Termin

21.08.2013

Business Innovation Hackathon

Der "Business Innovation Hackathon" ist ein effizientes und zeitlich begrenzt strukturiertes Event, um in interdisziplinären Teams radikal neue Geschäftsmodelle zu entwickeln oder bestehende zu verändern!

Der im Stuttgarter Turmforum stattfindende "Business Innovation Hackathon" kombiniert Aktivitäten aus dem Bereich "Business Innovation" mit dem Eventformat eines "Hackathons". "Business Innovation" bezeichnet dabei den Prozess zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen. Der Begriff "Hackathon" stammt ursprünglich aus dem Bereich der Softwareentwicklung und setzt sich aus "hack" - spielerisch, exploratives Programmieren - und "marathon" zusammen. Das Ziel eines solchen Events ist es in kürzester Zeit neue Softwarelsöungen in prototypischer Form zu entwickeln.

Der Mehrwert für Unternehmen liegt in dem Austausch mit unternehmens-externen Personen zu den eigenen Produkten oder Dienstleistungen.

In kürzester Zeit werden viele innovative Ansätze für die mögliche Ausgestaltung Ihres zukünftigen Produkt- oder Dienstleistungsportfolios im Austausch mit motivierten und interessierten Personen generiert. Durch die Impulse der heterogenen Teilnehmer entstehen interessante Diskussionen rund um neue potentielle Geschäftsmodelle. Nutzen Sie diese Möglichkeit der Einbeziehung von potentiellen Kunden in Ihren Produktentwicklungs-, Verbesserungs- oder Innovationsmanagementprozesses!

Teilnehmer bekommen einen tieferen Einblick in das Produktportfolio der anwesenden Unternehmen und können so hautnah mitwirken. Darüber hinaus lernen Sie den Umgang mit neuen Werkzeugen rund um das Thema "Business Innovation". Darüber hinaus wenden Sie diese Kenntnisse an realen Praxisbeispielen an und kommen direkt in den Austausch mit Unternehmensvertretern die diese Produkte oder Dienstleistungen verantworten.

Das Event beginnt mit einer kurzen Einführung und in das "Business Model Canvas". Danach wird in kleinen Gruppen aktiv an den vorgestellten Ideen oder Geschäftsmodellen gearbeitet.

Die Ergebnisse der einzelnen Gruppen werden im Plenum vorgestellt und diskutiert. Erfahrene Mentoren unterstützen bei den Gruppenarbeiten.

Anmelden