Termin

15.09.2010

Veranstaltung zur EU-Maschinenrichtlinie

Der Vortrag zur EU-Maschinenrichtlinie informiert über Anwendungsbereiche und Sicherheitsanforderungen der neuen EU-Maschinenrichtlinie beim Einbau von Systemen in Maschinen.

Unvollständige Maschinen als Teil vom Ganzen - Anwendungsbereiche und Sicherheitsanforderungen der neuen Maschinenrichtlinie beim Einbau von Systemen in Maschinen, stellen Maschinenbauer vor neue Herausforderungen. Joachim Bischof, Beauftragter für Produktkonformität bei der Firma Festo, gibt in seinem Vortrag Antworten auf die entscheidenden Fragen zur Umsetzung.

Themenschwerpunkte:
Aktuelle Informationen zu Geltungsbereich und Normen
Rechte und Pflichten des Herstellers und Betreibers
Neue Definitionen und Regelungen
CE-Kennzeichnung
Inhalt und Umfang von Technischer Dokumentation und Betriebsanleitung
Produktdefinition und Anforderungen an Maschinen und Anlagen.

Referent
Joachim Bischof ist Mitglied im Ausschuss Normenpraxis ANP Themengruppe Produktkonformität, VDMA AK Maschinenrichtlinie und Fluidtechnik sowie im VDMA AK
Funktionale Sicherheit. In seiner Funktion als Beauftragter für Produktkonformität bei der Festo
AG & Co. KG leitet er das Projekt "Implementierung der RL 2006/42/EG - Maschinenrichtlinie".

Wir bieten 3 Veranstaltungen an

1. Termin 10.00-11.30 Uhr
2. Termin 11.30-13.00 Uhr

Ort: Presselounge Messe Stuttgart, Eingangsbereich Ost, Obergeschoss vor Halle 1

Anmelden