Termin

10.04.15, 14:00 – 16:00 Uhr

Fairer Handel und faire Beschaffung in Kommunen

Netzwerkgespräch kommunale Wirtschaftsförderung

"Fairer Handel und faire Beschaffung in Kommunen" ist das Thema der Netzwerkgespräche kommunale Wirtschaftsförderung am 10. April 2015.

In Kooperation mit der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) sowie der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW)/Engagement Global gGmbH veranstaltet die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) einen kommunalen Tag auf der „FAIR HANDELN Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln“ in Stuttgart. Ziel dieses Netzwerkgespräches ist es, Vertreterinnen und Vertretern der Kommunen die aktuelle Situation des Fairen Handelns näher zu bringen und dabei verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Fairer Handel und faire Beschaffung von Kommunen umgesetzt werden können.Es werden erfolgreiche Beispiele aus der Praxis präsentiert. Außerdem können die Teilnehmer ihre Fragen an Experten richten und untereinander ihre Erfahrungen austauschen. Mit der Anmeldung ist der kostenfreie Besuch der FAIR HANDELN inbegriffen.

Anmeldeschluss: 31.03.15 

Weitere Informationen und Anmeldung:
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)
Vanessa Bulter-Spanu
Tel.: 0711-22835-871
E-Mail: vanessa.bulter-spanu@region-stuttgart.de 

Veranstaltungsort:
Messe Stuttgart, ICS-Zentrum

Weitere Informationen zum Download:
termine_Flyer_Netzwerkgespraech_Fairer_Handel_u__Beschaffung.pdf(pdf, 138 kB)

Anmelden