Termin

09.10.2008

Esslinger Energie-Effizienz-Tage 2008

Derzeit sind verschiedene Gesetze zu Wärmeschutz und Wärmeversorgung von Gebäuden auf Bundes- und auf Landesebene in Vorbereitung. Ab unterschiedlichen Stichterminen sind die Besitzer von kleinem Wohneigentum (EFH, Reihenhäuser usw.) ebenso betroffen, wie größere Wohneinheiten und Industrie-
und Verwaltungsbauten - für Neubauten und Bestandgebäude gelten unterschiedliche Anforderungen und Termine.

Die komplexe Gesetzeslage, die hohe Dynamik, die teilweise unterschiedlichen Ansätze und eine breite Palette an Maßnahmen zur Erfüllung bzw. Ersatzerfüllung der Gesetze sowie Ausnahmetatbestände führen zu
einer erheblichen Verunsicherung der Betroffenen.
Ziel der Tagung ist es, ausgehend von den Gesetzen Handlungsmöglichkeiten für deren Erfüllung und Kriterien zur Identifikation jeweils geeigneter Maßnahmen aufzuzeigen.

Besichtigungen
Adsorptionskälte- und Solarthermie-Anlage Festo
Biomasse-Heizwerk Rohräckerschule

Rahmenprogramm
Infostände der Mitgliedunternehmen im Foyer

Anmelden