Termin

12.04., 09:00 – 13:00 Uhr

Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seminar für Unternehmervereine, Netzwerke und Verbände

Gerade Vereine und Verbände stehen in der Öffentlichkeit und sollten professionell nach außen und innen kommunizieren. Anhand konkreter Beispiele werden pressewirksame Materialien erarbeitet, damit Medienauftritte zukünftig reizvoll und interessant erscheinen. Damit der Verein/Verband mit seinen Aktivitäten in den lokal-regionalen Medien auch Beachtung findet.

  • Wie schreibt man eine Pressemitteilung für Tageszeitungen und wie muss sie aufgebaut sein?
  • Was interessiert die Medien?
  • Wie bereite ich ein Pressegespräch vor?
  • Wie kündigt man Veranstaltungen an?

Das Seminar vermittelt die Grundlagen professioneller Pressearbeit und zeigt den Nutzen für Einrichtungen, Vereine und Verbände. In konkreten Übungen erhalten die Teilnehmer Anleitung und Anreize, wie gute Presse- und Medienarbeit systematisch betrieben werden kann.

Referentin:
Dr. Simone Richter ist PR-Beraterin, Kommunikationstrainerin, Journalistin und Publizistin sowie freiberuflich im Bereich Text, Konzept und Strategieberatung tätig. Sie begleitet und betreut Unternehmen aus verschiedenen Branchen, Vereine/Verbände und Institutionen in Sachen Presse-und Öffentlichkeitsarbeit.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Netzwerkmanager, also Geschäftsstellenmitarbeiter und aktive Vorstände von Unternehmervereinen und wirtschaftlich orientierten Netzwerken. Das Seminar vermittelt Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 15 Teilnehmer ermöglicht einen hohen Interaktionsgrad und das Eingehen auf den individuellen Kenntnisstand der Teilnehmer.

Datum und Uhrzeit:
12. April 2016, 9.00 - 13.00 Uhr; im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen (auf eigene Kosten)

Anmeldung:
Die Teilnahmegebühr beträgt 150€ zzgl. MWSt. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nicht möglich, ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden. Bitte melden Sie sich verbindlich an bis spätestens 28.3.2016:
andreas.findeis@region-stuttgart.de

Veranstaltungsort:
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS)
Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart

Anmelden