Termin

24.10.2011

Knowhow, Vernetzung und Erfahrungsaustausch für Filmschaffende

Eine monatliche Workshop-Reihe der Film Commission Region Stuttgart und der MFG-Filmförderung Baden-Württemberg.

Die monatliche Workshop-Reihe der Film Commission Region Stuttgart und der MFG-Filmförderung Baden-Württemberg richtet sich an Filmschaffende und bietet Informationen zu praxisnahen Themen.
Die Veranstaltungen finden jeweils von 18.00 bis 21.00 Uhr in den Räumen der Film Commission im Literaturhaus Stuttgart, 2.OG, statt.

Montag, 24. Oktober 2011
12 Stunden und mehr? - Arbeitsrecht bei Filmproduktionen
Referentin: Stefanie Brum
Right Anwaltskanzlei, Stuttgart, www.right-anwaltskanzlei.de

Schon wieder 12 Stunden am Set und kein Ende in Sicht? Und imPost eingang wartet bereits die nächste Low-Budget-Anfrage mit 50-Prozent-Tarifgage? Die Fachanwältin Stefanie Brum stellt für Filmschaffende und Filmproduktionen Grundlagen des Arbeitsrechts vor, erläutert die Regelungen der Tarifverträge und zeigt Hürden in der Produktionsrealität auf.

Montag, 28. November 2011
Pitch It - Erfolg bei Pitchings von öffentlichen Auftraggebern
Referenten: Dr. Angela Kalous, Andreas Schüle
Land Baden-Württemberg, Referat Landesmarketing, www.stm.baden-wuerttemberg.de

Öffentliche Stellen werden immer mehr zu interessanten Auftraggebern von Film- und Medienprojekten. Die Bewerbung um den neuen Image- oder Touristikfilm steht ins Haus? Das Projekt einer interaktiven Standort- oder Recruiting-Kampagne klingt verlockend? Ein moderner Messeauftritt oder eine Windkraft-Visualisierung sind eine willkommene Herausforderung? Doch am Ende bekommt immer die Konkurrenz den Zuschlag, obwohl die eigene Idee richtig gut war. Wo liegen mögliche Stolpersteine beim Pitch? Und was steckt hinter der öffentlichen Vergabeordnung? Die Referenten berichten von ihren Erfahrungen und geben Hilfestellung.

Montag, 30. Januar 2012
Drehplanung mit Fuzzlecheck - Theorie und Praxis
Referenten: Katja Roesch 1. Aufnahmeleiterin, Stuttgart
Hannes Hirsch Milieufilm GbR, Berlin, Regisseur, Autor, Programmierer

Komparsen falsch disponiert? Vorproduktion nicht fertig? Schauspieler am Drehtag gesperrt? Die Referenten Katja Roesch und Hannes Hirsch führen ein in die Drehplanung von Spielfilmen mit Fuzzlecheck (www.fuzzlecheck.de). Das Drehplanprogramm bildet die Summe der Erfahrungen von Aufnahmeleitern, Regieassistenten und Produktionsleitern. Es bietet allerlei Unterstützung vom Stecken des Drehplans bis zum Ausdruck einzelner Dispositionen inklusive Sonnenaufgangszeiten.
Die beiden Profis berichten zudem von ihren Erfahrungen aus der Produktionspraxis.

Montag, 27. Februar 2012
Visual Effects - Planung und Einsatz
Referent: Juri Stanossek VFX-Supervisor, Pixomondo, www.pixomondo.com

"We?ll fix it in post." Wer hat diesen Satz noch nicht gesagt? Und wer hat ihn noch nie bereut? Der Referent Juri Stanossek gibt einen Einblick in Planung, Kalkulation und Einsatz von Visual Effects bei Filmproduktionen. Drehbucharbeit, Shot-Planung, Set-Supervision und Postproduction sind seine Themen. Der Visual Effects-Experte verrät, wo sich Fallstricke und unsichtbare Kostentreiber verbergen.

Montag, 26. März 2012
Digitale Kameratechnik - Update 2012
Referent: Bernd Schmidt Licam GmbH, Stuttgart, www.li-cam.de

Alles digital? Alles easy? Nicht ganz - insbesondere bei den rasanten Entwicklungen im Bereich der digitalen Kameratechnik. Der Referent Bernd Schmidt gibt ein praktisches Update zu aktuellen Kamera modellen und neuesten Entwicklungen auf dem digitalen Kameramarkt. Gleichzeitig macht er die veränderten Workflows und Arbeitsfelder im "digitalen" Drehteam deutlich.

Anmeldeschluss
Jeweils eine Woche vor dem Seminartermin

Anmeldung
film@region-stuttgart.de
Kostenbeitrag
15 Euro
Mindestteilnehmerzahl
10 Personen
Film Commission Region Stuttgart
Breitscheidstraße 4 | D-70174 Stuttgart
Tel. +49(0)711 2594430
film@region-stuttgart.de
film.region-stuttgart.de

MFG Filmförderung Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4 | D-70174 Stuttgart
Tel. +49(0)711 90715-400
filmfoerderung@mfg.de
www.mfg-filmfoerderung.de

Anmelden