Stellenangebote

Stellenangebote

Hier finden Sie Informationen zu offenen Stellen und Jobangebote bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und direkt mit ihr verbundener Organisationen.



28. November 2016

Mitarbeiter m/w "Welcome Service Region Stuttgart"

Die Region Stuttgart - hier leben fast 2,7 Millionen Menschen in einem Ballungsraum, der wie kaum ein anderer Wirtschaftskraft und Lebensqualität vereint. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) entwickelt Konzepte und betreibt eigenverantwortlich Projekte, um den Wirtschaftsstandort Region Stuttgart zu fördern und seine Attraktivität weiter zu steigern. Das Tätigkeitsfeld der WRS deckt wesentliche Aspekte des regionalen wirtschaftlichen Lebens ab, wie Technologieentwicklung, Standortmarketing, Existenzgründung, Ansiedlung von Unternehmen und Fachkräftesicherung.

Der Geschäftsbereich Standortentwicklung IV/Fachkräfte sucht zum 01.02.2017 oder früher für den Welcome Service Region Stuttgart und die Beratung im Welcome Center Stuttgart (WCS)

einen Mitarbeiter m/w "Welcome Service Region Stuttgart"
(Teilzeit 50%, befristet bis 31. Dezember 2017)

Der Welcome Service Region Stuttgart (WSRS) hat das Ziel, internationale Fachkräfte für die Region Stuttgart zu gewinnen und bei der Integration zu unterstützen, sowie die Willkommens- und Anerkennungskultur bei Unternehmen und Kommunen in der Region Stuttgart auszubauen. Ziel des Welcome Center Stuttgart ist es, Neubürger in der Stadt Stuttgart sowie internationale Fachkräfte, Studierende und deren Familienangehörige in der Region Stuttgart beim Ankommen, der Arbeitsplatzsuche und der Integration zu unterstützen.

Der WSRS ist ein Angebot der WRS für die Fachkräfteallianz Region Stuttgart mit den Agenturen für Arbeit der Region Stuttgart, den Kammern, Südwestmetall, Gewerkschaften und der WRS als Partner. Das WCS ist ein Gemeinschaftsangebot von Stadt und Region Stuttgart.

Aufgabenschwerpunkte

  • Erstberatung für obige Zielgruppen, insbesondere im interdisziplinären Team des Welcome Center Stuttgart zum Ankommen, Leben und Arbeiten in der Region Stuttgart persönlich, telefonisch und per Email) in Form von Einzel- und Gruppenberatungen
  • Dokumentation der Beratungskontakte
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen in der Region Stuttgart
  • Unterstützung der Projektarbeit des Welcome Service Region Stuttgart

Profil

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Interkulturelle Beratungskompetenz
  • hohes Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, Englisch in Wort und Schrift, gute Kenntnisse weiterer Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Von Vorteil sind Arbeitserfahrungen in der Arbeitsvermittlung oder Beratung oder in der Betreuung ausländischer Fachkräfte, Studierender oder Auszubildender

Rückfragen richten Sie gerne an Dr. Verena Andrei (verena.andrei@region-stuttgart.de, 0711 22835-880).

Bewerbungen bitte digital (max. 3 MB, 1 Datei) bis zum 9.1.2017 an:

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Frau Birgit Häbich
Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
birgit.haebich@region-stuttgart.de

Unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Stellenanzeige "Mitarbeiter m/w "Welcome Service Region Stuttgart" als PDF herunterladen


10. November 2016

Leiter/in Film Commission Neckar-Alb (40%)

Die Film Commission Region Stuttgart ist eine Beratungsstelle für alle Belange der Filmherstellung und ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH. Als Kooperationsprojekt mit der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH startet die WRS am 01. Januar 2017 die Film Commission Neckar-Alb.

Für dieses Servicezentrum suchen wir eine/n

Leiter/in Film Commission Neckar-Alb
(40%-Stelle)

Aufgabe des Leiters/der Leiterin ist, die Services einer Film Commission aufzubauen und die Region Neckar-Alb als Standort für Film- und Fernsehproduktionen in Baden-Württemberg sichtbar zu machen. Die Region soll auf der Entscheidungsmatrix regionaler und nationaler Filmproduzenten erscheinen. Wichtige filmspezifische Ressourcen der Region sollen erfasst und aufbereitet werden, die Film Commission soll als Ansprechpartner für Anfragen etabliert und vernetzt werden. Die Filmprojekte in der Region sollen erfasst und für das Standortmarketing genutzt werden, die gezielte Projektakquise soll gestartet werden. Zum Aufgabenprofil des Leiters/der Leiterin zählen insbesondere:

  • Strategische Entwicklung und Positionierung der Film Commission
  • Standortmarketing für die Region Neckar-Alb
  • Erfassung der filmwirtschaftlichen Infrastruktur in der Region
  • Aufbereitung repräsentativer Locations
  • Konzeption und Realisierung von Jahresprojekten zur Förderung der Film-Region Neckar-Alb sowie Projektakquise
  • Aufbau der Services einer Film Commission wie z.B. Beratung zu Produktionsstrukturen, Genehmigungen und Drehorten
  • Vernetzung mit Akteuren des Film-Standorts Baden-Württemberg

Folgendes Profil wird von dem Leiter/der Leiterin der Film Commission erwartet:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Filmwirtschaft
  • Gute Kenntniss der Region Neckar-Alb
  • Selbstständiges Arbeiten und konzeptionelles Denken
  • Exzellente kommunikative und mediatorische Kompetenz
  • Erfahrung und Verantwortung im Umgang mit Budgets
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Der Arbeitsumfang entspricht einer unbefristeten Teilzeitstelle (40%). Der Leiter / die Leiterin trägt die Budgetverantwortung für die Film Commission Neckar-Alb.

Bewerbungen bitte bis zum 30.11.2016 an:

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Frau Birgit Häbich
Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
birgit.haebich@region-stuttgart.de

Stellenanzeige "Leiter/in Film Commission Neckar-Alb (40%)" als PDF herunterladen