Termin

09.12.2009

"Schneller, einfacher, billiger - die Unternehmergesellschaft lebt

Das Gesetz zur neuen Unternehmergesellschaft (UG, "Mini-GmbH") hat nicht nur zu einer Vereinfachung von Unternehmensgründungen geführt, sondern auch die Attraktivität der GmbH für bestehende mittelständische Unternehmen erhöht.

Beispiele hierfür sind:

* Sie können jetzt den Verwaltungssitz Ihres Unternehmens ins Ausland verlegen, ohne eine ausländische Gesellschaft gründen zu müssen. Ihre betriebsinternen Prozesse oder auch Ihre Steuerpflicht werden so optimiert.

* Sie können Unternehmen schneller erwerben. Gesellschafter können mit der neuen Gesellschafterliste einfacher identifiziert werden.

* Ihr ausländischer Geschäftsführer kann schneller bestellt werden. Kein Chinese oder Südamerikaner muss noch langwierig nachweisen, dass er über eine Aufenthaltstitel verfügt.

Die englische Limited ist derzeit keine sinnvolle Alternative mehr.

Diese Veranstaltung will nach gut einem Jahr des neuen Rechts die ersten Eindrücke bei der Gründung und der täglichen Praxis der neuen Unternehmergesellschaft wiedergeben. Sie wendet sich ausdrücklich nicht nur an Existenzgründer, sondern auch an bestehende Unternehmen, die beispielsweise Ihre Vertriebsstruktur im Ausland neu strukturieren oder eine ausländische Produktionsgesellschaft gründen wollen."

Im Anschluss bietet ein Get Together die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Roundtable Inhalte vertieft zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Referent:
Rechtsanwalt Cornel Pottgiesser, Kanzlei Pottgiesser & Partner, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht mit den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht und Internationales Recht, Mitglied der bwcon: SIG IT-Recht. Zudem unterstützt er das Partnernetz für Unternehmensgründungen aus Stuttgarter Hochschulen PUSH!

Zielsetzung:

* Initiativvortrag und Diskussion zum Thema Unternehmergesellschaft

* Erläuterung und Vergleich unterschiedlicher Rechtsformen

* Erläuterung der rechtlichen Rahmenbedingungen und Hinweise auf Gestaltungsmöglichkeiten

* Erfahrungsaustausch mit juristischen Experten und anderen Unternehmen im Hightech-Umfeld

Anmelden