Termin

10.11.2010

IT-Stammtisch November - CRIME NIGHT II

Aufgrund des großen Erfolges der ersten "Nacht des Verbrechens", die sich mit der dunklen Seite der Informationstechnologie beschäftigt hat, folgt daher nun die Fortsetzung der Crime Night.

Wir freuen uns sehr, dass wir hierfür zwei hochkarätige Referenten gewinnen konnten, die das Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und mit großer Expertise anschaulich beleuchten werden.

Zunächst wird uns Herr Frank Eißmann vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg Einblicke in die aktuellen Aktivitäten der "Underground Economy" gewähren, danach wird der u.a. aus dem ZDF Magazin WISO bekannte Sicherheitsexperte Sebastian Schreiber von der Syss AG beim "Live Hacking" verschiedenste Angriffstechniken live demonstrieren.
www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1161652/Angriff-auf-Bankkonto

Agenda

> 17.30 Uhr
Ankommen und erste Gespräche

> 18.30 Uhr:
Vorstellungsrunde
? kurz und knapp, jeder stellt sich vor in 20 Sekunden

> Elevator
? wenn Sie sich etwas ausführlicher vorstellen wollen
(max. 5 Teilnehmer, jeder hat 2 Minuten)
Bitte kontaktieren Sie uns vor der Veranstaltung, das erleichtert uns die Arbeit.

> 19:00 Uhr
Vortrag ""Underground Economy" - Die dunkle Seite des Internet
Frank Eißmann
Inspektion 460 - Cybercrime
Landeskriminalamt BW

> 19:30 Uhr
Pause/Networking

> 19:45 Uhr
Live Hacking - so brechen Hacker in IT-Systeme ein
Sebastian Schreiber
Senior Consultant und Geschäftsführer
SySS GmbH

> 20:30 Uhr
Open End/Networking

Das Treffen ist eine gemeinsame Veranstaltung des IT-Stammtisch Region Stuttgart, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und der IT-Connection.

www.xing.com/net/its-stuttgart/
www.xing.com/net/it-region-stuttgart/
www.xing.com/net/itconnection/

Anmelden