Termin

18.06.2012

Fernsicht 02

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart startet die nächste "Fernsicht" auf dem Stuttgarter Fernsehturm. Klaus Frenzel spricht über die Entwicklung vom Fahrzeug- hin zum Mobilitätsdesign.

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart startet die nächste "Fernsicht" auf dem Stuttgarter Fernsehturm.
Die Welt dreht sich von Tag zu Tag schneller und erfolgreich sind die, die früh genug erkennen, was da am Horizont sichtbar wird und daraus neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle machen. In jeder "Fernsicht" berichtet ein solch visionärer und erfolgreicher Mensch innerhalb einer entspannten und spannenden Stunde, was er am Horizont für seine jeweilige Branche kommen sieht. Ob neue Märkte, Technologiewenden, Strukturwandel, kreative Destruktion, düstere Aussichten oder Silberstreifen.

Fernsicht 02 am 18. Juni 2012, um 17:30 h

Referent: Klaus Frenzel, Leiter Advanced Design Deutschland, Daimler AG

Die Automobilkultur wird sich in den kommenden Jahren verändern. Neue Fahrzeugkonzepte werden beispielsweise durch Leichtbau-Architektur, Elektrifizierung des Antriebstrangs und neue Mensch-Maschine-Schnittstellen ermöglicht. Die Wertschöpfungsketten integrieren in immer stärkerem Maße andere Wirtschaftszweige, wie Energie-, IT- und Kreativwirtschaft.
"Digital Natives" nutzen Mobilität bereits heute anders und wünschen sich neue Mobilitätsprodukte und Dienstleistungen.
Klaus Frenzel spricht über die Entwicklung vom Fahrzeug- hin zum Mobilitätsdesign, welches sowohl funktional als auch ästhetisch überzeugen muss.
Welche Herausforderungen warten in der integrierten Gestaltung von Infrastruktur, Städteplanung und Zukunft?
Wie kann Fahrzeugdesign eine junge Generation erreichen und dabei gleichzeitig auf bestehenden Markenwerten aufbauen?

Die Veranstaltung "Fernsicht" findet ca. alle zwei Monate auf dem Stuttgarter Fernsehturm statt. Beginn ist um 17:30 h (bis ca. 19 h mit lockerem Ausklang).

Anmelden bei www.amiando.com/fernsicht02

Anmelden