Termin

23.10.2015

Zukunftsforum Mittelstand

Experten stellen Ansätze zur Beschleunigung von Produkt- und Prozessinnovationen vor

Neue Produkte in kürzester Zeit zur Marktreife bringen, internationalen Kunden und Märkten gerecht werden und das in einem sich ständig ändernden Wettbewerbsumfeld, all das sind wohlbekannte Herausforderungen für mittelständische Unternehmen. Ebenso bekannt ist die Herausforderung, diese Aufgaben mit oft knappen Ressourcen beantworten zu müssen. Gefragt sind also innovative Ansätze, mit denen der langfristige Unternehmenserfolg zielgerichtet und mit vertretbarem Aufwand unterstützt werden kann.

Die Veranstaltung "Zukunftsforum - Mittelstand" diskutiert Erfolgsfaktoren liefert Denkanstöße für neue Sichtweisen und Methoden, darunter:

  • Die Produktperspektive: Über Design-for-Excellence und Design-to-Cost berichtet die Fachpresse ausführlich, aber wie kann man diese erfolgreich als mittelständisches Unternehmen anwenden und gewinnbringend einsetzen?
  • Das Produktionssystem: Produktionssysteme und Lean-Production sind bekannte Begriffe, doch wie kann mit ihnen im mittelständischen Umfeld ein echter Effizienzvorteil erzielt werden?
  • Die Produktionsstätte: Neue Produktionsstätten und Fabrikerweiterungen sind in ihrer Gestaltung oft örtlichen Gegebenheiten und Designansprüchen unterstellt. Unterstützt das Gebäude dabei den idealen Prozessablauf und ist flexibel für zukünftige Veränderungen?

Referent: Stefan Kienzler, Ingenics AG

Anmeldung: Melden Sie sich bitte bis spätestens 02.11.2015 per E-Mail an stange@packaging-excellence.de an. Die Veranstaltung ist für PEC-Mitglieder kostenlos.

Ort: Packaging Excellence Center (PEC), Gewerbestr. 11, 71332 Waiblingen

Veranstalter: Packaging Excellence Center (PEC), Die Veranstaltung findet statt mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

Anmelden