Termin

10.05.2008

Prozessoptimierung im Personalmanagement

Das Seminar gibt Personalleitern, Führungskräften und Personalagenturen einen Überblick über gängige Optimierungsmethoden und -instrumente im Personalmanagement.

Auch der Personalbereich wird immer häufiger in Verfahren zur Prozessoptimierung einbezogen. Dabei gilt es, die Qualität, die Kosten und die Dauer von Personalprozessen - in Personalabteilungen oder HR-Shared Service Centern - nachhaltig zu verbessern, so dass ein optimales Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen erreicht wird. Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Überblick über gängige Optimierungsmethoden und -instrumente im Personalmanagement.

Referent:
Prof. Dr. rer. pol. Stefan Huber, selbstständiger Berater und Trainer, Professor für Personal und Berufsbildung an der Fachhochschule Köln

Programm:

Aufgaben und Rolle des Personalbereichs

Schnittstelle/Zusammenwirken von Führungskraft und Personalbereich

Identifikation von Personalprozessen

HR Business Process Steuerung

Standardisierung von Abläufen

Optimierungspotenziale

Optimierungsmethoden und -instrumente

HR Prozesskennzahlen

Anmelden