Termin

04.11.2008

Fachgesprächsserie "IT meets Automotive"

"Mehr IP statt mehr PS - Zur Zukunft der Automobilbranche in Zeiten von Klima- und Ölpreisdiskussion"

Die Automobilbranche steht - wieder einmal - vor großen Herausforderungen. In Zeiten von Klimadiskussion, steigender Ölpreise und einer überlasteten Verkehrsinfrastruktur sind neue Innovationsstrategien gefragt. Neben den erst mittelfristig wirkenden alternativen Antrieben bieten sich IT- und IP-basierte Innovationen im Fahrzeug sowie der gesellschaftliche Trend zum digitalen Lebensstil als attraktive Innovationsfelder an.

In dem Beitrag von Herrn Joachim Klink, Hewlett-Packard GmbH, Director Automotive & Aerospace Industry, wird skizziert, wie sich der Autokäufer der Zukunft wandelt, was das Auto der Zukunft bieten muss und was den Autohersteller/-Zulieferer der Zukunft erwartet. Dabei werden einerseits "Produkt-IT-Themen" wie die Vernetzung des Automobils, die Integration mobiler Endgeräte, Mobiles Büro, und effizientes Verkehrsmanagement diskutiert. Andererseits wird auch der Nutzen technologischer Innovationen für die Prozesse der Automobilindustrie - insbesondere in den Bereichen CRM, Softwarelogistik sowie Diagnose und Wartung - beleuchtet.

Weitere Informationen zum Download:
termine_Programm_IPstattPS_041008.pdf(pdf, 546 kB)

Anmelden