihnen, wie Sie Moodle für die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter nutzen können. Neben einer allgemeinen Einführung über die aktuellen Lerntechnologien, liegt der Schwerpunkt auf der Erläuterung und ganz besonders auf ersten praktischen Anwendungen von Moodle.

Das Programm:
* Überblick über die neuen Lerntechnologien
* Aufbau und Kursraumfunktionen der Plattform Moodle
* Praktische Übungen mit Moodle
* Technische Informationen zum Betrieb einer Lernplattform
* Rechtliche Aspekte des Datenschutzes und der betrieblichen Mitbestimmung

Der Referent, Ralf Hilgenstock, Inhaber der DIALOGE Beratungsgesellschaft in Bonn ist Trainer und Berater und seit 2006 deutschsprachiger Moodle - Partner.

Bitte beachten Sie den Hinweis: Bei diesem Seminar ist es unbedingt erforderlich, ein eigenes Notebook auf Windows-Basis mitzubringen, das WLAN-fähig ist.
Einzelne Notebooks können auf Anfrage von der MFG zur Verfügung gestellt werden. Zu Beginn der Veranstaltung stellen wir Ihnen ein lokales Moodle-System für Windows zur Verfügung. Dieses wird im Laufwerk c:\ installiert. Es greift nicht in die Registry ein und kann rückstandsfrei gelöscht werden.

Anmelden