Termin

21.02.2014

21. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

Parallel: FMX - Fachkonferenz für Animation, Effekte, Games und Transmedia

Im April 2014 öffnen sich in Stuttgart erneut die Tore zur großartigen Animationsfilmwelt. Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) bietet Filmemachern, Regisseuren und Produktionsfirmen eine Plattform, ihre Filme zu zeigen und Trickfilmfans jeden Alters eine Möglichkeit, sechs Tage lang animierte Kurz- und Langfilme aller Genres zu bestaunen.

Das ITFS ist eines der weltweit wichtigsten und größten Animationsfilmfestivals und mit mittlerweile jährlich über 80.000 Besuchern und 2.500 Akkreditierten eine feste Komponente der deutschen und internationalen Filmkultur. Und nicht nur das: Nutzen Sie die Chance, bekannte Filmemacher und junge Talente zu treffen und an zahlreichen Workshops, Informationsveranstaltungen und Präsentationen teilzunehmen.

Im Rahmen des Festivals wird die gesamte Bandbreite des aktuellen Animationsfilms präsentiert - mit Schnittstellen zu Games, Architektur, Kunst, Design und Mode. Profis und Trickfilmfreunde gleichermaßen schätzen die Qualität des Filmprogramms sowie die einzigartige Atmosphäre auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Information, Networking, Kreativität und Fachkompetenz wird hier großgeschrieben. Parallel zum ITFS findet die hochkarätige FMX - Fachkonferenz für Animation, Effekte, Games und Transmedia - statt. Mit dem Animation Production Day (APD), der in Kooperation mit der FMX organisiert wird, bietet das Festival eine zusätzliche für die Branche bedeutende Marktplattform.

Im Zentrum des Festivals stehen der künstlerische Animationsfilm und die Förderung junger Talente. Im Rahmen der unterschiedlichen Wettbewerbe werden Preisgelder in Höhe von über 70.000 Euro vergeben.

Weitere Informationen & Programm:
www.itfs.de

Anmelden