Termin

06.11.2014

Virtuelle Techniken im Bauwesen

Industriearbeitskreis bei der SL Rasch GmbH

Der Industriearbeitskreis "Virtuelle Techniken im Bauwesen" ist zu Gast bei der SL Rasch GmbH Special and Lightweight Structures in Leinfelden-Echterdingen. Der Industriearbeitskreis ist eine Plattform für den Austausch von Fachinformationen und neuen Trends. Es können Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Projekte realisiert werden. Veranstalter sind das Virtual Dimension Center (VDC) und das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Unterstüttzt wird der Arbeitskreis von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

Das interdisziplinär arbeitende Architekturbüro SL Rasch hat sich auf die Planung und Herstellung von Sonderkonstruktionen und Leichtbauten spezialisiert. Das von Mahmoud Bodo Rasch gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Großschirmen und wandelbaren Dächern. Zu den bekanntesten Projekten zählen die wandelbaren Großschirme vor der Moschee des Propheten in Medina und der Uhrenturm auf dem Makkah Clock Tower. Im Team von SL Rasch forschen und arbeiten Architekten, Ingenieure und Designer interdisziplinär unter einem Dach. Das Fundament der Arbeit ist die Grundlagenforschung und die Entwicklung spezifischer Software. Die Firma verfügt über eine High Performance Computing Anlage und beschäftigt momentan in Deutschland und in Saudi-Arabien rund 250 Mitarbeiter.

Programm

14:00 Uhr Begrüßung & Einführung
Dr. Christoph Runde, VDC
Günter Wenzel, Fraunhofer IAO
Achmed Rasch, SL Rasch GmbH

14:15 Uhr Rückblick Ergebnisse aus der Sitzung des 2. Industriearbeitskreises "Virtuelle Techniken im Bauwesen"
Günter Wenzel, Fraunhofer IAO
Dr. Christoph Runde, VDC

14:45 Uhr Einsatz virtueller Techniken bei SL Rasch
Achmed Rasch, SL Rasch GmbH

15:15 Uhr Unternehmensbesichtigung und Präsentation der SL Rasch GmbH
Achmed Rasch, SL Rasch GmbH

15:45 Uhr Austausch und gemeinsamer Imbiss

Weitere Informationen:
s. Download

Weitere Informationen zum Download:
termine_Flyer-IAK-Virtuelle-Techniken-im-Bauwesen-9.Dezember2014.pdf(pdf, 535 kB)

Anmelden